Jahrgang
1979
Wohnort
Düsseldorf
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaften, Staatsrecht und Philosophie
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Fraktionsvorsitzender
Wahlkreis

Wahlkreis 100: Rheinisch-Bergischer Kreis

Wahlkreisergebnis: 15,7 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 1

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

meine frage wäre: ist es heutzutage aus wirtschaftlichen sowie auch moralisch-und ethischen als auch aus umweltgründen überhaupt noch sinnvoll in einem dichtbesiedelten industrieland wie deutschland die massentierhaltung -auch für den export- weiter zu betreiben und sollte man nicht besser andere wege gehen, was halten sie z.b. von insektenschälchen für katzen statt rind? (...)

Von: Ertvan Guvyy

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 6Juli2019

Was will die FDP tun, um die Pariser Klimaziele zu erreichen und wird dafür der Diesel durch eine Alternative ersetzt?

Von: Eboreg Gubff

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Aktuell wird für einen besseren Klimaschutz vor allem die Einführung einer pauschalen CO2-Steuer diskutiert. Diese würde Emissionen aber lediglich verteuern und CO2 zum Luxusgut machen, statt es tatsächlich zu begrenzen. (...)

# Frauen 1Juli2019

(...)

Von: Ybhvf Pnecba

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Auch die „geschlechtergerechte Sprache" muss man differenziert sehen. Sensibilität im Umgang mit bestimmten Ausdrücken ist richtig, viele Diskussionen halte ich aber für Scheindebatten. Wenn zum Beispiel Steuergelder genutzt werden, um das „Studentenwerk“ in „Studierendenwerk" umzubenennen, ist das eine falsche Prioritätensetzung. (...)

(...) Was macht die deutsche Politik, Frau Rackete ist doch deutsche Staatsbürgerin ? (...)

Von: Urvam-Wüetra Znß

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 29Juni2019

(...) Ich finde man muss die Kohlekraft noch nutzen, um eine Energieerzeugung zu gewährleisten, wenn sich schon von der Kernkraft trennt. Aber wie bekommt man ein stabiles, nachhaltiges Stromnetz aus erneuerbaren Energien ohne die Wirtschaft zu vernachlässigen? (...)

Von: Xvyvna Cerhff

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 24Juni2019

(...)

Von: Fgrsna Znxbjfxl

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) "(...) Die Herausnahme der Organe (...) sollte beginnen. Der junge Kollege, der die hierfür nötigen Formalitäten überprüfen musste, war damals noch nicht lange Mitarbeiter der Deutschen Stiftung Organtransplantation (...). Aber das kleine Einmaleins der Hirntoddiagnostik (...) kannte er. (...)

Von: Uhoreg Mvzzreznaa

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Ein Moratorium bei der Organentnahme lehnen wir ab, denn Organspenden retten Leben. Eine Organtransplantation ist für viele schwerkranke Menschen schließlich die einzige Möglichkeit, am Leben zu bleiben oder ein schweres Leiden zu lindern. (...)

(...) zu Beginn der Fridays For Future Demonstrationen in Deutschland teilten Soe medienwirksam mit, sie würden mitdemonstrieren, sollten die Schülerinnen und Schüler in den Ferien auf die Straße gehen. (...) An wie vielen Demonstrationen haben Sie seither, zB in den Osterferien, teilgenommen und in welcher Stadt? (...)

Von: Vfnoryyn Svberagvab

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Unmittelbar nach meinem Angebot hat die Bewegung „Fridays for Future“ aber einen konkreten Forderungskatalog vorgelegt, den ich ablehne. Die vorgeschlagenen Instrumente entsprechen den planwirtschaftlichen Mustern, die in Deutschland ihre Untauglichkeit in der Energiepolitik bereits bewiesen haben. (...)

Sehr geehrter Herr Lindner,

Sie waren in den Jahren 2009 bis 2013 in der FDP Fraktion im Bundestag und waren somit auch an einer Regierung...

Von: Tnoevry Xyrvar

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Wir Freien Demokraten haben daraus unsere Lehren gezogen. Als die Union bei den Jamaika-Verhandlungen wie 2009 nicht einmal unsere Minimalforderung - die verfassungsgemäße Abschaffung des Solidaritätszuschlags bis 2020 - zusichern wollte, sind wir den harten Weg gegangen, indem wir die Verhandlungen verlassen haben. (...)

(...)

Von: Sryvk Yvaqare

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie haben Sie vor den Gesetzesentwurf zum Thema Messerverbot zu verhindern? (...)

Von: Pbafgnagva Urytr Xhxyvpx

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich halte im Kampf gegen Rechtspopulismus die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Ost und West für zentral. (...)

Von: Revx Senamra

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
186 von insgesamt
212 Fragen beantwortet
45 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Kaib, Galldiks und Partner Remscheid Mittelstandsevent Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Kerkhoff Group GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang in Kooperation mit HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG, München Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
PODIUM Redner & Konzepte Frankfurt/Main Kamingespräch - Politischer Ausblick 2018, DeKa Investments, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - 'Start Campus', Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G., München Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - DKM - Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft, bbg Betriebsberatungs GmbH, Bayreuth Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst, BB-Bank eG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - Abendempfang, BBBank eG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Deutsche Nationalstiftung Hamburg Mitglied des Senats Themen: Kultur seit 24.10.2017
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) Potsdam Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Bayerische Vermögen AG München Vortrag Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
COPARTS Autoteile GmbH Essen Vortrag - Telematik Kongress Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Berlin Vortrag - 16. Pawlik-Kongress, Pawlik Consultants GmbH, Berlin Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Kerkhoff Group GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Schweizerisches Institut für Auslandforschung an der Universität Zürich Zürich Vortrag (SIAF-Vortragsreihe) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - Betriebsjubiläum, GRADO - Fenster & Türen GmbH, Stendal Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
PODIUM Redner & Konzepte Frankfurt/Main Vortrag - Portfolio Institutionell Awards 2018, Portfolio Verlagsgesellschaft mbH, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - SAP Public Services Forum 2018, SAP (Schweiz) AG, Biel/Bienne Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - IT-Event, pom+Consulting AG, Zürich Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Oliver Wyman GmbH München Vortrag - Consumer Leadership Circle Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - E.ON-Energiekonferenz, E.ON Energie Deutschland GmbH, München Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Herrenknecht Forum, Herrenknecht AG, Schwanau Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Business Dinner, Kerkhoff Group GmbH, Düsseldorf Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Expertendialog, Allianz Global Investors AG, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Atrium-Gespräch der Harzer Volksbank eG, Aschersleben Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Energie-Dialog, E.ON SE, Hannover Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Mittelstandsgespräch, Apo-Bank eG, München Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Forum, Hünnebeck Deutschland GmbH, Ratingen Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - BRW-Wirtschaftskongress, Becker Ritz Wlasak oHG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Energie-Dialog, Münch Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Rugendorf Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Frühstücksgespräch, Frankfurter Volksbank eG, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Business Dinner, DLA Piper, Hamburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Business Dinner, Kerkhoff Group GmbH, Düsseldorf Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Empfang, MHK Group AG, Dreieich Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Bernhauser Bank eG Filderstadt Vortrag - Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Strabag-Dinner, Strabag SE, Wien, Österreich Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Verkehr, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Lazard-Investmentkonferenz für institutionelle Kunden, Lazard Asset Management Deutschland GmbH, Frankfurt/Main Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Smart InsurTech AG Berlin Vortrag - Insurance Summit Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
BBBank eG Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
BBBank eG Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
BBBank eG Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Jahreskongress, tecis AG, Hamburg Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Zimmerman Consultancy Graben-Neudorf Vortrag - Neujahrsempfang der St. Galler Kantonalbank Deutschland AG, München Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Zimmerman Consultancy Graben-Neudorf Vortrag -Neujahrsempfang der St. Galler Kantonalbank Deutschland AG, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
BV. Borussia 09 e.V. Dortmund Dortmund Mitglied des Wirtschaftsrates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport seit 24.10.2017
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - IT-Strategietage 2019, h&g Editors GmbH, München Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The Boston Consulting Group GmbH München Vortrag - Neujahrsempfang Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Allianz Global Investors Deutschland GmbH Frankfurt/Main Vortrag - Experten-Dialog Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Baker Tilly Holding GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf Vortrag - Kundenempfang Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Kundenempfang STAUFEN.AG Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Business Dinner Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung