Fragen und Antworten

Frage an
Dagmar Freitag
SPD

Wie kann es sein, dass uns Bürgern erzählt wird, dass zu wenig Plätze mit Beatmungsgeräten zur Verfügung stehen, aber regelmäßig nun Patienten aus Frankreich und Italien zu uns kommen.

Humanitäre Hilfe
28. März 2020

(...) Aufgrund der hohen Infektionszahlen sind die Kliniken unserer europäischen Nachbarn stark überlastet und befinden sich in einer dramatischen Notlage. Wollen Sie die geringe Anzahl an schwer erkrankten Menschen aus den Nachbarländern, die wir zur Zeit aufnehmen, wirklich sterben lassen, nur weil sie keinen deutschen Pass haben?  (...)

Frage an
Dagmar Freitag
SPD

(...) Wie stehen Sie persönlich zum Umgang mit Julian Assange? Ist es nicht eine Schande, wie der Gründer von WikiLeaks als einem sehr wichtigen Informationmedium gegen Intransparenz und Demokratie-Abbau durch Massenmanipulation seit vielen Monaten durch englische Behörden behandelt wird? (...)

Demokratie und Bürgerrechte
29. Januar 2020

(...) Ungeachtet dessen, was man von Herrn Assange persönlich hält, müssen für ihn die gleichen rechtstaatlichen und menschenrechtlichen Prinzipien gelten wie für jeden anderen. Dafür setzen sich in einem in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 06.02.2020 veröffentlichten Appell mehr als 130 prominente Persönlichkeiten aus Politik und Kultur ein. (...)

Frage an
Dagmar Freitag
SPD

(...) kann ich als normaler Arbeitnehmer in unbegrenzter Zeit (Stunden) und unbegrenzter Höhe (€), einer Nebentätigkeit nachgehen? Gelten da für gewählte Parlarmentarier die gleichen Beschränkungen? (...)

Finanzen
26. Januar 2020

(...) Wie Sie wissen, haben Parlamentarier keine Vorgesetzten – ihre Arbeitgeber sind die Wählerinnen und Wähler. Und genau diese müssen darüber informiert werden, für wen die Abgeordneten noch arbeiten und auch was sie „nebenbei“ verdienen. (...)

Frage an
Dagmar Freitag
SPD

Warum halten Sie Abschiebungen nach Afghanistan für nicht richtig? (...)

Integration
18. Januar 2020

(...) Aus Sicht der SPD besteht noch das ganz grundsätzliche Problem, dass oft auch die Falschen abgeschoben werden, nämlich diejenigen Menschen, die sich gut integriert und die eine Arbeit haben und die sich an sämtliche Regeln halten. Insbesondere in Bayern sieht man das jetzt, denn Bayern schiebt als eines von wenigen Bundesländer wieder grundsätzlich alle Menschen nach Afghanistan ab, unabhängig davon, ob sie in eine der drei Kategorien fallen. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutscher Handballbund e.V.
Dortmund
Deutschland
Mitglied der Jury der Ehrenamts-Kampagne „Ohne Ehrenamt kein Handball. WIR.IHR.ALLE.“
Sport, Freizeit und Tourismus, Sport
Seit 01.12.2019
Nationale Anti-Doping Agentur Deutschland (NADA)
"Bonn"
Deutschland
Mitglied des Aufsichtsrates
Sport, Freizeit und Tourismus
24.10.2017
Kinder fördern - Zukunft stiften
Stuttgart
Deutschland
Mitglied des Beirates
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend
24.10.2017
Bundeswehr
Bonn/Berlin
Deutschland
Mitglied des Beirates Spitzensport der Bundeswehr
Sport, Freizeit und Tourismus, Verteidigung
24.10.2017

Über Dagmar Freitag

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Lehrerin
Geburtsjahr
1953

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Märkischer Kreis II
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlkreisergebnis:
38,60 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
6

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlkreisergebnis:
38,60 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
6

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Märkischer Kreis II
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlkreisergebnis:
41,70 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
20

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlkreisergebnis:
41,70 %
Listenposition:
20

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlkreisergebnis:
41,00 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
7

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlkreisergebnis:
41,00 %
Listenposition:
7

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
19

Abgeordnete Bundestag
1993 - 2009

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Märkischer Kreis II
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
19
Startdatum: