Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
21. Bürgerschaft, 2015-2020 (5 Jahre)
Bürgermeister
Peter Tschentscher (SPD)
Landtagspräsidentin
Carola Veit (SPD)
Koalition
SPD und Die Grünen
Konstantin Wecker
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de, weil unsere Demokratie die bürgernahe Transparenz - durch massiven Lobbyismus extrem gefährdet - niemals aufgeben darf und wir gerade jetzt in diesen unruhigen Zeiten umso intensiver alle basisdemokratischen Möglichkeiten der Meinungsbildung und Kontrolle ausschöpfen müssen.

Konstantin Wecker fördert wie 7.517 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern

Fragen und Antworten

%
267 von insgesamt
410 Fragen beantwortet
60 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
CDU (20 Abgeordnete)
46 von 55 Fragen beantwortet (83,64%)
DIE GRÜNEN (13 Abgeordnete)
64 von 93 Fragen beantwortet (68,82%)
FDP (9 Abgeordnete)
11 von 17 Fragen beantwortet (64,71%)
SPD (60 Abgeordnete)
74 von 121 Fragen beantwortet (61,16%)
DIE LINKE (10 Abgeordnete)
14 von 32 Fragen beantwortet (43,75%)
Parteilos (2 Abgeordnete)
1 von 5 Fragen beantwortet (20%)
AfD (6 Abgeordnete)
0 von 6 Fragen beantwortet (0%)
12Mai2019

(...) Im Gespräch und favorisiert vom Wandsbeker Bezirk ist ein Stadtteilzentrum, welches dort entstehen soll- die Bäume würden gefällt. Wie kann es angehen, dass mit dem heutigen Bewußtsein, gesunde Bäume in der Nähe von Kita, Grundschule und Sportverein verschwinden sollen?? (...)

Von: Qntzne Rjreg

An: Martin Bill (C) Daniela Möllenhoff
Martin Bill
DIE GRÜNEN

(...) Diese berichten mir, dass derzeit Machbarkeitsuntersuchungen entstehen, die erst einmal zeigen sollen, welche Möglichkeiten es gibt. Erst danach wird entschieden ob und welche Ideen weiter verfolgt werden sollen. (...)

(...) bei der Grundsteuer soll Olaf Scholz einen Zuschlag für hohe Bodenrichtwerte planen. Insgesamt wird die Reform für Städte wie Hamburg wohl die Steuert erheblich erhöhen. (...)

Von: Zry Zrlre

An:

(...)

# Umwelt 9Apr2019

(...) Problematiken. Gibt es dazu offizielle Feinstaub-Messungen und wie waren die Ergebnisse? Wenn es bisher keine Messung gab, könnten Sie sich darum kümmern, dass eine durchgeführt wird? (...)

Von: Wöea Yrpuare

An:
Stephan Jersch
DIE LINKE

(...) Ehrlichweise muss ich sagen, dass ich zwar mehrmals die Woche im Hauptbahnhof bin, aber mit Ausnahme der Züge der DSB mir das Problem gar nicht so deutlich geworden ist. Ich werde mich Morgen versuchen mit unserem Mitarbeiter für Verkehrspolitik (selber Eisenbahner) darüber zu unterhalten wie wir das Thema angehen können. (...)

# Umwelt 9Apr2019

(...) Problematiken. Gibt es offizielle Feinstaub-Messungen in der Bahnhofshalle und wie war das Ergebnis? Wenn es bisher keine Messung gab, könnten Sie sich darum kümmern, dass eine durchgeführt wird? (...)

Von: Wöea Yrpuare

An:
Ulrike Sparr
DIE GRÜNEN

(...) Wir hier in Hamburg kennen keine Messwerte aus dem Hamburger Bahnhof und sind auch nicht befugt, die Bahn dazu anzuhalten, dort Messungen vorzunehmen. Dies kann nur von der Bundesebene aus geschehen, da die Bahn vom Bundesverkehrsministerium aus gesteuert wird. (...)

Schirmherrin Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft
© Hamburgische Bürgerschaft

Schirmherrin zum Landtag Hamburg

Nutzen Sie zur Bürgerschaftswahl diese Möglichkeit und treten Sie in den Dialog mit den Menschen, die tagtäglich für Sie Politik machen.

Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft