Jahrgang
1963
Wohnort
Cuxhaven
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann, Studium der Rechtswissenschaft, Politologie und Philosophie
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 29: Cuxhaven - Stade II

Wahlkreisergebnis: 42,7 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 3
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) tagesschau.de berichtet, dass Sie das Rabattsystem der Bahn in Frage stellen. Ist Ihnen bewusst, dass viele Menschen nur wegen dieser Rabatte mit der Bahn fahren, da die Bahnpreise ohne diese Rabatte weder mit dem privaten Pkw noch mit Fernbus-Anbietern auch nur halbwegs konkurrieren können? (...)

Von: Naqeé Zrlre

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) Wie Sie mein Statement zu dem aktuellen Rabattsystem der Deutschen Bahn AG entnehmen können, bin ich der Auffassung, dass das Preissystem auf den Prüfstand muss. In diesem Rahmen werden auch die von Ihnen genannten Anregungen eine Rolle spielen. (...)

(...) Warum werden Bahnfahrten mit dem ICE-Sprinter quer durch Deutschland subventioniert, während Berufpendler für eine mäßige Leistung über 4200 € berappen dürfen? (...)

Von: Serq Xngm

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) Wie Sie mein Statement zu dem aktuellen Rabattsystem der Deutschen Bahn AG entnehmen können, bin ich der Auffassung, dass eben dieses Preissystem auf den Prüfstand muss. In diesem Rahmen werden auch die von Ihnen genannten Anregungen eine Rolle spielen. (...)

(...) Sie kritisieren das aktuelle Preissystem der Deutschen Bahn AG. Wie stehen sie zu den Preissystemen der Fernbusanbieter und der Fluglinien, bei denen man auch für wenig Geld quer durch Deutschland reisen kann und das Ohne das der Bund Rendite, Autobahngebühren oder beim Flugzeug Mineralölsteuer erhält?

Von: Vib Jramry

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Frage über das Portal "abgeordnetenwatch.de". Wie Sie mein Statement zu dem aktuellen Rabattsystem der Deutschen Bahn AG entnehmen können, bin ich der Auffassung, dass eben dieses Preissystem auf den Prüfstand muss. (...)

# Gesundheit 23Aug2018

(...) Was sagen sie zur Widerspruchslösung ?

Von: Gubznf Züyyre

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) Meine Meinungsbildung zu dem Thema der Organspende ist noch nicht abgeschlossen. (...)

Mit wem kann ich sprechen, um von beider Seiten aus respektvoll, über meine Ansicht und die von sehr vielen anderen Schülern über das Schulsystem zu sprechen/diskutieren? (...)

Von: Wnpx Yrvfpury

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) Juli 2018 über das Portal Abgeordnetenwatch zum Thema "Schulsystem". Schulpolitik und somit auch die Frage nach dem Schulsystem liegt in der Zuständigkeit des Landes. Daher würde ich Ihnen empfehlen, Ihre Anfrage an Ihren örtlichen Landtagsabgeordneten Lasse Weritz weiterzugeben. (...)

(...) wann werden wir im sogenannten ländlichen Außenbereich (Bokel-Langenfelde, Heise, Oberheise, Kransmoor) endlich mit Glasfaser versorgt, so daß wir auch ein schnelles Internet haben können? Es ist nicht akezeptabel, daß Beverstedt damit wirbt, im südl. (...)

Von: Crgen Avpbyva

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Fragen zum aktuellen Stand und der weiteren Entwicklung des Breitband- und Handynetzausbaus in den Ortsteilen Hollen und Bokel der Gemeinde Beverstedt. Die von Ihnen geschilderte Problematik habe ich an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) weitergeleitet und um Stellungnahme gebeten. Sobald mir eine Antwort vorliegt werde ich Ihnen gerne umfassend auf Ihre Anfrage postalisch antworten. (...)

(...) ich bin ein Schüler eines Gymnasiums in der Stadt Geestland. Kürzlich wurde an unserer Schule die "Hitzefrei"-Regelung abgeschafft. Also sind wir Schüler jetzt dazu verpflichtet, egal bei welchen Temperaturen im Unterricht zu sitzen, Arbeiten zu schreiben, usw (...)

Von: Oraarg Gnhor

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage vom 29. Mai 2018 über das Portal Abgeordnetenwatch zum Thema "Hitzefrei". Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen wie folgt: (...)

(...) Anfang des Jahres hatte ich eine Frage zum Handynetzausbau, welche sie rasch beantwortet haben. Sie haben meine Anfrage an das BVMI weitergeleitet. (...)

Von: Zvpunry Untranu

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

Sehr geehrter Herr Untranu,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Sie werden vom Ministerium in der...

(...) Bei meinen Reisen durch Europa stelle ich immer wieder fest, dass es bei unseren Nachbar überall viel besser ist. Ob ich auf den griechischen oder spanischen Inseln, der iberischen Halbinseln oder sogar in den Tunneln Italiens unterwegs bin, überall ist der Empfang besser als in Deutschland. (...)

Von: Zvpunry Untranu

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Fragen. Wie Sie bereits erwähnt haben, liegt der Handynetzausbau in der Zuständigkeit des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Ihre Anfrage wurde entsprechend weitergeleitet und Sie erhalten eine Antwort aus dem Ministerium. (...)

# Familie 30Nov2017

(...) Insbesondere ärgert es mich, dass Beamte zu dem Kindergeld, noch einen Familienzuschlag für Kinder bekommen. (...)

Von: Senax Avpxry

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) Zusätzlich möchte ich Sie darauf hinweisen, dass die Gehaltsbestimmungen in die Zuständigkeit der Tarifparteien fallen und die Politik hier keine Handlungsmöglichkeiten hat. (...)

Wie wollen sie, nach Landtagswahl in Niedersachen konkret für die Verbesserung der derzeitigen Schulsituation vorgehen im Falle eines Wahlsieges.

Von: Naqeé Uryyoret

Antwort von Enak Ferlemann
CDU

(...) Gleichwohl stehe ich inhaltlich uneingeschränkt hinter dem bildungspolitischen Programm der CDU in Niedersachsen. (...)

%
11 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

UN-Migrationspakt (Antrag der AfD-Fraktion)

30.11.2018
Dagegen gestimmt

Globaler Pakt für Migration

29.11.2018
Dafür gestimmt

Änderung des Tierschutzgesetzes

29.11.2018
Dafür gestimmt

Mietrechtsanpassungsgesetz

29.11.2018
Dagegen gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Dr. Mingramm GmbH Immobilien und Handel Cuxhaven Geschäftsführer Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen seit 24.10.2017
Landkreis Cuxhaven Cuxhaven Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Stadt Cuxhaven Cuxhaven Mitglied des Stadtrates Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Förderverein Rot-Weiß Cuxhaven 1990 e.V. Cuxhaven Vorsitzender Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport seit 24.10.2017
Rot-Weiß Cuxhaven 1990 e.V. Cuxhaven Mitglied des Beirates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport seit 24.10.2017
Wirtschaftsrat der CDU e.V., Landesverband Niedersachsen Hannover Stellv. Vorsitzender Themen: Politisches Leben, Parteien, Wirtschaft seit 24.10.2017
Dr. Mingramm GmbH Immobilien und Handel Cuxhaven Beteiligung Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung