Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
18. Landtag, 2017-2022 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Stephan Weil (SPD)
Landtagspräsidentin
Gabriele Andretta (SPD)
Koalition
SPD und CDU
Ich bin Förderer von abgeordnetenwatch.de, weil ich die ehrlichen Politiker damit unterstützen möchte.

Holger Dierks fördert wie 7.960 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern
Klaus Krumfuß, MdL Niedersachen
 

Schirmherr zur Landtagswahl Niedersachen 2017

Durch die vorgezogenen Neuwahlen bleibt im Wahlkampf nur wenig Zeit für wichtige Themen. Mit ihren Fragen auf abgeordnetenwatch.de können die Wählerinnen und Wähler direkt mit den Kandidierenden in Kontakt treten und sie kennenlernen.

Klaus Krumfuß, MdL Niedersachen

Ergebnisse, Hochrechnungen und Sitzverteilung bei wahlrecht.de

Zu den Wahlergebnissen

Fragen und Antworten

%
100 von insgesamt
177 Fragen beantwortet
32 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE GRÜNEN (12 Abgeordnete)
18 von 24 Fragen beantwortet (75%)
FDP (11 Abgeordnete)
5 von 7 Fragen beantwortet (71,43%)
SPD (54 Abgeordnete)
58 von 98 Fragen beantwortet (59,18%)
CDU (50 Abgeordnete)
19 von 43 Fragen beantwortet (44,19%)
AfD (9 Abgeordnete)
0 von 3 Fragen beantwortet (0%)
Parteilos (1 Abgeordnete/r)
0 von 2 Fragen beantwortet (0%)
# Gesundheit 18Sep2019

Frau Andretta,

eine wichtige Anschlussfrage

Wie lässt sich der geplante Impfzwang mit dem GG und der Demokratie vereinbaren -...

Von: Nagbavn Ynasreznaa

(...) ich verstehe Freiheit nicht als absolute Freiheit, sondern rückgebunden an die Freiheit der anderen. Bezogen auf die Impfpflicht sehe ich meine Freiheit dort begrenzt, wenn es um Rücksichtnahme auf andere Menschen geht. Erst wenn ein gewisser Teil der Bevölkerung geimpft ist (bei Masern 95 Prozent), bietet das auch Menschen Schutz, die selbst nicht geimpft werden können. (...)

(...) Zwang ist beim Impfen der falsche Weg - Deutschland braucht keine Impfpflicht! (...)

Von: Xngwn Ebgunzry

(...) In dieser Abwägung halte ich die Impfpflicht für richtig. Freiheit geht auch immer mit Verantwortung einher. (...)

(...) warum wird die Forst Hülsede nicht als FFH Gebiet geschützt und als NSG nordsüntel ausgewiesen (...)

Von: Zvpunry Raffyra

An:
Miriam Staudte
DIE GRÜNEN

(...) die Ausweisung von FFH-Gebieten erfolgte bereits nach Kriterien, die durch das EU-Recht vorgegeben werden. Mit den Natura 2000-Gebieten, die FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete umfassen, entsteht ein europäisches Schutzgebietsnetz, das bedrohte und wertwolle Lebensraumtypen und Habitate erhält. (...)

# Gesundheit 3Sep2019

(...) ImpfPFLICHT, OrganspendePFLICHOrganspendePFLICHTngHeimunterbringungsPFLICHTgartenPFLICHT.....und so weiter! Man wird als Bürger also bald komplett entmündigt ? (...)

Von: Pynhqvn Aüeaoretre

(...) dafür ein, dass unsere Kinder einen guten Impfschutz erhalten und vor Krankheiten geschützt werden, die in höchstem Maße ansteckend sind. Ziel des Gesetzes ist es, einen besseren individuellen Schutz sowie einen ausreichenden Gemeinschaftsschutz von Maserninfektionen zu erreichen. Zur Prävention stehen gut verträgliche, hochwirksame Impfstoffe zur Verfügung, die eine langfristige Immunität vermitteln. (...)