Schleswig-Holstein

Legislaturperiode
20. Landtag, 2022-2027
Ministerpräsident
Daniel Günther (CDU)
Landtagspräsidentin
Kristina Herbst (CDU)
Koalition
CDU, Bündnis 90/Die Grünen

Neueste Antworten von Abgeordneten des Landtags von Schleswig-Holstein

Portrait von Daniel Günther
Antwort von Daniel Günther
CDU
• 17.06.2024

Die Streichung des Sonderzahlung „Weihnachtsgeld“ war ein damals notwendiger und solidarischer Konsolidierungsbeitrag der Beamtinnen und Beamten - neben den Konsolidierungsbeiträgen, die die gesamte Bevölkerung und auch die Kommunen getragen haben.

Portrait von Daniel Günther
Antwort von Daniel Günther
CDU
• 17.06.2024

Die Streichung des Sonderzahlung „Weihnachtsgeld“ war ein damals notwendiger und solidarischer Konsolidierungsbeitrag der Beamtinnen und Beamten - neben den Konsolidierungsbeiträgen, die die gesamte Bevölkerung und auch die Kommunen getragen haben.

Portrait von Daniel Günther
Antwort von Daniel Günther
CDU
• 17.06.2024

Die Streichung des Sonderzahlung „Weihnachtsgeld“ war ein damals notwendiger und solidarischer Konsolidierungsbeitrag der Beamtinnen und Beamten - neben den Konsolidierungsbeiträgen, die die gesamte Bevölkerung und auch die Kommunen getragen haben.

Portrait von Daniel Günther
Antwort von Daniel Günther
CDU
• 17.06.2024

Die Streichung des Sonderzahlung „Weihnachtsgeld“ war ein damals notwendiger und solidarischer Konsolidierungsbeitrag der Beamtinnen und Beamten - neben den Konsolidierungsbeiträgen, die die gesamte Bevölkerung und auch die Kommunen getragen haben.

Portrait von Peter Lehnert
Antwort von Peter Lehnert
CDU
• 30.04.2024

Das Bundesfinanzministerium hat im Rahmen der Einsparungsmaßnahmen auch bei uns in Schleswig-Holstein die Mittel für den ÖPNV gekürzt, so dass eine engere Taktung finanziell nicht mehr darstellbar und tragbar ist

E-Mail-Adresse

Fragen und Antworten im schleswig-holsteinischen Landtag

56 % 142 von insgesamt
253 Fragen beantwortet
59 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
SSW
12 von 13 Fragen beantwortet

Die SSW hat 12 von 13 Fragen beantwortet.

92 % Fragen
beantwortet
18 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
Bündnis 90/Die Grünen
45 von 69 Fragen beantwortet

Die Bündnis 90/Die Grünen hat 45 von 69 Fragen beantwortet.

65 % Fragen
beantwortet
117 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
FDP
7 von 13 Fragen beantwortet

Die FDP hat 7 von 13 Fragen beantwortet.

54 % Fragen
beantwortet
11 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
SPD
15 von 30 Fragen beantwortet

Die SPD hat 15 von 30 Fragen beantwortet.

50 % Fragen
beantwortet
44 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
CDU
63 von 128 Fragen beantwortet

Die CDU hat 63 von 128 Fragen beantwortet.

49 % Fragen
beantwortet
33 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
Alle Parteien anzeigen Weniger Parteien anzeigen