Christian Jung

| Abgeordneter Bundestag
Christian Jung
© Christian Jung 2017http://www.christian-jung.de
Frage stellen
Jahrgang
1977
Wohnort
Berlin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 272: Karlsruhe-Land

Wahlkreisergebnis: 9,1 %

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 12

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag

Über Christian Jung

Alle Informationen zu meiner Person und meinen Schwerpunkten finden Sie unter www.christian-jung.de oder www.facebook.com/christianjungfdp .

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 28Apr2019

(...) Ich werde bei der Europawahl dieses Jahr fdp wählen weil ich ihre Konzepte am besten Finde Ich habe aber noch eine Frage die meinen Job betrifft und zwar bin ich in einem Betrieb im Einzelhandel beschäftigt der Seit Jahren tarifflucht begeht und Löhne zahlt die weit unter Tarif Sind und nur Grade so über mindestlohn es reicht schwer zum Überleben aus deswegen meine fragen sind (...)

Von: Fronfgvna Qram

Antwort von Christian Jung
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. Dies klingt harmlos, hat aber verheerende Folgen. Dies wäre das Einfallstor für...

Von: Zrgva Qrzvexnln

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Konkret setzen wir uns für die Aufhebung der Tarifpflicht ein. Aus unserer Sicht sollte sich der Preis durch den freien Wettbewerb regulieren und nach oben mit einem Höchstpreis begrenzt sein. Dies wird zur Folge haben, dass für verschiedene Personengruppen oder Tageszeiten unterschiedliche flexible Preise angeboten werden können. (...)

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. (...) Daher möchte ich Sie fragen, wie stehen Sie zur Aufhebung der Rückkehrpflicht für Mietwagen?

Von: Urvxr Orpxre

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Konkret setzen wir uns für die Aufhebung der Tarifpflicht ein. Aus unserer Sicht sollte sich der Preis durch den freien Wettbewerb regulieren und nach oben mit einem Höchstpreis begrenzt sein. Dies wird zur Folge haben, dass für verschiedene Personengruppen oder Tageszeiten unterschiedliche flexible Preise angeboten werden können. (...)

Hallo,

Herr Scheuer möchte die Rückkehrpflicht streichen. Das bedeutet das Ende des Taxigewerbes und macht den Weg frei für UBER und den...

Von: Fira Yvpu

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Konkret setzen wir uns für die Aufhebung der Tarifpflicht ein. Aus unserer Sicht sollte sich der Preis durch den freien Wettbewerb regulieren und nach oben mit einem Höchstpreis begrenzt sein. Dies wird zur Folge haben, dass für verschiedene Personengruppen oder Tageszeiten unterschiedliche flexible Preise angeboten werden können. (...)

Sehr geehrtes Ausschussmitglied,

mit der geplanten Reform des PbefG wird den bestehenden Taxibetrieben (26.000 Taxen, ca. 250.000...

Von: Fgrsna Xruera

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Konkret setzen wir uns für die Aufhebung der Tarifpflicht ein. Aus unserer Sicht sollte sich der Preis durch den freien Wettbewerb regulieren und nach oben mit einem Höchstpreis begrenzt sein. Dies wird zur Folge haben, dass für verschiedene Personengruppen oder Tageszeiten unterschiedliche flexible Preise angeboten werden können. (...)

Sehr geehrter Herr Jung.

In Deutschland wird seit Jahren der Güterverkehr auf der Schiene drastisch erniedrigt. Verladestellen werden...

Von: Tnoevry Xyrvar

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Denn die Schieneninfrastruktur bietet derzeit nicht die notwendigen Kapazitäten, um sofort einen Umstieg auf die Schiene zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, muss erst einmal kräftig investiert werden – und das wurde in den letzten Jahren sträflich vernachlässigt. Das gleiche gilt aber auch für die Straße. (...)

# Kultur 31Mai2018

Hallo Herr Jung,

Das ist eine etwas seltsame Frage die nicht sonderlich viel mit Politik an sich hat, deshalb erwarte ich auch nicht...

Von: Znexhf Xyrva

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Anlässlich des 25. Jahrestages dieses Ereignisses schlug der damalige Bundestagspräsident dem Ältestenrat vor, auf dem Südostturm des Reichstagsgebäudes dauerhaft die europäische Flagge zu hissen, was einstimmig angenommen wurde. Zuvor wehte auf diesem Turm bereits zu besonderen Anlässen wie dem Europatag diese Flagge. (...)

# Arbeit 13Nov2017

(...) Bitte informieren Sie mich darüber welche "Werke" von Andreas Nahles Sie damit meinen und weshalb sie Ihrer Meinung nach (eher) gestrichen werden müssen. (...)

Von: Ureoreg Oram

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Die Frage, auf deren Antwort Sie sich beziehen, lautete „Werden Sie sich zur Abschaffung unsinniger/unrealistischer Gesetze einsetzen?“. In diese Kategorie fällt für mich ganz klar das von Andrea Nahles als Bundesarbeitsministerin forcierte Mindestlohngesetz mit seinen aufwendigen Dokumentationspflichten. Wir Freie Demokraten wollen die Bürgerinnen und Bürger von Bürokratie entlasten, Regulierung abbauen und bestehende Regelungen nach Ablauf einer Frist überprüfen, ob sie sich bewährt haben. (...)

Sehr geehrter Herr Jung,

welchen Sinn hat § 963 BGB Vereinigung von Bienenschwärmen? Schlägt hier nicht wieder die Gesetzeswut des Staates...

Von: Unaaryber Xhem

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Unsinnige Verordnungen und Gesetze sollten wir auf jeden Fall streichen. Die "Werke" von Andrea Nahles müssen in diesem Zusammenhang aber eher gestrichen werden als der § 963 BGB. (...)

(...) Was sind Chancen und eventuelle Risiken von Industrie 4.0? (...)

Von: Qnavryr Qr Ivapragvvf

Antwort von Christian Jung
FDP

(...) Auch im Bereich der Bildung können wir nur profitieren: auf den Einzelnen abgestimmtes Lernen ermöglicht eine neue Qualität von Bildung. Für weltbeste Bildung benötigen wir außerdem weltbeste Lehrer! (...)

%
9 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Regionalverband Mittlerer Oberrhein Karlsruhe Mitglied der Verbandsversammlung Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Publizistische Tätigkeit Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT) Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Synektik Media Services GmbH Weingarten Geschäftsführender Gesellschafter Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik seit 24.10.2017
verlag regionalkultur Ubstadt-Weiher Publizistische Tätigkeit Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Wirtschaftsverband Brandschutz e.V. - WVB Berlin Mitglied des politischen Beirates Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Wirtschaft seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung