Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2013-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 109 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 109 Fragen aus dem Themenbereich Senioren

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Senioren 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Matthiessen,

ich bin 61 Jahre alt und Frührentner. Ich habe mein leben lang gearbeitet, zuerst als Hilfskraft auf dem...

Von: Xney-Urvam Frvyre

An:
Detlef Matthiessen
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Rix,

ich bin 61 Jahre alt und Frührentner. Ich habe mein leben lang gearbeitet, zuerst als Hilfskraft auf dem Bau,...

Von: Xney-Urvam Frvyre

An:

(...) die gesetzliche Rentegesetzliche Rentenversicherungtört, sondern leidet unter gesellschaftlichen Entwicklungen: Immer mehr Rentnern stehen immer weniger Beitragszahler gegenüber. Gleichzeitig steigt die durchschnittliche Lebenserwartung und damit die Dauer der Rentenbezüge. (...)

# Senioren 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Wadephul,

ich bin 61 Jahre alt und Frührentner. Ich habe mein leben lang gearbeitet, zuerst als Hilfskraft auf dem Bau,...

Von: Xney-Urvam Frvyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 13Sep2013

Besteuerung der Altersrenten

Guten Tag, Frau Voßbeck-Kayser,

seit 2010 beziehe ich Altersrente und Witwenrente und möchte Ihnen...

Von: Revxn Fpuzvqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 12Sep2013

Meine Mutter hat 5 Kinder und war vor der ersten Geburt lange Jahre berufstätig.
Nach dem ersten Kind konnte sie nicht mehr arbeiten gehen...

Von: Rejva Fpuarvqre

An:
Georg Liebl
DIE LINKE

(...) Wir wollen die Rentenversicherung auf eine neue sozialere Basis stellen. So wollen wir die Rente mit 67 wirklich ersatzlos abschaffen, weil sie nur eine Rentenkürzung darstellt und in die Armutsrente führt bzw. schon geführt hat. (...)

# Senioren 11Sep2013

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,
im aktuellen Wahlkampf versprechen die Parteien "Mindestrenten" in unterschiedlichen Höhen. Warum...

Von: Jbystnat Unegznaa

(...) Wer langjährig der gesetzlichen Rentenversicherung angehört und Beiträge gezahlt hat, muss eine Rente deutlich oberhalb der Grundsicherung erhalten. Parallel zu einem gesetzlichen Mindestlohn werden wir darum eine „Solidarrente“ einführen. Sie sorgt dafür, dass für langjährig Versicherte (30 Beitragsjahre / 40 Versicherungsjahre) die Rente nicht unter 850 € liegt, was passieren kann, wenn die Rentnerin und der Rentner lange Kindererziehungszeiten vorweisen und nur geringfügig beschäftigt waren. (...)

# Senioren 10Sep2013

Was sind die Grundideen und Projekte bzw. Thesen ihrer Partei?

Bitte um sehr schnelle und knackige Antwort....
(Wahltag ist bald...

Von: Yrbaben Jnyqbes

An:
Gerald Lukas
Bündnis 21/RRP

(...) Die Altersgrundsicherung ist abzuschaffen und durch eine Mindestrente von 1000 Euro zu ersetzen. (...) Ein flächendeckender Mindestlohn von 12,50 Euro ist einzuführen. (...)

# Senioren 10Sep2013

Hallo Swen, ich kenne von Dir keine Aussage zur Altersrente der Zukunft. Tritts Du für die herbeiführend der alten Rentenfomel ein.

Gruß...

Von: Qbevf Ubccr

An:

(...) November 2012 hat der SPD-Parteivorstand den Beschluss „Die SPD-Rentenpolitik: Arbeit muss sich lohnen!“ gefasst, der als Antrag auf dem Parteikonvent am 24. November 2012 eingebracht wurde und die Grundzüge sozialdemokratischer Rentenpolitik nach einer Regierungsübernahme 2013 enthält. (...)

# Senioren 9Sep2013

Sehr geehrte Frau Landgraf,

im Koalitionsvertrag von CDU und FDP von 2009 steht, dass die Angleichung der Ost-Renten an West-Niveau in...

Von: Eraé Wnynß

(...) Und es beschäftigt sehr, sehr viele Menschen in meinem Wahlkreis. Da herrscht oft Unklarheit, wie es mit der Rentenangleichung Ost-West sich tatsächlich verhält. Ich möchte Ihnen dazu einen persönlichen Standpunkt übermitteln und bin da nicht unzufrieden, wenn dieser auch von anderen Interessierten gelesen wird. (...)

# Senioren 9Sep2013

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Doltor Schockenhoff,

ich bedanke mich für Ihre Antwort vom 29.08. auf meine Frage vom 27.08. zum Thema...

Von: Wbfrs Enhpu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 8Sep2013

Wie setzt sich die AfD für einheitliche Renten in ganz Deutschland ein ? 23 Jahre nach der Wiedervereinigung warten viele ehemalige DDR-Bürger...

Von: Xney Qe. Evrzfpuarvqre

An:

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie sprechen ein Problem der aktuellen Rentenversicherung an. Es ist uns bewusst, dass es bei der gesetzlichen Rentenversicherung eine ganze Reihe von Ungereimtheiten und Ungerechtigkeiten gibt. (...)

# Senioren 6Sep2013

Sehr geehrter Herr Helfrich,
der Aufsichtsrat des Zweckverbandes Klinikum und Seniorenzentrum Itzehoe hat beschlossen, die Tagespflege im...

Von: Zneyvrf Jvggrpx-Fnpuf

An:

(...) natürlich darf man wirtschaftliche Interessen nicht über die älterer Menschen stellen. Ohne die Interna zu kennen, tue ich mich gleichwohl schwer, hier über die Entscheidung des Zweckverbandes Klinikum und Seniorenzentrum Itzehoe zu urteilen. Er handelt sicherlich nicht aus Gründen der Gewinnmaximierung. (...)

Pages