Stephan Brandner

| Abgeordneter Bundestag
Stephan Brandner
Frage stellen
Jahrgang
1966
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 193: Erfurt - Weimar - Weimarer Land II

Wahlkreisergebnis: 17,5 %

Liste
Landesliste Thüringen, Platz 1

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 11März2019

(...) Ich habe eine Frage bezüglich des Elternunterhalt. Im Koalitionsvertrag wurde vereinbart das erst bei 100000 Euro Einkommen auf die Kinder zugegriffen wird. (...)

Von: Puevfgvan Onhresryq

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) danke für Ihre Frage. Leider kann ich Ihnen keine Auskunft über die Arbeiten innerhalb der Regierungsfraktionen beziehungsweise der Regierung geben. Inwieweit an dem Thema derzeit gearbeitet wird, kann ich Ihnen nicht sagen. (...)

Sehr geehrter Herr Brandner,

für meine Facharbeit, die über das Gesetzgebungsverfahren handelt, möchte ich auch Ihre Position und Ihrer...

Von: Xngunevan Fpuzvgm

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Wichtig ist jedoch, dass man sich nicht einseitig informiert und nicht derart beeinflussen lässt, dass die Entscheidung über das parlamentarische Verfahren gegen eigenes Wissen und Gewissen verstößt. Wenn Lobbyisten etwa Gesetzentwürfe schon fertig den Regierungskoalitionen vorlegen, halte ich es für etwas ganz anderes, als wenn man sich bei Gesprächen über die Auswirkungen informiert. (...)

Sehr geehrter Herr Brandner,

laut abgeordnetenwatch.de wird diese Behauptung gegen Ihren Kollegen Komning erhoben:
"AfD-MdB Enrico...

Von: Whyvna Fgenqgznaa

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Zu ihrer weiteren Frage: ob die AfD für eine solche Obergrenze ist, weiß ich leider nicht. Aussagen aus Parteiprogrammen o.ä. (...)

# Integration 26Feb2019

(...) Es gibt Personen in Deutschland, die viele Jahre gearbeitet und in unser Sozialsystem eingezahlt haben und am Ende ihrer Arbeitszeit nur eine mickrige Rente erhalten. Als Orientierung: die Durchschnittsrente im Westen unserer Republik liegt bei ca. (...)

Von: Znepb Urvg

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Viele Flüchtlinge erhalten jedoch auch nach der Anerkennung ihres Asylstatus Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV). Würde ich nun gefragt, wie das sein kann, dann würde ich antworten, dass die AfD sich entschieden für Sach- statt Geldleistungen einsetzt, da wir diese Zustände für ebenso unhaltbar halten, wie Sie. (...)

(...) mich würde wirklich interessieren, was die AfD dagegen tun wird , dass es immer mehr Fahrverbote in Deutschland gibt?

Von: Xynhf Züyyre

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Nicht zuletzt sind wir uns auch sicher, dass die Fahrverbote vollkommener politischer Unsinn sind. So konnte gezeigt werden, dass sich die Fahrwegen in Berlin erheblich durch die Fahrverbote verlängern werden. Unserer Ansicht nach ist die Debatte vollkommen ideologischer Natur und entbehrt jeder Grundlage. (...)

(...) Lt. Sicherheitskreisen in BaWü reisen zwischen einem Drittel und der Hälfte wieder ein. Dies ergebe sich aus den Erfahrungs und Schätzwerten in den Ausländerbehörden. (...)

Von: Evpuneq Engu

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Genauso ungläubig wie Sie haben wir diese Nachricht zur Kenntnis genommen. Für mich ist klar, dass Deutschland sich hier lächerlich macht. Konkrete Zahlen liegen jedoch auch mir nicht vor, da es wirklich keine Statistik dazu gibt - man kann sich denken, warum das so ist. (...)

Lieber Herr Brandner, welche Möglichkeiten sehen Sie, zu Unrecht Inhaftierte (Justizirrtümer) zu entschädigen? (...)

Von: Nevnan Züyyre-Busryq

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Für uns steht jedoch fest, dass der „Wert der Freiheit“ viel höher ist, als das, was heute für die Entschädigung des immateriellen Schadens gezahlt wird. In einer Pressemitteilung habe ich mich bereits dazu geäußert. Auch wenn man „Freiheit“ wohl kaum monetär veranschlagen kann, ist klar, dass die aktuelle Gesetzeslage eher ein Hohn für die Betroffenen ist. (...)

# Schulen 16Feb2019

Hallo Herr Brandner,

ich würde gerne wissen, was Sie tun wollen, um gegen den Lehrermangel in Deutschland vorzugehen?

Mfg...

Von: Zbavpn Yrvar

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Dass der Mangel eintreten wird, war schon vor vielen Jahren bekannt - doch wurde es einfach ignoriert. Ich bin der Meinung, der Lehrerberuf muss wieder attraktiver werden - die gesellschaftliche Anerkennung muss steigen, die bürokratische Belastung sinken. Das Inklusionsexperiment muss gestoppt und Lehrer vor gewalttätigen Übergriffen geschützt werden. (...)

# Sicherheit 15Feb2019

(...) In der ARD Sendung "Monitor", Ausstrahlung am 07.06.2018, Video-Aufnahme vom 08.06.2018 "Feindbild Russland: wie der Westen die Konfrontation verschärft", zeigt man, wie die russischen Interessen, seitens der Nato und der USA, immer wieder ignoriert wurden. (...)

Von: Revxn Nzonpure

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Als AfD vertreten wir die Ansicht, dass die Beziehungen zu Russland endlich wieder verbessert werden müssen. Dafür setzen sich gerade die Abgeordneten unserer Fraktion durch zahlreiche persönliche Gespräche in Russland, aber auch durch parlamentarische Initiativen enorm ein. (...)

# Sicherheit 14Feb2019

(...) welchen Lösungsansatz bietet die AfD denn, um den sogenannten "Drachenlord", bzw. die Probleme die durch diese Person in Altschauerberg verursacht werden in den Griff zu bekommen? (...)

Von: Gubznf Fpujrvtuösre

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) Auch kann ich Ihnen nicht beantworten, welches Vorgehen die AfD in Ihrer Region gegen diese Probleme geplant hat. Ich denke es wäre zielführender, wenn Sie einen Abgeordneten dazu befragen würden, der für die Region zuständig ist. Wenn Sie das nicht möchten, müssten Sie mir ein paar mehr Informationen zu dem Fall zukommen lassen. (...)

Werden sie die Rechtsradikalen aus ihrer Partei ausschließen? (...)

Von: Syla Fpuzvqg

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Mir obliegt es nicht, irgendjemanden irgendwo auszuschließen. (...)

# Finanzen 11Feb2019

(...) Abschiebungen kosten Geld, viel Geld und es stellt sich die Frage warum die arbeitende Bevölkerung dafür aufkommen soll? Wäre es nicht eine Überlegung wert man würde allen Herkunftsstaaten verdeutlichen dass Abschiebekosten von denen zu tragen ist oder von der "Entwicklungs"hilfe abgezogen wird. Damit würde man 1. (...)

Von: Senam Cebzn

Antwort von Stephan Brandner
AfD

(...) In der Tat ist Ihr Ansatz ein sehr interessanter. Erst kürzlich habe ich gefordert, dass Staaten, die ihre Staatsbürger nicht zurücknehmen, Einbußen in der Entwicklungshilfe hinnehmen müssen sollten. Natürlich kann man diesen Gedanken auch weiter tragen. (...)

%
142 von insgesamt
142 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Brandner, Hentschel Rechtsanwälte GbR Gera Rechtsanwalt - Gewinn Themen: Recht 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Stiftung Deutsche Sprache Berlin Mitglied des Beirates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Brandner + Hentschel GbR Gera Beteiligung Themen: Recht seit 24.10.2017
Brandner, Hentschel Rechtsanwälte GbR Gera Rechtsanwalt - Gewinn Themen: Recht 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung