Fragen an Dr. Fritz Felgentreu

SPD | Abgeordneter Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 28 Fragen.

Sie sehen 28 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 7Nov2019

(...) Wie ich in Ihren politischen Zielen lesen kann, sind Sie ja im Bereich Gesundheit gegen eine 2-Klassenmedizin. In meinen Augen müssten Sie doch dann, gerade als Sozialdemokrat, auch gegen ein 2-Klassen-Altersvorsorgesystem sein, oder? Und hier empfinde ich das System als nicht gerecht. (...)

Von: Ebynaq Syvß

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 16Sep2019

(...) Können Sie mir die genauen Inhaltsstoffe dieser Impfung und deren Wirkungsweise sagen? Und wie Können Sie die Impfpflicht mit dem Eingriff in die Persönlichkeitsrechte vereinbaren? (...)

Von: Fvyivn Cbgwnaf

(...) Wir versprechen uns von einer gesetzlichen Impfpflicht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die in einer Gemeinschaftseinrichtung betreut werden, und für Erwachsene, die in einer Gemeinschaftseinrichtung oder in einer medizinischen Einrichtung beschäftigt sind, die notwendige Erhöhung der Masern-Impfquote in der Bevölkerung und damit mittel und langfristig eine hohe Bevölkerungsimmunität. Es ist wichtig, diejenigen zu erreichen, die nicht zeitgerecht impfen oder Impftermine versäumen. (...)

# Gesundheit 16Sep2019

(...) Wie hoch schätzen Sie als verantwortlicher Bundestagsabgeordneter die Kosten für die lebenslange psychosoziale Betreuung der Angehörigen der Ex-/Transplantierten, die ja weit über den Tod des Tranplantierten reicht?

Von: Xynhf Züyyre

(...) vielen Dank für Ihre Frage zum schwierigen Thema der Organspende. (...)

(...) Darf ich Sie konkret nach Ihrer eigenen Meinung fragen: Bei allen Vorteilen des 5G-Ausbaus - darf es angesichts dieser Fakten noch einen Grund geben (und welchen?), die zahlreichen Forderungen von Experten und renommierten Ärzteverbänden nach einem Moratorium für 5G bis zur zweifelsfreien Klärung NICHT sofort umzusetzen? Jeglicher 5G-Netzausbau vor einer Klärung müsste ja einen wichtigeren Grund haben als der in § 2 GG und § 20a GG gewährleistete Schutz der Bevölkerung und der natürlichen Umwelt. (...)

Von: Fgrsna Ervpu

(...) Da 5G in deutlichen höheren Frequenzbereichen funktioniert, ist eine engere Abdeckung mit Funkmasten nötig. Dies führt zu besserem Empfang und dadurch eher zu weniger Belastung mit elektromagnetischer Strahlung durch das Mobiltelefon. (...)

(...) Heute habe ich mal eine Frage direkt aus Ihrem Kiez. Wie ich heute früh erfahren habe, soll ab nächstem Jahr der Markt auf dem Marktplatz Britz-Süd montags nicht mehr stattfinden. Warum weiß niemand. (...)

Von: Zvpunry Arhunhß

(...) vielen Dank für Ihre Nachfrage zum Thema Wochenmarkt in Britz-Süd. Der Grund, warum dieser montags möglicherweise nicht mehr stattfinden wird, ist leider der Mangel an Besucherinnen und Besuchern mit Kaufinteresse. Daraus resultiert natürlich auch schrumpfendes Interesse der Händler. (...)

(...) Sie sind ein wichtiger Player in der SPD, kennen die Politik wie Ihre Westentasche. Sie haben sich massiv in den Wahlkampf eingeschaltet, welche Erkenntnisse ziehen Sie aus diesem Ergebnis? (...)

Von: Pyrzraf Jntare

(...) Die SPD befindet sich in einer existenziellen Krise, aber eine Zerteilung der SPD ist keineswegs zu erwarten. Für die SPD stehen jetzt Besonnenheit und Zusammenhalt an erster Stelle. (...)

# Umwelt 8Mai2019

Guten Tag,

gibt es bereits konkrete Schritte, Flugreisen normal zu besteuern, und sie über eine zusätzliche CO2-Steuer weiter unattraktiv...

Von: Oreauneq Fgervg

(...) Für uns Sozialdemokraten ist klar: Wir wollen CO2 einen Preis geben. Einen umweltfreundlichen Preis, der eine Lenkungswirkung entfaltet, also Unternehmen sowie Verbraucherinnen und Verbraucher dazu bewegt, sich klimafreundlich zu verhalten. (...)

# Gesundheit 10März2019

(...) Ist es aus Ihrer Sicht nötig, den Sachverhalt wissenschaftlich nüchtern, den Bürgern als Mediziner und nicht als Therapeut, zu erklären?

Von: Pnefgra Yvafrvfra

(...) Mit den Änderungen des Transplantationsgesetzes der Koalition im Februar sollen die strukturellen und finanziellen Voraussetzungen in den und für die Entnahmekrankenhäuser schaffen, um die Organspendezahlen zu erhöhen. (...)

# Internationales 3März2019

Was tun Sie für die hungernden Menschen im Yemen?

Von: Genpl Xvfmyre

(...) Außerdem wurde von der SPD eine strengere Exportpolitik in Drittländer im Koalitionsvertrag durchgesetzt. In Bezug auf Jemen heißt es: „Wir werden ab sofort keine Ausfuhren an Länder genehmigen, solange diese unmittelbar am Jemen-Krieg beteiligt sind.“ (...)

# Sicherheit 8Jan2019

(...) Ist es richtig, dass sich die Bundeswehr über einen Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn Transportkapazitäten für Panzer und andere Rüstungsgüter bis an die Grenze Russlands sichert? (...) Ist es ebenfalls richtig, dass solchen Militärtransporten künftig Priorität gegenüber dem zivilen Personenverkehr eingeräumt werden? (...)

Von: Vezuvyq Fpuenqre

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage zu dem Rahmenvertrag der Bundeswehr mit der Deutschen Bahn AG, der im Dezember 2018 von Haushalts- und Verteidigungsausschuss des Bundestages bewilligt wurde. (...)

(...) mit Fassungslosigkeit habe ich gerade gelesen, dass Sie auch für die Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration gestimmt haben. Das ist ein Skandal. (...)

Von: Ovetvg Qrgre

(...) Nur wenn die Ferkelerzeugung in Deutschland bleibt, kann souverän über Tierschutzstandards entschieden werden. Vor diesem Hintergrund haben sich nahezu alle Sachverständigen in der Anhörung des Landwirtschaftsausschusses am 26. (...)

(...) Verstehe ich das richtig, was ich gerade gewas ich gerade gelesen habe dass jetzt hier bei uns Leute im Rahmen ihrer journalistischen Arbeit juristisch verfolgt werden und nicht diejenigen, die 55 Mrd. (...) Kann ich mich darauf berufen, sollte ich mal eine Mahnung von meinen Finanzamt bekomme und den Sachbearbeiter/ Sachbearbeiterin deshalb juristisch verfolgen lassen? (...)

Von: Zvpunry Arhunhß

(...) Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, weil sein Recherchebüro gemeinsam mit anderen Medien den Cum-Ex-Milliardensteuerbetrug aufgedeckt hat. Solche Skandale öffentlich zu machen, ist eine wichtige Aufgabe der Presse und darf kein Ermittlungs- oder Anklagegrund sein. Den Ermittlungen in Deutschland gegen Oliver Schröm liegt aber ein Rechtshilfeersuchen aus der Schweiz zugrunde, was in jedem Fall von der zuständigen Staatsanwaltschaft geprüft werden muss. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.