Finden Sie Ihre Abgeordneten

Fragen und Anworten

%
580 von insgesamt
970 Fragen beantwortet
35 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
ÖDP (1 deputy)
11 Antworten / 13 Fragen
84.62 % beantwortet
DIE LINKE (7 Abgeordnete)
31 Antworten / 37 Fragen
83.78 % beantwortet
CSU (5 Abgeordnete)
100 Antworten / 131 Fragen
76.34 % beantwortet
SPD (27 Abgeordnete)
102 Antworten / 143 Fragen
71.33 % beantwortet
DIE GRÜNEN (11 Abgeordnete)
83 Antworten / 119 Fragen
69.75 % beantwortet
AfD (2 Abgeordnete)
32 Antworten / 55 Fragen
58.18 % beantwortet
CDU (29 Abgeordnete)
134 Antworten / 234 Fragen
57.27 % beantwortet
Liberal-Konservative Reformer (5 Abgeordnete)
13 Antworten / 51 Fragen
25.49 % beantwortet
FDP (3 Abgeordnete)
2 Antworten / 10 Fragen
20 % beantwortet
Die PARTEI (1 deputy)
5 Antworten / 36 Fragen
13.89 % beantwortet
FAMILIEN-PARTEI (2 Abgeordnete)
0 Antworten / 10 Fragen
0 % beantwortet
Parteilos (1 deputy)
0 Antworten / 5 Fragen
0 % beantwortet
PIRATEN (1 deputy)
0 Antworten / 4 Fragen
0 % beantwortet
NPD (1 deputy)
0 Antworten / 0 Fragen
0 % beantwortet

Die folgenden Parteien sind derzeit noch nicht im Parlament:

Sehr geehrte Frau Trebesius,

unterstützen Sie das Votum und das Mandat zur Unabhängigkeit Kataloniens? Halten Sie die gewaltsame...

Von: Karl Eckert

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Rodust,

unterstützen Sie das Votum und das Mandat zur Unabhängigkeit Kataloniens? Halten Sie die gewaltsame Verhinderung...

Von: Karl Eckert

Antwort von Ulrike Rodust (SPD)

(...) Unabhängig davon, dass das von der katalonischen Verwaltung ermöglichte Referendum keine rechtliche Grundlage hatte, hätte die konservative spanische Regierung viel früher politisch und nicht mit polizeilichen Mitteln dieser Art reagieren sollen. Die Sozialdemokraten in Katalonien und im restlichen Spanien fordern seit langem Gespräche über die Reform der spanischen Verfassung. In solchen Gesprächen auf Grundlage bestehenden Rechts sollte auch der Autonomiestatus Kataloniens überarbeitet werden. (...)

(...) unterstützen Sie das Votum und das Mandat zur Unabhängigkeit Kataloniens? Halten Sie die gewaltsame Verhinderung einer Stimmabgabe für ein demokratisches Mittel? (...)

Von: Karl Eckert

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 10Okt2017

(...) €, statt steigender Einnahmen. Woher sollen überhaupt durch CETA nennenswerte wirtschaftliche Impulse kommen, denn immerhin hat Kanada nur 36 Mio. Einwohner, die EU aber ca. (...)

Von: Ottmar Müller

Antwort von Sven Schulze (CDU)

(...) CETA hilft also Deutschland und der EU, mehr Produkte auf einfachere und günstigere Weise in Kanada anzubieten. Zölle, die die Kanadier bisher erheben konnten, fallen zu 99% weg. CETA trägt damit dazu bei, dass Deutschland und die EU ein starker Wirtschaftsraum bleiben und wir auch morgen für unsere Kinder und Kindeskinder noch eine Lebensgrundlage haben. (...)

Rainer Wieland, Vizepräsident des Europaparlamentes
 

Schirmherr zum EU-Parlament

abgeordnetenwatch.de bildet eine Möglichkeit, die Arbeit Ihres Abgeordneten zu unterstützen, indem Sie durch Fragen auf Probleme in Europa aufmerksam machen

Rainer Wieland, Vizepräsident des Europaparlamentes