Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
6. Landtag, 2014-2019 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Dietmar Woidke (SPD)
Landtagspräsidentin
Britta Stark (SPD)
Koalition
SPD und Die Linke
Konstantin Wecker
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de, weil unsere Demokratie die bürgernahe Transparenz - durch massiven Lobbyismus extrem gefährdet - niemals aufgeben darf und wir gerade jetzt in diesen unruhigen Zeiten umso intensiver alle basisdemokratischen Möglichkeiten der Meinungsbildung und Kontrolle ausschöpfen müssen.

Konstantin Wecker fördert wie 7.516 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern

Fragen und Antworten

%
84 von insgesamt
172 Fragen beantwortet
87 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE GRÜNEN (6 Abgeordnete)
10 von 11 Fragen beantwortet (90,91%)
DIE LINKE (17 Abgeordnete)
15 von 28 Fragen beantwortet (53,57%)
CDU (21 Abgeordnete)
11 von 24 Fragen beantwortet (45,83%)
SPD (30 Abgeordnete)
20 von 51 Fragen beantwortet (39,22%)
AfD (9 Abgeordnete)
8 von 28 Fragen beantwortet (28,57%)
Parteilos (5 Abgeordnete)
1 von 4 Fragen beantwortet (25%)
# Umwelt 16Mai2019

(...) Das veranlasst mich zu fragen: Sollten nicht heutzutage gerade die landeseigenen Grünflächen weniger Zierrasen denn Lebensraum für Insekten und damit Nahrungsquelle für Vögel sein? (...)

Von: Ervauneq Fgöpxry

An:
Matthias Loehr
DIE LINKE

(...) Die Bereitstellung von mehr naturbelassenen Wiesen und zusätzlichen Blühstreifen auf unseren Feldern können diesem Trend entgegen wirken. (...)

# Sicherheit 10Mai2019

(...) In Niedersachsen wurde die Rasseliste bereits im Jahr 2003 abgeschafft und im Jahr 2011 die verpflichtende Sachkunde für alle Hundehalter eingeführt - mit dem Erfolg, dass von ca. 245.000 landesweit gemeldeten Hunden lediglich 108 (aufgeteilt auf 39 Rassen) aufgrund eines Beißvorfalls als gefährlich eingestuft wurden. (...)

Von: Nawn Jbyss

(...) Diese Zahlen werden durch die örtlichen Ordnungsbehörden erfasst und vom Ministerium des Innern zusammengestellt. Die Statistiken bestimmen nach einzelnen Hunderassen und deren jeweiligen Anzahl sowie als Gesamtergebnis die Beißvorfälle, bei denen zum einen Menschen und zum anderen Hunde verletzt oder getötet wurden. (...)

(...) bei einer Briefwahlauszählung werden unter anderem die blauen und roten Umschläge eingetütet und mit einem Siegel versehen. Was muss unternommen werden, wenn die Anzahl der Umschläge mit der Anzahl der Wahlzettel nicht übereinstimmt? (...)

Von: Crgen Jvgg

An:
Andrea Johlige
DIE LINKE

(...) das ist eine Frage, die Ihnen einzig und allein der kommunale Wahlleiter beantworten kann und sollte. Denn hier geht es um die rechtssichere Abwicklung der Briefwahlen und der entsprechenden Ausführung der wahlrechtlichen Regelungen. Aus diesen sollte sich Politik heraus halten, da für die Umsetzung der Wahlgesetze die Verwaltungen und in dem Fall die Wahlleiter zuständig sind. (...)

# Familie 4Apr2019

(...) in der Presse wird derzeit gehäuft über die Arbeit von Jugendämtern diskutiert, ein Pflegekind wurde zu einem pädophilen Pflegevater auf einen dreckigen Campingplatz vermittelt, Mütter in Iserlohn demonstrieren, weil ihnen ihrer Meinung nach ihre Kinder zu Unrecht weggenommen worden sind und auch meine Tochter #Daria wurde vom Jugendamt Havelland grundlos in ein Kinderheim gesteckt, dann gegen ihren Willen zu ihrem gewalttätigen Vater gebracht, der sie schlägt und zu seiner Prostituierten ins Bett steckt, hier nach zu lesen: https://frauenpanorama.de/mutter-klagt-an-jugendamt-nahm-grundlos-mein-k... (...)

Von: Xevfgvan Orpxre

An:

(...) Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass mir eine konkrete Bewertung unmöglich ist, da ich keinerlei Einblick in den Einzelfall habe. Ich kann Sie daher nur ermutigen, sich sach- und fachkundigen und vor allem juristischen Rat einzuholen und sich dann an die zuständigen Ämter zu wenden. (...)