Finden Sie Ihre Abgeordneten

Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de als Förderer, damit die Politik transparenter und nachvollziehbarer wird.

Kirill Lorenz

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Fragen und Anworten

%
2 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
SPD (39 Abgeordnete)
Eine Frage beantwortet (100,00%)
CDU (35 Abgeordnete)
1 von 4 Fragen beantwortet (25,00%)
AfD (14 Abgeordnete)
0 von 2 Fragen beantwortet (0,00%)
FDP (7 Abgeordnete)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
DIE GRÜNEN (6 Abgeordnete)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
# Umwelt 10Feb2018

(...) Gab es in den letzten Jahrzehnten Vorfälle mit Wölfen in Deutschland, die zu einer Gefährdung führten? Wie viele Vorfälle mit Kampfhunden gab es zum Vergleich? Und welche Maßnahmen bzgl. (...)

Von: Hyevpu Fpunesrabeg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 26Jan2018

Guten Tag,

wären Sie bereit, illegale Einwanderer privat aufzunehmen oder alternativ für seine allumfassende Versorgung finanziell...

Von: Qntzne Yüooref

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 26Jan2018

(...) Drei von vielen Städten, die täglich in aller Munde sind. Wie möchten Sie auf die alltägliche Gewalt vor allem gegen Frauen reagieren? Wie können Sie den Schutz Ihrer Bürger garantieren? (...)

Von: Qntzne Yüooref

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 3Jan2018

(...) welche Konsequenzen sind aus Ihrer Sicht nach dem Mord an der 15jährigen Mia aus Kandel zu ziehen? (...)

Von: Ervauneq Ubcc

(...) Ich befürchte, dass die jetzige Diskussion um das flächendeckende Röntgen der Handwurzeln zur Bestimmung des Alters von Flüchtlingen, abgesehen von der Ungenauigkeit dieses Tests, nichts zur Beantwortung dieser Fragen beitragen wird. (...)

© Landtag Rheinland-Pfalz

Schirmherr zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2016

Wer jedoch den öffentlichen Dialog sucht, dem steht nun schon seit vielen Jahren die überparteiliche Internetplattform abgeordnetenwatch.de zur Verfügung.

Joachim Mertes, ehem. Landtagspräsident Rheinland-Pfalz (2006-2016)