Finden Sie Ihre Abgeordneten

Fragen und Anworten

%
26 von insgesamt
44 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE LINKE (27 Abgeordnete)
7 von 8 Fragen beantwortet (87,50%)
DIE GRÜNEN (27 Abgeordnete)
7 von 9 Fragen beantwortet (77,78%)
SPD (38 Abgeordnete)
9 von 16 Fragen beantwortet (56,25%)
FDP (12 Abgeordnete)
1 von 2 Fragen beantwortet (50,00%)
CDU (31 Abgeordnete)
2 von 6 Fragen beantwortet (33,33%)
fraktionslos (2 Abgeordnete)
Eine Frage beantwortet (0,00%)
AfD (23 Abgeordnete)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
# Soziales 15Feb2018

Möchte gerne hören zum Thema Rentenerhöung,warum wird die Rente nicht so angepasst,so wie die Diäten erhöt werden.Dann könnte man sagen ok.Aber nicht so,das man nur 2€ mehr hat.Dann kommen wieder Abzüge Pflegevers.u.s.w.was bleibt übrig nichts.Ist das gerecht,wo ist die Partei die für uns Bürgern da ist?? 500€ wie bei euch Abgeordneten das würde mir auch gefallen.Liebe Grüße M.M (...)

Von: Znaserq Znyyjvgm

An: Katalin Gennburg
Katalin Gennburg
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Schmidt,

ich bin Anwohner der Randowstr. Unmittelbar neben der Randow-Grundschule laufen seit Monaten Bauarbeiten. Seit...

Von: Zbegra Eöugm

An:
Ines Schmidt
DIE LINKE

(...)

(...) ich bin Anwohner der Randowstr. Unmittelbar neben der Randow-Grundschule laufen seit Monaten Bauarbeiten. Seit Wochen schon ist für mich als Laie kein Fortschritt zu beobachten. (...)

Von: Zbegra Eöugm

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Meine Frage lautet daher: Wann unterstützen Sie offiziell und genauso laut die Freilassung Dutzender palästinensischer Journalisten, Blogger, Fotografen und Kameraleute aus israelischer Haft, die zudem sehr oft als administrative detention vollzogen wird, also ohne jede Anklage und ohne Recht auf einen Anwalt verhängt wurde? (...)

Von: Trfvar Unzzreyvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses
© Berliner Abgeordnetenhaus

Schirmherr zum Landtag Berlin

Eine informierte Wählerin, ein informierter Wähler trifft am Ende die klügere Entscheidung.

Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses