Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
21. Bürgerschaft, 2015-2020 (5 Jahre)
Bürgermeister
Peter Tschentscher (SPD)
Landtagspräsidentin
Carola Veit (SPD)
Koalition
SPD und Die Grünen
Ich bin Förderer von abgeordnetenwatch.de, weil ich die ehrlichen Politiker damit unterstützen möchte.

Holger Dierks fördert wie 7.937 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern
Schirmherrin Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft
© Hamburgische Bürgerschaft

Schirmherrin zum Landtag Hamburg

Nutzen Sie zur Bürgerschaftswahl diese Möglichkeit und treten Sie in den Dialog mit den Menschen, die tagtäglich für Sie Politik machen.

Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft

Fragen und Antworten

%
293 von insgesamt
450 Fragen beantwortet
56 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
CDU (20 Abgeordnete)
55 von 64 Fragen beantwortet (85,94%)
DIE GRÜNEN (13 Abgeordnete)
72 von 101 Fragen beantwortet (71,29%)
SPD (61 Abgeordnete)
81 von 133 Fragen beantwortet (60,90%)
FDP (9 Abgeordnete)
12 von 21 Fragen beantwortet (57,14%)
DIE LINKE (10 Abgeordnete)
15 von 37 Fragen beantwortet (40,54%)
Parteilos (2 Abgeordnete)
1 von 5 Fragen beantwortet (20%)
AfD (6 Abgeordnete)
0 von 8 Fragen beantwortet (0%)

(...) 2. Wird die Anwesenheit kontrolliert und/oder dokumentiert? (...)

Von: Naql-Wbfuhn Füyvat

An:

(...) Da Abgeordnete ein freies Mandat haben und nur ihrem Gewissen verpflichtet sind, besteht keine Anwesenheitspflicht. Abgeordnete können dazu nicht gezwungen werden. (...)

# Familie 3Sep2019

(...) Wo kann man vorab etwas erfahren, wie oder ob man von Seiten des Bezirks bereits Gestaltungsideen hat? (...)

Von: Oneonen Hqhjreryyn

An:

(...) Von daher denke ich nicht, dass es ein zusätzliches Angebot an den neuen Bolzplätzen geben wird, es sei denn, dort bildet sich ein Bedarfsschwerpunkt heraus. (...)

# Familie 3Sep2019

(...) Wo kann man vorab etwas erfahren, wie oder ob man von Seiten des Bezirks bereits Gestaltungsideen hat? (...)

Von: Oneonen Hqhjreryyn

An:

(...) Auf dieser Grundlage wird dann eine Planung erarbeitet. Es ist also der Beginn eines längeren Beteiligungs- und Planungsprozessen, bei denen Ihre Frage sicherlich auch eine Rolle spielen werden, bzw. beteiligen Sie sich gerne mit Ihren Ideen und Vorstellungen am Workshop. (...)

30Aug2019

(...) Warum gibt es dieses Schuljahr keine Geschwisterkindregelung für die Essenskosten ? (...)

Von: Natryvxn Erhfpu

An:

(...) Eine Geschwisterkindregelung für die Essenskosten besteht also weiterhin. Sollten Sie konkrete anderslautende Informationen haben, können Sie mir diese sehr gerne senden. (...)