Jahrgang
1965
Berufliche Qualifikation
Juristin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin
Wahlkreis

Wahlkreis 188: Bergstraße

Wahlkreisergebnis: 26,9 %

Liste
Landesliste Hessen, Platz 2

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Christine Lambrecht

Geboren am 19.06.1965 in Mannheim.

1984 Abitur an der Albertus-Magnus-Schule in Viernheim (Hessen - Kreis Bergstraße). Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Mannheim und Mainz. Erstes juristisches Staatsexamen 1992. Referendariat am Landgericht Darmstadt. Aufbaustudiengang zur Magistra der Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Verwaltungshochschule in Speyer. Zweites juristisches Staatsexamen 1995.

1992 bis 1998 Dozentin für Handels- und Gesellschaftsrecht an der Berufsakademie Mannheim. Seit 1995 selbstständige Rechtsanwältin in Viernheim.

1982 Eintritt in die SPD, 1985 bis 2008 Stadtverordnete in Viernheim. Stadtverordnetenvorsteherin 1997 bis 2001. Kreistagsabgeordnete im Kreis Bergstraße von 1989 bis 1997. Mitglied des SPD Bezirksvorstandes von Hessen-Süd. Mitglied der AsJ (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer JuristInnen). Landesvorstandsmitglied der Hessen SPD.

1998 Mitglied des Deutschen Bundestages als direkt gewählte Abgeordnete des Kreis Bergstraße. Ordentliches Mitglied des Rechtsausschuss der 14. Legislaturperiode sowie des Untersuchungsausschusses. Mitglied des Sportausschuss sowie des Arbeitskreis zur Umsetzung des Atomausstiegs der SPD-Bundestagsfraktion.

2002 erneute Wahl in den Deutschen Bundestag als Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis Bergstraße. Ordentliches Mitglied des Rechtsausschuss sowie des Ausschusses für Wahlprüfung Immunität und Geschäftsordnung. Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Geschäftsordnung, Immunität und Wahlprüfung. Stellvertretende rechtspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. Mitglied des Richterwahlausschuss. Mitglied des Parteirates der SPD (heute Parteikonvent).

2005 Wiederwahl in den 16. Deutschen Bundestag. Mitglied des Ältestenrates des Deutschen Bundestages während der 16. Wahlperiode. 

2009 Wiederwahl in den 17. Deutschen Bundestag. Seit Beginn der 17. Legislaturperiode bis 12. April 2011 Sprecherin der Arbeitsgruppe Rechtspolitik der SPD-Bundestagsfraktion. Mitglied des Fraktionsvorstandes der SPD-Bundestagsfraktion seit dem 01. Dezember 2009. Seit dem 12. April 2011 stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, zuständig für Recht, Innen, Sport, Medien und Kultur. Mitglied des Vermittlungsausschusses seit dem 10. Mai 2011.

2013 Wiederwahl in den 18. Deutschen Bundestag. Seit Dezember 2013 Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Mitglied des Ältestenrates des Deutschen Bundestages, Mitglied im Geschäftsführenden Fraktionsvorstand sowie Mitglied im Richterwahlausschuss.  

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

Da der Bundestag am morgigen Freitag über die "Ehe für alle" und somit die völlige Gleichstellung von...

Von: Gnorn Ynaareg

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Durch die Öffnung der Ehe wird niemanden etwas genommen. Vielmehr ist es eine grundlegende Frage des Respekts vor allen Menschen, die sich lieben und Verantwortung füreinander übernehmen wollen, dass die Ehe für alle jetzt kommt. Sie ist ein Meilenstein für die Gleichstellung. (...)

# Sicherheit 1Apr2017

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

ich danke Ihnen für Ihre Antwort vom 20.3. und freue mich über Ihre Bereitschaft, auf der Oberfläche von...

Von: Fronfgvna Ohpure

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Lieber Herr Bucher,

gerne würde ich Ihnen Ihre Fragen beantworten. Da sie doch sehr komplex sind, würde ich Sie bitten mich unter...

Guten Tag Frau Lambrecht!

Via Campact habe ich erfahren, dass am Montag eine Abstimmung im Bundestag zur Privatisierung von Autobahnen...

Von: Jreare Tzvaqre

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) In der nächsten Sitzungswoche steht das Thema nicht zur Abstimmung an, schon gar nicht am Montag. Wir sind noch in einem Beratungsverfahren wobei wir (SPD) Privatisierung ablehnen und die Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Blick haben (...)

# Sicherheit 11März2017

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

als Wahlberechtigter Ihres WKes Bergstraße möchte ich Ihnen gerne eine Frage stellen:

In der 221....

Von: Fronfgvna Ohpure

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Bei dieser Frage hat gerade auch mein verteidigungspolitischer Sprecher, Rainer Arnold, bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2017 deutlich Position bezogen, die ich vollumfänglich teile. Es stimmt, dass wir in den letzten 25 Jahren die Bundeswehr zu extrem beschnitten und gekürzt haben und die Friedendividende nach dem Kalten Krieg überzogen haben. Daher sind nun einige Investitionen nötig, um der Bundeswehr die Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, die sie für die Erfüllung Ihrer Aufgaben braucht. (...)

Guten Tag Frau Lambrecht,

die Tage wird viel über Hetze im Internet gesprochen und geschrieben. Es sieht nicht so aus, dass die großen...

Von: Crgen Fpunoretre

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Die Betreiber von Fanseiten zum Beispiel auf Facebook oder andere gewerbliche Anbieter von Seiten mit Kommentarfunktionen können bereits nach geltendem Recht haften. (...) Ab Kenntnis trifft z.B. den Betreiber einer Fanseite eine unverzügliche Löschpflicht. (...)

# Sicherheit 24Aug2016

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

ich würde gerne wissen, ob und warum Sie am 24.06.2016 im Bundestag gegen den Antrag der Linksfraktion "...

Von: Navxn Tebß

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Ein Baustein der europäischen Flüchtlingspolitik sind Sanktionsregelungen für Beförderungsunternehmen, vor allem für Flug- und Schiffsgesellschaften, die Menschen ohne gültige Papiere oder eine Einreiseerlaubnis in die Europäische Union bzw. nach Deutschland transportieren (so genannte "carrier-sanctions"). (...)

# Umwelt 7Juli2016

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

in dieser Woche soll über das EEG 2016 abgestimmt werden. Planen Sie für oder gegen das EEG 2016 zu stimmen?...

Von: Znephf Fpuhoreg

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Wir ziehen nicht die Bremse beim Ausbau der erneuerbaren Energien, wir wollen aber den Ausbaukorridor einhalten, um eine Chance zu haben, den Ausbau der Erneuerbaren mit dem Netzausbau zu synchronisieren. Das ist aus unserer Sicht ein verantwortungsvoller Umgang mit Bürgergeld. (...)

# Gesundheit 7Mai2016

Einen wunderschönen guten Tag Frau Lambrecht,

meine Frage bezieht sich auf das Thema Glyphosat. Ich frage mich wie sie in dieser...

Von: Evpuneq Zrlqre

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Zuerst möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es bei der Abstimmung im Bundestag nicht darum ging, der Wiederzulassung von Glyphosat zuzustimmen, sondern es wurde lediglich der aktuelle Stand des europäischen Zulassungsverfahrens von Glyphosat diskutiert. Dieses Verfahren sieht vor, dass zuerst die EU-Mitgliedsstaaten entscheiden, ob es zu einer erneuten Zulassung kommen wird. (...)

# Umwelt 30Apr2016

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

warum sind Sie für "fracking"? Was, wenn an der schönen Bergstrasse das Grundwasser aus Jägersburg für...

Von: Xynhf Yvccbx

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht über abgeordnetenwatch. Die SPD-Bundestagsfraktion und auch ich befürworten Fracking keinesfalls. (...)

29Apr2016

Guten Tag Christine,

ich verstehe absolut nicht wie du am Donnerstag den 28.4.2016 abgestimmt hast.
Es wäre die Möglichkeit gewesen...

Von: Envare Xbbo

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Lieber Rainer,

vielen Dank für Deine Nachricht über abgeordnetenwatch, die ich Dir gerne beantworte.

Die Oppositionsfraktionen haben...

28Apr2016

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

mein Name ist André Getrost, ich bin 21 Jahre alt und komme aus Mörlenbach. Aus welchem Grund haben Sie gegen...

Von: Naqeé Trgebfg

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Die Oppositionsfraktionen haben gestern das Thema Fracking im Bundestag auf die Tagesordnung gesetzt – allerdings ohne eine Debatte über dieses wichtige Thema zu beantragen. (...) Die wiederum sucht man im Antrag der Grünen vergeblich. (...)

# Inneres und Justiz 23März2016

Guten Tag Frau Lambrecht,

zunächst einmal danke, dass Sie überhaupt geantwortet haben ... ist ja leider nicht selbstverständlich auf diesem...

Von: Ryxr Pynhfra

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
37 von insgesamt
44 Fragen beantwortet
68 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Rechtsanwältin - freiberuflich "Viernheim" Themen: Recht 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.