Fragen und Antworten

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) demnächst wird das EU Parlament über die Aufhebung der Immunität von Puigdemont und Comin abstimmen. Wie werden Sie abstimmen? (...)

Demokratie und Bürgerrechte
11. Februar 2020

Sie sprechen da ein für uns Abgeordnete wichtiges Thema an. Die Idee von Immunität ist es, Abgeordneten politische Unabhängigkeit zu ermöglichen. Das Europäische Parlament sollte seine Abgeordneten folglich darin unterstützen, ihr Mandat frei auszuüben und sicherstellen, dass sie keiner willkürlichen, politisch bedingten Verfolgung ausgesetzt sind.

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Welche Maßnahmen schlagen Sie vor, damit Europas Bürger in Zukunft nicht mehr 100% auf amerikanische Betriebssysteme für Mobilfunkgeräte angewiesen sind? (...)

Wirtschaft
05. November 2019

(...) Aber alle diese Übertragungsverfahren basieren auf der immer mehr umstrittene Mikrowellentechnologie, deren Gesundheitsschäden sich immer weniger verstecken lassen. Um wirklich einen Fortschritt für unser Land zu erreichen und viele hochqualifizierte Arbeitsplätze zu sichern bzw. (...)

Abstimmverhalten

Über Klaus Buchner

Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Berufliche Qualifikation
Physiker
Geburtsjahr
1941

Klaus Buchner schreibt über sich selbst:

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner

Aufgestellt aus dem Landesverband Bayern.
Berufliche Laufbahn
Nach dem Abitur, das ich 1960 absolvierte, studierte ich Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität sowie der Technischen Hochschule in München. Anschließend setzte ich meine Studien der Theoretischen Physik in Edinburgh fort und erwarb dort meinen Abschluss in „Elementary Particles“. Ab 1965 arbeitete ich unter anderem am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik in München, wo ich in Physik promovierte, sowie am europäischen Forschungszentrum CERN in Genf. Ich verbrachte mehrere Jahre im Ausland und forschte unter anderem an der Universität Kyoto (Japan) sowie an der Universität Chandigarh (Indien). Von 1973 bis zu meiner Pensionierung 2006 war ich Dozent und Professor an der mathematischen Fakultät der TU München. Seit 1979 bin ich Mitglied der wissenschaftlichen Akademie Accademia Peloritana dei Pericolanti in Messina und erhielt 1992 die Goldene Verdienstmedaille der Universität Breslau.
 
Politische Laufbahn
1983 trat ich der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) bei.  Als ihr Bundesvorsitzender von 2003 bis 2010 war eines meiner Hauptanliegen die Vernetzung der ÖDP mit lokalen Bürgerinitiativen. Die politische Schwerpunkte meiner Arbeit lagen bereits damals unter anderem im Bereich Umwelt beim Kampf gegen die Atomkraft und im Bereich Wirtschaft bei der Aufklärung über die Probleme undemokratischer Freihandelsabkommen wie TTIP, CETA und TISA. Bei der Europawahl am 25. Mai 2014 trat ich als Spitzenkandidat der ÖDP an und wurde zum Mitglied des Europäischen Parlaments gewählt. Das machte mich zum ersten Europa-Abgeordnete in der Geschichte der ÖDP. Für die Europawahl im Mai 2019 führe ich erneut die Liste der ÖDP an.
 
Privat
Heute lebe ich in Brüssel sowie München und habe mit meiner Frau vier Kinder sowie sieben Enkel.
 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter EU-Parlament
2019 - heute

Fraktion: Grüne/EFA
Eingezogen über die Wahlliste: Bundesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bund
Wahlliste:
Bundesliste
Listenposition:
1

Kandidat EU-Parlament
2019

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bund
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bund
Wahlliste:
Bundesliste
Listenposition:
1

Abgeordneter EU-Parlament
2014 - 2019

Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bundesliste
Listenposition:
1

Kandidat EU-Parlament
2014

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bundesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bundesliste
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: München-Ost
Wahlkreis:
München-Ost

Kandidat Bayern
2013

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
München-Milbertshofen
Listenposition:
9

Kandidat EU-Parlament
2009

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bayern
Wahlkreis:
Bayern
Listenposition:
1

Kandidat Bayern
2008

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
München-Milbertshofen
Listenposition:
1

Kandidat Sachsen-Anhalt
2006

Angetreten für: GUT
Wahlkreis: Magdeburg III
Wahlkreis:
Magdeburg III
Listenposition:
1