Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 278: Bruchsal - Schwetzingen

Wahlkreisergebnis: 46,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht

Hallo Herr Gutting

nennen Sie mir bitte drei konkrete Projekte die Sie als "mein" Bundestagsabgeorneter für unseren Wahlkreis in Berlin...

Von: Byns What

Antwort von Olav Gutting
CDU

Sehr geehrter Herr Jung,

für Ihre Anfrage vom 23. dieses Monats hinsichtlich meiner Aktivitäten im Wahlkreis, die Sie über das Portal „...

# Arbeit 16Sep2009

Sehr geehrter Herr Gutting,

ich habe vor kurzem ihre Wahlwerbung im Briefkasten vorgefunden, und auch wenn ich meine Zweitstimme schon...

Von: Wüetra Fpujnavatre

Antwort von Olav Gutting
CDU

(...) Ich verzichte seit meiner ersten Kandidatur immer ganz bewusst auf einen Listenplatz bei der Partei. Das Direktmandat ist für mich entscheidend. Nur wenn ich weiß, dass die Mehrheit der Menschen in meinem Wahlkreis hinter mir steht, kann ich im Zweifelsfalle auch gegen die eigene Fraktion stimmen. (...)

# Wirtschaft 16Sep2009

Was wollen sie oder besser die CDU für den kleinen Unternehmer tun Handwerker oder Händler. Mit 1 bis ca. 10 Angestellten. Damit sich deren Arbeit...

Von: Senam Nyoreg

Antwort von Olav Gutting
CDU

(...) Die CDU will eine strukturelle Überprüfung der Vorschriften zur Mehrwertsteuerbelastung mit dem Ziel, nicht mehr zeitgemäße und für die Bürger nicht nachvollziehbare Belastungswirkungen zu korrigieren und insbesondere die europäische Wettbewerbssituation bestimmter Bereiche zu berücksichtigen. Wir haben für das Handwerk mit der steuerlichen Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen auch im privaten Bereich (bis max. (...)

# Finanzpolitik 4Sep2009

Sehr geehrter Herr Gutting,

im Steuerrecht der Bundesrepublik Deutschland wird die jährliche Inflation in der Einkommensteuertabelle nicht...

Von: Znaserq Jöue

Antwort von Olav Gutting
CDU

(...) Unter der Belastung durch die kalte Progression leiden vor allem die Bezieher mittlerer Einkommen, also Facharbeiter und ähnlich verdienende Arbeitnehmer. Ihnen bleibt von einer nominalen Lohnerhöhung nur wenig oder sogar überhaupt nichts. (...)

Sehr geehrter Herr Gutting,

vor dem Hintergrund einer langjährigen mangelhaften Integration von Migranten hat die Bundesregierung 2006 u.a...

Von: Znaserq Jöue

Antwort von Olav Gutting
CDU

(...) Wenn irgendwelche integrationspolitischen Aktivitäten im Wahlkreis stattfinden, sei es, dass die Junge Union oder andere Gruppierungen das Thema zum Anlass für spezielle Veranstaltungen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit rücken, oder wenn es darum geht, eine Podiumsdiskussion zu bestreiten oder andere Aktionen im Wahlkreis zu unterstützen, stehe ich jederzeit zur Verfügung. Oft genug habe ich auch schon im Wahlkreis über die Volkshochschule angebotene Integrationskurse besucht, um mir ein Bild von der Akzeptanz solcher Kurse zu machen, mit Kursleitern sowie Kurs-Teilnehmern zu sprechen. Darüber hinaus treffe ich mich in regelmäßigen Abständen mit dem Imam der islamischen Gemeinde, Mustafa Bülbül, um Erfahrungen auszutauschen, und nehme an deutsch-türkischen Familienfesten teil. (...)

Sehr geehrter Herr Gutting,

in Ihrer Antwort auf meine Anfrage zur Jungenbildungsförderung schrieben Sie:

"Vor dem Hintergrund...

Von: Oehab Xöuyre

Antwort von Olav Gutting
CDU

Sehr geehrter Herr Dr. Köhler,

besten Dank für Ihre Nachfrage in Sachen „Jungenforschung“.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, die...

Sehr geehrter Herr Gutting,

Die Wahlbeteiligung hat in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich nachgelassen. Insbesondere die jüngere...

Von: Ehqbys Oretre

Antwort von Olav Gutting
CDU

(...) Letztendlich gefährden die Nichtwähler den Fortbestand unserer Demokratie. Demokratie lebt vom Mitmachen. (...)

Sehr geehrter Herr Gutting,
zum ersten Mal weiss ich bei einer Bundestagswahl noch nicht, welchem Kandidaten bzw. welcher Partei ich meine...

Von: Puevfgbcu Jboor

Antwort von Olav Gutting
CDU

(...) Allerdings wäre es sicherlich fahrlässig, wollte man seine Entscheidung ausschließlich von den programmatischen Aussagen der Parteien abhängig machen. Grundsätze wie: „Wir wollen für nachhaltiges Wachstum sorgen“, „Arbeitsplätze für alle“, „unser Land soll Bildungsrepublik werden“, „wir setzen uns für einen verantwortungsbewussten Umgang mit den knappen Ressourcen ein“, „wir werden die Sicherheit in unserem Land bewahren“, sind inhaltlich nicht zu beanstanden. (...)

Sehr geehrter herr Gutting,

Ich bin seit 10 Jahren im Bereich Jungenförderung ehrenamtlich tätig. Die PISA-Studie hat schon im Jahr 2000...

Von: Oehab Xöuyre

Antwort von Olav Gutting
CDU

(...) Die angesprochenen Bildungsmisserfolge von Jungen beziehen sich im Allgemeinen auf Misserfolge im schulischen Bereich. Dieser Bereich liegt – wie Sie wissen - in der Zuständigkeit der Länder, weshalb der nationale Bildungsbericht auch im Zusammenwirken von Bund und Ländern erstellt wird. (...)

%
9 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.