Alle Infos zum neuen Landtag Bayern!

Zum Landtag

Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Wir verklagen den Bundestag, da dieser vor uns geheimhält, wie häufig Abgeordnete gegen die Transparenzregeln verstoßen haben. Für mehr Transparenz ziehen wir notfalls auch vor Gericht — und benötigen dazu Ihre Unterstützung.

Gregor Hackmack, Mitgründer

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Fragen und Antworten

%
3452 von insgesamt
5281 Fragen beantwortet
25 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE LINKE (69 Abgeordnete)
365 von 454 Fragen beantwortet (80,40%)
DIE GRÜNEN (67 Abgeordnete)
410 von 530 Fragen beantwortet (77,36%)
SPD (153 Abgeordnete)
1127 von 1547 Fragen beantwortet (72,85%)
FDP (80 Abgeordnete)
268 von 385 Fragen beantwortet (69,61%)
CDU (200 Abgeordnete)
802 von 1407 Fragen beantwortet (57,00%)
AfD (94 Abgeordnete)
262 von 492 Fragen beantwortet (53,25%)
CSU (46 Abgeordnete)
214 von 463 Fragen beantwortet (46,22%)
fraktionslos (2 Abgeordnete)
4 von 11 Fragen beantwortet (36,36%)

Sehr geehrter Herr Roderich Kiesewetter

Es geht mir heute um JEFTA und speziell das Thema zu den Öffentliche Dienstleistungen, die mit...

Von: Treuneg Gunyyznlre

(...) Insgesamt lässt sich festhalten, daß Deutschlands Ratifizierung von JEFTA in seinem Interesse liegt, nicht zuletzt weil die EU und Japan damit gemeinsam ein starkes Bekenntnis zu offenen Märkten und gegen Protektionismus setzen und die Vorteile des Abkommens rasch europäischen Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen zugutekommen. (...)

(...) Es geht mir heute um JEFTA und speziell das Thema zu den Öffentliche Dienstleistungen, die mit JEFTA unter den Hammer geraten. (...) Wie wollen Sie sicherstellen, dass JEFTA mit all seinen derzeitigen Unzulänglichkeiten so im Bundesrat und Bundestag nicht verabschiedet wird? (...)

Von: Treuneg Gunyyznlre

An:

(...) Mit verbindlich vereinbarten Regeln kann die Politik den Unternehmen und Bürgern Rechtssicherheit für den internationalen Warenhandel auch dann geben, wenn sich große internationale Akteure vom Verhandlungstisch entfernen und eine Rückkehr in eine national geprägte Politik wählen. Darüber hinaus dient die Handelspolitik – und insbesondere bilateral ausgehandelte Freihandelsabkommen – auch dazu, die Globalisierung gerecht für alle zu gestalten. Japan ist seit langem einer unserer wichtigsten Handelspartner in Asien und uns verbinden viele gemeinsame Werte. (...)

Warum veröffentlichen Sie nicht Ihre Auftraggeber und die Höhe der Honorare? (...)

Von: Tvfryn Onuy

(...) Graf Lambsdorff hat die Frage von abgeordnetenwatch.de zu der Herkunft seiner Vortragshonorare direkt auf Twitter beantwortet. Seine Antwort finden Sie hier: (...)

# Soziales 12Nov2018

(...) Für bereits Erwerbsgeminderte wird nie etwas getan, wir werden immer vergessen. Werden Sie sich in Zukunft auch für die Verbesserung der Erwerbsminderungsrente von bereits Erwerbsgeminderten einsetzen? Ich hatte dies schon mal gefragt, aber keine Antwort erhalten. (...)

Von: Naqernf Uähßyre

An:

Sehr geehrter Herr Uähßyre,

Ihre Frage habe ich ja bereits im Rahmen einer vorhergehenden Anfrage...