Lobbyisten im Bundestag

Unseren 4.025 Förderern stehen 6.000 Lobbyisten in Berlin gegenüber.
Mit Ihrer Hilfe wollen wir geheimen Lobbyismus stoppen – sind Sie dabei?

Frederik Röse, Fördererbetreuung
Frederik Röse
Fördererbetreuung

Geheimen Lobbyismus stoppen!

Wir brauchen endlich ein Lobbyregister. Um die Übermacht der Lobbyisten zu stoppen, benötigen wir Sie als Förderin/Förderer.

Geheimer Lobbyismus gefährdet unsere Demokratie!

Ihre Spende
Bitte wählen Sie Ihren Spendenbetrag.
Möchten Sie Ihre Spende einem bestimmten Teilprojekt von abgeordnetenwatch.de, also einem sogenannten Förderkreis, zukommen lassen? Sie können ein Bundesland oder auch eine bestimmte Stadt oder einen Landkreis auswählen.
Ihre Daten
Bitte tragen Sie hier Ihre persönlichen Daten ein.
Kontoverbindung
Für den Einzug der Spende von Ihrem Konto per SEPA-Lastschrift können Sie entweder Ihre Kontonummer und BLZ oder, wenn bekannt, auch die IBAN und BIC angeben. Nach Ablauf des Jahres schicken wir Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung zu.
Ihre Nachricht an uns

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Symbol Schloss verschlüsselte Übertragung

Sicheres Spenden

Zum Schutz Ihrer Daten, erfolgt die Übertragung der Formular-Daten ausschließlich über zertifizierte SSL-Verschlüsselung.

Hinweis für SEPA-Lastschrift: Wenn Sie bis zum 13. des Monats spenden, dann ziehen wir die Spende am 15. des Monats oder am darauffolgenden Bankarbeitstag ein. Nach dem 13. des Monats ziehen wir Ihre Spende am 25. des Monats oder dem darauffolgenden Bankarbeitstag ein.

abgeordnetenwatch.de ist eine unabhängige und überparteiliche Internetplattform, auf der Bürgerinnen und Bürger die Kandidierenden und Abgeordneten im Bundestag, dem Europäischen Parlament sowie in zahlreichen Landesparlamenten öffentlich befragen können. Neben den Fragen und Antworten dokumentieren wir u.a. auch das Abstimmungsverhalten bei wichtigen Parlamentsentscheidungen. Außerdem widmen wir uns in einem Rechercheblog Themen wie Nebentätigkeiten der Abgeordneten, Parteispenden und Lobbyismus.