Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
17. Landtag, 2016-2021 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Malu Dreyer (SPD)
Landtagspräsidentin
Hendrik Hering (SPD)
Koalition
SPD, FDP und Die Grünen
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de als Förderer, damit die Politik transparenter und nachvollziehbarer wird.

Kirill Lorenz fördert wie 7.143 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern

Fragen und Antworten

%
24 von insgesamt
50 Fragen beantwortet
11 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
FDP (7 Abgeordnete)
4 von 5 Fragen beantwortet (80,00%)
DIE GRÜNEN (6 Abgeordnete)
1 von 2 Fragen beantwortet (50,00%)
SPD (39 Abgeordnete)
8 von 17 Fragen beantwortet (47,06%)
CDU (35 Abgeordnete)
8 von 17 Fragen beantwortet (47,06%)
AfD (15 Abgeordnete)
1 von 5 Fragen beantwortet (20,00%)
2März2019

Warum kann man in Rheinland-Pfalz keine Abituraufgaben und Lösungen der letzten Jahre anfragen? In vielen anderen Bundesländer eine Anfrage ist...

Von: Ynelfn Yhqpuraxb

An:

(...) In Rheinland-Pfalz gestalten die Lehrkräfte die jeweiligen Abituraufgaben selbst, wobei diese zur Qualitätssicherung durch eine Kommission beim Bildungsministerium genehmigt werden müssen. Durch dieses Verfahren ist gewährleistet, dass das Abitur auf hohem Niveau stattfindet und gleichzeitig individuelle Schwerpunktsetzungen und aktuelle Themen abgebildet werden können. (...)

(...) Meine Frage an Sie bezieht sich auf das Streckennetz der D B im Bereich West pfalz. (...)

Von: Unaf Fpuäsre

An:

(...) können. Aus Sicht der Landesregierung kommen für eine Elektrifizierung verschiedene Strecken in Frage. (...)

# Integration 15Feb2019

(...) Warum lehnen sie die Erweiterung schon seit über 2 Jahren kategorisch ab, obwohl der Bundestag bereits 2016 mit deutlciher Mehrheit bereits zugestimmt hat? Wie kann es sein, dass eine Partei wie die Grünen sich so offensichtlich gegen die Mehrheit der Bevölkerung stellt?

Von: Cngevpx Jreunaq

An:
Katharina Binz
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem 20. Dezember 2018 befinde ich mich im Mutterschutz.

Bis zum 1. Mai 2019 werde ich daher Ihre...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 11Feb2019

(...) Das Europaparlament hat bereits eine Verordnung zum Thema Plastikverbot verabschiedet, deshalb würde es uns interessieren, wie ihre Partei zur Durchsetzung dieser Verordnung steht. (...)

Von: Zneyn Jreare

(...) Die generelle Vermüllung der Weltmeere, auch und insbesondere durch (...) Initiative, die darauf abzielt, den Plastikmüll zu verringern. (...)

© Landtag Rheinland-Pfalz

Schirmherr zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2016

Wer jedoch den öffentlichen Dialog sucht, dem steht nun schon seit vielen Jahren die überparteiliche Internetplattform abgeordnetenwatch.de zur Verfügung.

Joachim Mertes, ehem. Landtagspräsident Rheinland-Pfalz (2006-2016)