Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
19. Landtag, 2017-2022 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Daniel Günther (CDU)
Landtagspräsidentin
Klaus Schlie (CDU)
Koalition
CDU, Die Grünen und FDP
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de, weil es jemanden geben muss, der rauskriegt, ob die Abgeordneten das Volk vertreten oder ihre Geldgeber.

Ulrich Staets fördert wie 8.295 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern
Schirmherr Bernd Heinemann, Vizepräsident Landtag Schleswig-Holstein
 

Schirmherr zum Landtag Schleswig-Holstein

Wer nicht mitbestimmt, über den bestimmen Andere.

Bernd Heinemann, Vizepräsident Landtag Schleswig-Holstein

Fragen und Antworten

%
106 von insgesamt
227 Fragen beantwortet
49 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
AfD (4 Abgeordnete)
11 von 17 Fragen beantwortet (64,71%)
DIE GRÜNEN (10 Abgeordnete)
29 von 46 Fragen beantwortet (63,04%)
SSW (3 Abgeordnete)
10 von 16 Fragen beantwortet (62,50%)
Parteilos (1 Abgeordnete/r)
1 von 2 Fragen beantwortet (50%)
FDP (9 Abgeordnete)
6 von 14 Fragen beantwortet (42,86%)
CDU (25 Abgeordnete)
22 von 58 Fragen beantwortet (37,93%)
SPD (21 Abgeordnete)
21 von 62 Fragen beantwortet (33,87%)

Die Nachwuchsorganisation ihrer Partei geht vehement gegen Homöopathie und Naturmedizin vor. Allerdings mit sehr schlecht recherchiert Argumenten. (...)

Von: Hqb Vefpuvx

An:
Eka von Kalben
DIE GRÜNEN

(...) Der Vorstoß der Grünen Jugend wird bei uns innerparteilich heftig diskutiert und auch das gehört ja zu einer Lebendigen Demokratie dazu. Ich persönlich bin keine Befürworterin des entsprechenden Bundesparteitagsantrags und denke, dass das viele bei uns in der Partei genauso sehen. (...)

# Integration 14Okt2019

(...) -Deutsche/r mit Migrationshintergrund (ab welcher Generation entfällt der Zusatz "mit Migrationshintergrund"?) (...)

Von: Xvefgva Naqerfra

An: Claus Schaffer

(...) auf UN-Ebene tätige Institutionen. Demnach ist Deutscher, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt (Quelle: StAG).  Die Frage nach dem Migrationshintergrund bzw. einer Definition desselben wird durch das Stat. (...)

13Juli2019

(...) Zusätzlich sollen aber die Kontingente der Stadtstaaten pauschal um 30% erhöht werden. Werden Sie diesem Entwurf zustimmen, obwohl dadurch Schüler aus Schleswig-Holstein ohne Sachgrund benachteiligt werden?

Von: Fronfgvna Ohet

An:
Ines Strehlau
DIE GRÜNEN

(...) Die Abiturdurchschnittsnoten sind in Deutschland „leider“ noch nicht annähernd vergleichbar, deswegen müssen diese Unterschiede bei der Auswahl im Zentralverfahren laut Staatsvertrag ausgeglichen werden. Im Rahmen der Abiturbestenquote erfolgt der Ausgleich durch Bildung von Landesquoten, in denen nur Bewerberinnen und Bewerber eines Landes miteinander konkurrieren. (...)

30Juni2019

(...) Die Klage wurde zurückgewiesen. Damit ist Alstom draußen und die Batteriezüge sind für 30 Jahre drin. Auch wenn Minister Buchholz von Schadensersatz spricht. (...)

Von: Crgre Qe. Uryzf

An:

(...) Wir müssen uns aber den Tatsachen stellen. Alstom hat KEIN Angebot abgegeben, stattdessen gegen die Ausschreibung geklagt und verloren. Somit lag kein Angebot vor welches hätte berücksichtigt werden können. (...)