Finden Sie Ihre Abgeordneten

Fragen und Anworten

%
160 von insgesamt
313 Fragen beantwortet
17 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE GRÜNEN (13 Abgeordnete)
33 Antworten / 42 Fragen
78.57 % beantwortet
SPD (37 Abgeordnete)
45 Antworten / 72 Fragen
62.5 % beantwortet
DIE LINKE (6 Abgeordnete)
14 Antworten / 26 Fragen
53.85 % beantwortet
CDU (46 Abgeordnete)
42 Antworten / 114 Fragen
36.84 % beantwortet
FDP (6 Abgeordnete)
0 Antworten / 4 Fragen
0 % beantwortet
fraktionslos (Ein Abgeordneter)
0 Antworten / 3 Fragen
0 % beantwortet

(...) Ich habe mich schon immer über die ganzen Vorteile geärgert, die sie als Beamtin genießt und die ich mit meinen Steuern finanzieren darf. Aber jetzt habe ich gelesen, dass der Landtag ein Gesetz verabschiedet hat (und ich gehe mal davon aus, dass die Grünen da zugestimmt haben?), dass es Beamten erlaubt kostenlos den öffentlichen Nahverkehr zu benutzen. 50 Millionen Euro soll das kosten, die unter anderem ich mit meinen Steuern alimentiere. (...)

Von: Zvpunry Shpuf

An:
Eva Goldbach
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Worin begründet sich das Misstrauen gegenüber den Projekten und das Bestreben die geheimdienstlich MitarbeiterInnen zu durchleuchtenden sowie derart schwerwiegend in die Autonomie der Projekte einzugreifen?

Von: Trbetr Xncyna

An:
Jürgen Frömmrich
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) In meinen Augen widerspricht das jeder Gerechtigkeit und Gleichheit der Bürger/innen. Wieso sollen Beamte, die im Durchschnitt eher zu den Besserverdienenden zählen, diese zusätzliche Entlastung bekommen. Zudem werden durch die Maßnahmen auch Kosten übernommen, selbst wenn der/die Beamten/Beamtinnen diese Leistung nicht gebrauchen. (...)

Von: Naqernf Grjf

An:

(...) die Nutzung des Jobtickets ist Bestandteil der Besoldung und Versorgung der hessischen Beamten und soll auch auf die Tarifbeschäftigten des Landes ausgedehnt werden. (...)

(...) wie stehen Sie zu einer Reaktevirung Bad Wildungen -Korbach im SPNV

Von: Zvpunry Raffyra

An:

(...) Auf dem Abschnitt Korbach-Buhlen wurde von 2008 bis 2012 ein Radweg angelegt. Für eine touristische Erschließung wäre theoretisch eine Reaktivierung des Abschnittes Wega bis Hemfurth unter Benutzung der E.ON-Anschlussbahn möglich, die aber hohe Investitionen benötigen würde. (...)