Fragen an die Kandidierenden — Sachsen (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 26 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 26 Fragen aus dem Themenbereich Soziales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 13Aug2019

Guten Tag Herr Panter,

ich hätte einige Fragen an Sie, um meine Wahlentscheidung verantwortungsbewusst zu treffen.

- Welche Ziele...

Von: Naqernf Zäegra

An:

(...) Diese wichtigen Verbesserungen ziehen aber auch höhere Kosten für Pflegebedürftige nach sich. Wir setzen uns deswegen für die Einführung einer Pflegevollversicherung ein. Pflege darf nicht zum finanziellen Risiko für Gepflegte und Angehörige werden. (...)

# Soziales 13Aug2019

Guten Tag Herr Nagy,

ich hätte einige Fragen an Sie, um meine Wahlentscheidung verantwortungsbewusst zu treffen.

- Welche Ziele...

Von: Naqernf Zäegra

An:
Michael Nagy
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 13Aug2019

Guten Tag Ehms,

ich hätte einige Fragen an Sie, um meine Wahlentscheidung verantwortungsbewusst zu treffen.

- Welche Ziele haben...

Von: Naqernf Zäegra

An:
Beate Ehms
DIE LINKE

(...) Bessere Arbeitsbedingungen und ein verbessertes Einkommen können dazu beitragen, den Beruf attraktiver zu machen. (...)

# Soziales 13Aug2019

Guten Tag Frau Melcher,

ich hätte einige Fragen an Sie, um meine Wahlentscheidung verantwortungsbewusst zu treffen.

- Welche Ziele...

Von: Naqernf Zäegra

An:
Christin Melcher
DIE GRÜNEN

(...) · Wir wollen schnellstmöglich eine tarifgerechte Bezahlung und langfristig einen flächendeckenden Tarifvertrag für alle Krankenpflege, Pflegefach- und Pflegehilfskräfte. Deshalb setzen wir uns auf Bundesebene für die Erhöhung des Pflegemindestlohns ein. (...)

# Soziales 12Aug2019

Wie genau fördert die Legalisierung von Cannabis die "Drogenmafia"?

Von: Jvyyvnz Fpuzvqg

An:

(...) das liegt doch auf der Hand. Cannabis ist eine klassische Einstiegsdroge. Die entsprechende „Marktforschung" zeigt deutlich eine abgesenkte Hemmschwelle für Heroin, Crack, Meth und Kokain bei allen heavy usern von Cannabis. (...)

# Soziales 1Aug2019

(...) Doch wie kann es sein, dass dann Ausführungsbestimmungen Usus sind, die derartige Bedingungen und Prämissen willkürlich festsetzen, die es real verhindern, dass die Gesetze ihre Wirksamkeit entfalten und im Ergebnis das dafür jeweils vorgesehene Geld bei weitem nicht dem realen Bedarf entsprechend abgerufen und schließlich für anderes benutzt wird? Damit werden solche Gesetze zu bloßen Wahlkampf- und Publicity-Bluffs. Warum entlarven Sie das als Opposition nicht und machen diesen Skandal nicht öffentlich? (...)

Von: Zvpunry Jbyss

An:
Rico Gebhardt
DIE LINKE

(...) im Prinzip haben Sie Recht: Die Ausführung der Gesetze durch die Exekutive darf nicht dem widersprechen oder zuwiderlaufen, was der Gesetzgeber jeweils beabsichtigt hat. Etwa durch Verwaltungsvorschriften gibt es für die Ministerien einigen Spielraum. (...)

# Soziales 1Aug2019

(...) Doch wie kann es sein, dass dann Ausführungsbestimmungen Usus sind, die derartige Bedingungen und Prämissen willkürlich festsetzen, die es real verhindern, dass die Gesetze ihre Wirksamkeit entfalten und im Ergebnis das dafür jeweils vorgesehene Geld bei weitem nicht dem realen Bedarf entsprechend abgerufen und schließlich für anderes benutzt wird? Damit werden solche Gesetze zu bloßen Wahlkampf- und Publicity-Bluffs. Warum entlarven Sie das als Opposition nicht und machen diesen Skandal nicht öffentlich? (...)

Von: Zvpunry Jbyss

An:
Katja Meier
DIE GRÜNEN

(...) ich glaube nicht, dass ich diese Frage in seriöser Weise pauschal beantworten kann, sondern man sich die jeweiligen Ausführungsgesetze und die konkreten Hindernisse im Detail anschauen müsste. Hinweise können Sie mir gerne direkt übermitteln (Kontakt über meine Webseite). (...)

# Soziales 21Juli2019

Will die AFD die unsägliche Gleichsetzung von Langzeitarbeitslosen und nicht mehr erwerbsfähigen Menschen abschaffen? (...)

Von: Jreare Snhfg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 19Juli2019

(...) Leider wird nicht beschrieben, wie man Langzeitarbeitslosen oder nicht mehr erwerbsfähigen Menschen dennoch ein Leben in Würde ermöglichen möchte. Wie soll die soziale Mindestsicherung ausgestaltet werden, nachdem die AfD Hartz IV abgeschafft hat?

Von: Naqer Tvrfry

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 19Juli2019

Wie stehen Sie zum Thema Allgemeines Grundeinkommen? Und wie zum Thema Legalisierung von Canabis allgemein sowie für schwer Erkrankte Personen? (...)

Von: Orawnzva Nzbf

An:

(...) Das Allgemeine Grundeinkommen ist eine Frage an den Sozialstaat der Zukunft. (...) Was wir für den Sozialstaat der Zukunft brauchen, ist eine Stärkung des Prinzips Menschen für Menschen, bei dem Jüngere für Ältere, Gesunde für Kranke und Menschen mit Arbeit für Menschen ohne Arbeit solidarisch einstehen. (...)

# Soziales 18Juli2019

(...) Ergo wird es mehr Arbeitslose und auch Rentner geben. Thema Grundeinkommen: wie soll es ihrer Meinung nach finanziert werden?

Von: Wnan Fpuraxre

An:
Siegfried Kühn
DIE GRÜNEN

(...) Ich gehöre zu den Grünen, die im Grundeinkommen keine Lösung für die Absicherung eines Mindesteinkommens sehen. Es konnte mir noch niemand glaubhaft erklären, wie dieses Grundeinkommen finanziert werden soll. (...)

# Soziales 18Juli2019

(...) Ergo wird es mehr Arbeitslose und auch Rentner geben. Thema Grundeinkommen: wie soll es ihrer Meinung nach finanziert werden?

Von: Wnan Fpuraxre

(...) In der Diskussion über eine bedingungslose Grundversorgung sind wir inzwischen so weit, sie zumindest für Rentner unabhängig von der Bedürftigkeit einführen zu wollen, wenn die Rentner 35 Jahre eingezahlt haben. Der Gedanke eines bedingungslosen Grundeinkommens für alle ist in unserer Partei einstweilen nicht mehrheitsfähig. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.