Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
18. Landtag, 2017-2022 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Stephan Weil (SPD)
Landtagspräsidentin
Gabriele Andretta (SPD)
Koalition
SPD und CDU
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de als Förderer, damit die Politik transparenter und nachvollziehbarer wird.

Kirill Lorenz fördert wie 8.021 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern
Klaus Krumfuß, MdL Niedersachen
 

Schirmherr zur Landtagswahl Niedersachen 2017

Durch die vorgezogenen Neuwahlen bleibt im Wahlkampf nur wenig Zeit für wichtige Themen. Mit ihren Fragen auf abgeordnetenwatch.de können die Wählerinnen und Wähler direkt mit den Kandidierenden in Kontakt treten und sie kennenlernen.

Klaus Krumfuß, MdL Niedersachen

Ergebnisse, Hochrechnungen und Sitzverteilung bei wahlrecht.de

Zu den Wahlergebnissen

Fragen und Antworten

%
107 von insgesamt
183 Fragen beantwortet
32 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE GRÜNEN (12 Abgeordnete)
18 von 25 Fragen beantwortet (72%)
FDP (11 Abgeordnete)
5 von 8 Fragen beantwortet (62,50%)
SPD (55 Abgeordnete)
63 von 103 Fragen beantwortet (61,17%)
CDU (50 Abgeordnete)
20 von 44 Fragen beantwortet (45,45%)
AfD (9 Abgeordnete)
1 von 3 Fragen beantwortet (33,33%)

(...) Falls Flüchtlingsboote statt im Mittelmeer vor den Küsten von Niedersachsen auftauchen, z. B. (...)

Von: Cre Teharaoret

An:

(...) Gleichwohl gilt für Stephan Weil: Niedersachsen stellt sich seiner humanitären Verantwortung. Darüber hinaus hat Herr Weil bereits im letzten Jahr der Deutschen Presse Agentur gegenüber erklärt, dass es in Niedersachsen keine Großeinrichtungen geben wird, in denen Menschen ohne Perspektive längere Zeit konzentriert sind und die auch noch in kleineren Orten liegen. (...)

(...) ich würde gerne wissen wie Sie zum Theme Cannabis Freigabe stehen und auch Landesweite Projekte mit dem Ziel der Freigabe unterstützen würden.

Von: Orawnzva Xyrva

An:

(...) Ich persönlich bin nicht für die Legalisierung von Cannabis. Das begründet sich hauptsächlich durch medizinische Aspekte. (...)

(...) Ab wann soll es bei der Landespolizei und deren Bereitschaftspolizei Fahrzeuge mit Elektromotor oder mit Erdgas oder anderen Alternativen geben? (...)

Von: Cre Teharaoret

An:

(...) Anfang 2019 wurden 16 neue Funkstreifenwagen mit Hybridantrieb des Herstellers VW sowie ein vollelektrisches Fahrzeug vom Typ Opel Ampera-e an die Polizei Niedersachsen übergeben. Die Fahrzeuge sind die ersten von bis zu 185 E-Fahrzeugen, die im Rahmen des Projekts für die Polizei Niedersachsen beschafft wurden. Wird das Projekt vollständig umgesetzt, gibt es bis Ende 2020 eine Verdreifachung der Anzahl der E-Fahrzeuge im Fuhrpark der Polizei Niedersachsen im Vergleich zum Bestand zu Beginn des Projektes. (...)

# Gesundheit 18Sep2019

Frau Andretta,

eine wichtige Anschlussfrage

Wie lässt sich der geplante Impfzwang mit dem GG und der Demokratie vereinbaren -...

Von: Nagbavn Ynasreznaa

(...) ich verstehe Freiheit nicht als absolute Freiheit, sondern rückgebunden an die Freiheit der anderen. Bezogen auf die Impfpflicht sehe ich meine Freiheit dort begrenzt, wenn es um Rücksichtnahme auf andere Menschen geht. Erst wenn ein gewisser Teil der Bevölkerung geimpft ist (bei Masern 95 Prozent), bietet das auch Menschen Schutz, die selbst nicht geimpft werden können. (...)