Jahrgang
1959
Wohnort
Heilbronn
Berufliche Qualifikation
Kfz-Mechaniker
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 267: Heilbronn

Wahlkreisergebnis: 23,2 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 16
Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Josip Juratovic

Gute Arbeit und soziale Sicherheit

Globalisierung, Digitalisierung, Industrie 4.0, Zeitarbeit und Werkverträge führen bei vielen Menschen zu Unsicherheit und Ängsten. Deshalb bin ich für altersgerechte Angebote der Qualifizierung, guten, gerechten und gleichberechtigten Lohn, humane Arbeitsverhältnisse und starke Mitbestimmung im Betrieb. Ich möchte eine sichere, menschenwürdige Altersvorsorge mittels einer Mindest- und einer Höchstrente bei Abschaffung der Beitragsbemessungsgrenze sowie Berücksichtigung der Kindererziehungszeiten - analog zum Schweizer Modell.

Bildung und Erziehung

Wenn wir Chancengleichheit und bestmögliche Förderung sicherstellen wollen, brauchen wir kostenfreie Bildung und Erziehung, z.B. durch kostenlose Kitas, kostendeckendes BAföG und keine Studiengebühren. Ich bin für die vollkommene Abschaffung des Kooperationsverbotes zwischen Bund und Ländern, da Bildung und Erziehung gesamtgesellschaftliche Aufgaben sind.

Gesundheit und Pflege

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Deshalb müssen wir dafür sorgen, dass jeder unabhängig von seinem Status eine optimale Gesundheitsversorgung bekommt. Dazu gehört menschenwürdige Pflege - für Pfleger/innen und zu Pflegende. Daher fordere ich eine einheitliche Bürgerversicherung für alle Bürger.

Lebensqualität

Voraussetzung für gute Lebensqualität ist gute öffentliche Daseinsfürsorge. Infrastruktur, kulturelle Einrichtungen und ganz besonders bezahlbarer Wohnraum. Deshalb bin ich für kommunalen sozialen Wohnungsbau, das Anziehen der Mietpreisbremse und die Wiedereinführung der Eigenheimzulage für Familien mit Kindern.

EU und Demokratie

Unser Ziel muss ein starkes Deutschland in einem starken Europa sein, einem Europa, das geschlossen auf Augenhöhe mit den USA und Russland für globalen Frieden und Sicherheit sorgt. Dafür brauchen wir eine starke demokratische Wertegesellschaft, die nach gemeinsamen Lösungen sucht, statt rein nationalen Interessen nachzueifern, die zu Spaltung und Ausgrenzung führen - und nicht zuletzt zum Zerfall der EU.

Bitte gehen Sie am 24. September zur Wahl. Denn wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen.

 

Über Josip Juratovic

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ihre Stimme in Berlin - das bin ich mit Leib und Seele. Der Austausch mit den Menschen in Heilbronn und im Heilbronner Land ist der wichtigste Teil meiner Arbeit - nur dadurch weiß ich, wo Ihnen der Schuh drückt!

Dank Ihrer Leistung ist unser Land stark. Das muss auch für Sie spürbar sein. Deshalb wird es Zeit für mehr Gerechtigkeit! Für mich bedeutet das konkret: mehr Respekt und Anerkennung für Menschen, die in den unterschiedlichsten Bereichen unserer Gesellschaft jeden Tag ihren Beitrag leisten, damit wir in Wohlstand und Frieden leben können.

Das bin ich:

  • Vom Fließband in den Bundestag. Ich bin 58 Jahre alt und kam 1974 als Gastarbeiter nach Gundelsheim. Nach meiner Lehre als Kfz-Mechaniker baute ich bei Audi am Fließband Schulter an Schulter mit meinen Kolleginnen und Kollegen die besten Autos der Welt. Seit 2005 bin ich Bundestagsabgeordneter für Heilbronn.
  • Als Arbeiter und dreifacher Familienvater kenne ich die Bedürfnisse der Menschen in vielen  Lebenslagen. Meine Frau Christina und meine Tochter Katharina sind Krankenschwestern. Durch sie erlebe ich die Licht- und Schattenseiten des Lebens hautnah.
  • Als erfahrener Brückenbauer in Heilbronn und Berlin setze ich mich für unsere regionale Wirtschaft und Infrastruktur ein. Sie sind wichtige Grundlagen unseres Wohlstands und unserer Lebensqualität.

Bitte entscheiden Sie sich am 24. September mit Ihren Stimmen für mich und für die SPD!

Herzlichst, Ihr

Josip Juratovic

Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 20Sep2018

(...) ist es im Sinne eines funktionierenden Rechtsstaats und für diesen zuträglich, einem Unternehmen (vom Steuerzahler finanzierten!) Polizeischutz zu gewähren, um Naturschüzter gewaltsam zu vertreiben und ganze Wälder zu roden? (...)

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Josip Juratovic
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Anfragen. Die bevorstehende Rodung des Hambacher Forstes war und ist in der Tat ein Thema, dass unsere Gesellschaft in den letzten Tagen sehr bewegt hat. (...)

Hallo Herr Juratovic,

(wie) wird sich die SPD dafür einsetzen, daß endlich die Verursacher des mit krimineller Energie begangenen Abgas(...

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Josip Juratovic
SPD

(...) Gestern haben die Verwaltungsrichter in Leipzig über Diesel-Fahrverbote entschieden. Die neue Rechtsgrundlage in der Straßenverkehrsordnung, so die Antwort aus dem Bundesverkehrsministerium, solle zum Schutz der menschlichen Gesundheit vor Feinstaub oder Abgasen (Stickstoffdioxid) geschaffen werden, soweit die festgelegten Grenzwerte tatsächlich überschritten werden. (...)

(...) wie stehen Sie zum so genannten Fraktions-Zwang, den es laut Grundgesetz eigentlich gar nicht geben dürfte, ohne den aber Koalitionsverträge der Oberen der Parteien ziemlich unverbindlich sein müssten? (...)

Von: Jreare Znedhneqg

Antwort von Josip Juratovic
SPD

Sehr geehrter Herr Znedhneqg,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Da Sie ja selbst Kandidat bei der vergangenen...

Sehr geehrter Herr Juratovic,

aus dem offiziellen Papier zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche entnehme ich folgendes Zitat:
"...

Von: Gbovnf Uvcc

Antwort von Josip Juratovic
SPD

(...) Die von Ihnen zitierte Passage im Sondierungsergebnis dient einer stabilen Koalition im Deutschen Bundestag. Ohne eine solche Klarstellung bräuchte es keinen Koalitionsvertrag. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abschaffung des Solidaritätszuschlags

13.12.2018
Dagegen gestimmt

UN-Migrationspakt (Antrag der AfD-Fraktion)

30.11.2018
Dagegen gestimmt

Globaler Pakt für Migration

29.11.2018
Dafür gestimmt

Änderung des Tierschutzgesetzes

29.11.2018
Enthalten

Mietrechtsanpassungsgesetz

29.11.2018
Dagegen gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Stiftung Schüler Helfen Leben Berlin Mitglied des Stiftungskuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend seit 24.10.2017
Südosteuropa-Gesellschaft e.V. München Beisitzer des Präsidiums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung