Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
18. Landtag, 2017-2022 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Stephan Weil (SPD)
Landtagspräsidentin
Gabriele Andretta (SPD)
Koalition
SPD und CDU
2019 wird ein wichtiges Jahr: Vor dem Bundesverwaltungsgericht entscheidet sich unsere Parteispendenklage gegen den Bundestag. Um gestärkt in die letzte Phase des Rechtsstreits gehen zu können, wollen wir 7.000 werden – schließen Sie sich uns jetzt an.

Boris Hekele, Mitgründer

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Ergebnisse, Hochrechnungen und Sitzverteilung bei wahlrecht.de

Zu den Wahlergebnissen

Fragen und Antworten

%
50 von insgesamt
93 Fragen beantwortet
29 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
FDP (11 Abgeordnete)
4 von 6 Fragen beantwortet (66,67%)
SPD (55 Abgeordnete)
34 von 52 Fragen beantwortet (65,38%)
DIE GRÜNEN (12 Abgeordnete)
4 von 8 Fragen beantwortet (50,00%)
CDU (50 Abgeordnete)
8 von 25 Fragen beantwortet (32,00%)
AfD (9 Abgeordnete)
0 von 2 Fragen beantwortet (0,00%)

(...) Wann rufen die zuständigen Behörden, wie auch die Wasserwerke die Bürger wie Industrie zum konzequenten Wassersparen auf? (...) Wie sieht das Wassermanagement aus, wenn bis Ostern kein Regen fällt? (...)

Von: Oevtvggr Xreory

An:

(...) Zum jetzigen Zeitpunkt sehe ich allerdings noch keinen Grund zur Sorge. Es gibt ausreichend Reserven, um die Trockenphase ohne nennenswerte Einschränkungen zu überstehen. (...)

(...) Ich finde, dass das Ampelsystem in Osnabrück verbesserungswürdig ist. (...)

Von: Yrba Gücxre

An: Burkhard Jasper

(...) Verkehrsexperten wie das Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr der TU Dresden oder der Verkehrsunfallforscher Heiko Johannsen von der Medizinischen Hochschule Hannover sind sich einig, dass nächtliches Abschalten von Lichtsignalanlagen zu einer Verschlechterung der Verkehrssicherheit, zur Erhöhung des Unfallrisikos und zu größerer Verletzungsschwere führen kann. Hingegen bringe es nur geringe Fahrzeiteinsparungen und marginale Rückgänge bei Kraftstoffverbrauch, Lärmbelastung und Schadstoffbelastung. Gerade bei mehrspurigen Kreuzungen und solchen, die auch nachts stark von Radfahrern benutzt werden, empfiehlt es sich, die Ampeln anzulassen, da Radfahrer oft übersehen werden. (...)

# Umwelt 3Nov2018

(...) Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat offiziell bestätigt, dass die Entscheidung für ein LNG-Terminal in Deutschland vor allem als Geste gegenüber der US-Administration zu verstehen sei (https://www.energate-messenger.de/news/186198/entscheidung-ueber-deutsch...). (...)

Von: Naql Turbetuvh

An:

(...) Weiterhin hatten Sie gefragt, ob der Bau des LNG-Terminals die Klimaverpflichtungen torpediert indem "gefracktes Gas" aus den USA importiert wird. Da die Nutzung von Erdgas zu Energiegewinnung ein wichtiger Baustein in der Energiewende ist, müssen klimafreundliche Gaskraftwerke gefördert werden, um Schwankungen bei Wind- und Solarenergie auszugleichen. (...)

(...) … Wir werden den in Niedersachsen bislang Linux-basierten Verfahrensbetrieb aufgeben … (...)

Von: Urvab Serevpuf

An:

Sehr geehrter Herr Serevpuf,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.
Dass wir Sie beim ersten Mal an andere...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Klaus Krumfuß, MdL Niedersachen
 

Schirmherr zur Landtagswahl Niedersachen 2017

Durch die vorgezogenen Neuwahlen bleibt im Wahlkampf nur wenig Zeit für wichtige Themen. Mit ihren Fragen auf abgeordnetenwatch.de können die Wählerinnen und Wähler direkt mit den Kandidierenden in Kontakt treten und sie kennenlernen.

Klaus Krumfuß, MdL Niedersachen