Fragen und Antworten

Frage an
Günter Rudolph
SPD

(...) warum ist bei der SPD Hessen noch ein Fraktionsvorsitzender aktiv, der sich entschieden hat, bei der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) anzuheuern? Wäre es nach dem historischen Wahldebakel nicht sinnvoll, zeitnah einen neuen Fraktionsvorsitzenden zu wählen, damit die SPD Hessen neue Impulse bekommt und sich Herr Schäfer-Gümbel seriös auf seine neuen Aufgaben vorbereiten kann? Wann können wir mit einer (selbstkritischen) Wahlanalyse der SPD rechnen? (...)

Arbeit und Beschäftigung
06. Mai 2019

Sehr geehrter Herr Xenhfr,

das Wahlergebnis haben wir in den Gremien der SPD ausführlich diskutiert und werden die notwendigen Konsequenzen für unsere Arbeit ziehen.

Frage an
Günter Rudolph
SPD

(...) ich hätte ja eigentlich gleich mehrere Fragen an Sie. Aber ich möchte mich zunächst auf das momentane Lieblingsthema in Hessen beschränken, die Abschaffung der STRABS. Nach nun einigen Sitzungen mit der SPD an denen ich auch teilgenommen habe, würde mich interessieren, wie sie die STRABS abschschaffen wollen. (...)

Verkehr
04. September 2018

(...) So steht es in unserem Gesetzentwurf. Wir wollen damit zwei Dinge erreichen. Zum einen wollen wir die Bürgerinnen und Bürger vor finanzieller Überforderung schützen, denn aktuell kann die Sanierung von Straßen für die Anlieger zu Belastungen von vielen Tausend Euro führen. (...)

Frage an
Günter Rudolph
SPD

Sehr geehrter Herr Rudolph,

wie stehen sie zum Erhalt bzw. Ausbau des Reha Standortes Bad Zwesten?

Recht
04. Mai 2018

(...) Das gilt im Besonderen für die Neurologische Akutklinik, die anderes als der Name vermuten lässt, ein neurologisches Krankenhaus der Maximalversorgung ist. Zahlreiche Patienten aus dem ländlichen Raum mit Schlaganfällen oder anderen schwerwiegenden neurologischen Erkranken werden dort behandelt, die sonst nur im Uniklinikum Marburg oder im Klinikum Kassel behandelt werden können. Zusätzlich ist eine weitere Rehabilitation in den Einrichtungen in Bad Zwesten möglich. (...)

Abstimmverhalten

Über Günter Rudolph

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
gehobener Verwaltungsdienst
Geburtsjahr
1956

Aktuelle Politische Ziele von Günter Rudolph:
Abgeordneter Hessen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Hessen
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Schwalm-Eder I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Schwalm-Eder I
Wahlkreisergebnis:
32,78 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3

Kandidat Hessen Wahl 2018

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Schwalm-Eder I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Schwalm-Eder I
Wahlkreisergebnis:
32,78 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3

Abgeordneter Hessen 2013 - 2018

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Schwalm-Eder I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Schwalm-Eder I
Wahlkreisergebnis:
45,50 %

Kandidat Hessen Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Schwalm-Eder I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Schwalm-Eder I
Wahlkreisergebnis:
45,50 %

Abgeordneter Hessen 2009 - 2013

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Schwalm-Eder I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Schwalm-Eder I
Wahlkreisergebnis:
41,00 %

Kandidat Hessen Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Schwalm-Eder I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Schwalm-Eder I
Wahlkreisergebnis:
41,00 %

Kandidat Hessen Wahl 2008

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Schwalm-Eder I
Wahlkreis:
Schwalm-Eder I
Wahlkreisergebnis:
47,80 %
Listenposition:
10