EU-Parlament Wahl 2019

Neueste Antworten

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Sie schreiben unter anderem, dass Sie auf Antibiotika-Therapien in der Landwirtschaft verzichten möchten. Mit einem generellen Antibiotika-Verbot riskiert man jedoch, dass Nutztiere bei Erkrankungen zukünftig nicht mehr oder nicht adäquat behandelt werden würden - in meinen Augen nicht zielführend für das Tierwohl. Wie möchten Sie diesem Problem entgegen wirken? (...)

Land- und Forstwirtschaft
25. Mai 2019

(...) Die Politik muss begreifen, dass es um das Prinzip „Eine Gesundheit“ geht. Multiresistente Keime werden von Tieren auf den Menschen und umgekehrt übertragen und deshalb muss das Problem der Antibiotikaresistenzen durch eine Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes bei Menschen und Tieren gelöst werden. Allerdings bekommen mehr gesunde Tiere vorbeugend Antibiotika und sogar Reserveantibiotika als kranke Menschen. (...)

Frage an
Damian Boeselager
Volt

(...) Ich halte das zwar selbst für das grundfalsche Ziel, weil ich sehe, dass dies ein Zentralstaat würde wie Russland, USA oder China. Ein Koloss im Griff von Korruption, wie sie in diesen Großmächten dominieren. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
24. Mai 2019

(...) 3) Volt finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, öffentlichen Förderungen, Stiftungen und Online Crowdfundingkampagnen. Alle Spendenbeträge, die 3000€ überschreiten veröffentlichen wir auf unserer Webseite unter folgendem Link: https://www.voltdeutschland.org/transparenz. (...)

Frage an
Peter Weispfenning
MLPD

Die MLPD plakatiert "Für das Recht auf Flucht!". Oft sind es gut ausgebildete Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen, wo deren Kenntnisse und Fähigkeiten dann fehlen? (...)

Internationales
24. Mai 2019

(...) ja wir sind für das Recht auf Flucht und gegen die Abschottung der EU. Heute sind mindestens 68,5 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht, getrieben von den Geißeln des Imperialismus: Kriegen, Umweltzerstörung, Elend usw. (...)

Frage an
Lisa Gärtner
MLPD

(...) Die Entwicklung der Konflikte in der Welt (USA/China, Ukraine/Russland und andere mehr) ist sehr beunruhigend und die Angst vor neuen Kriegen oder gar einem Weltkrieg wächst. Wie sie die MLPD die Rolle der EU dabei und was schlägt sie vor zum Kampf gegen Kriege und Kriegsgefahr bzw. für den Weltfrieden? (...)

Sicherheit
24. Mai 2019

(...) Daran sieht man schon, dass die EU kein Friedensprojekt ist! Deshalb engagieren wir uns im Aufbau einer neuen Friedensbewegung gegen jede imperialistische Aggression. Wir unterstützen den gerechten Befreiungskampf gegen imperialistische Besatzungspolitik. (...)