Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2013-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 109 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 109 Fragen aus dem Themenbereich Senioren

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Senioren 21Sep2013

Die derzeitige Rentenformel hat zu einer viel zu starken Absenkung des Rentenniveaus geführt. Hier wirken unsinnige Dämpfungsfaktoren, die in...

Von: Treq Fpuynssxr

(...) Hinsichtlich der gesetzlichen Rentenversicherung und der Beamtenversorgung sowie ihrer jeweiligen Anpassungssätze, möchte ich zunächst klarstellen, dass ein Vergleich nur bedingt möglich ist. Während die gesetzliche Rente die Funktion einer Regelsicherung erfüllt (erste Säule der Altersvorsorge), die oftmals von einer betrieblichen Altersrente als Zusatzsicherung ergänzt wird (zweite Säule), bildet die Beamtenversorgung bei der Altersversorgung sowohl die erste als auch die zweite Säule der Altersvorsorge ab (Regel- und Zusatzsicherung). (...)

# Senioren 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Rupp,

Da wir uns derzeitig in der Schule mit der Bundestagswahl beschäftigen, haben wir den Kandidaten-Check in unserem...

Von: Ebzl Yberam

An:
Jörg Rupp
DIE GRÜNEN

(...) Pflegekräfte müssen besser bezahlt werden und der Beruf braucht mehr Anerkennung. Wir brauchen mehr Pflegekräfte, deshalb muss alles getan werden, mehr Pflegekräfte für den Beruf zu gewinnen. Dazu gehört eine bessere Ausbildung und die Ermöglichung von Hilfskräften. (...)

# Senioren 19Sep2013

Bei einer Rentenerhöhung von 0,25% werden wir Rentner immer näher an die Hartz 4 grenze kommen.Bei einer Inflationsrate von gefühlten 10% (Gas...

Von: Xney Ahore

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 19Sep2013

Sehr geehrter Herr Gysi
Wie wäre es wenn man die Rente im blocksystem staffeln würde?
Bsp. Rente bis 1000€ 5% erhöhung...

Von: Znk Ervauneqg

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Das kann im Prinzip in Ordnung sein. Weshalb dann aber immer mit einem einheitlichen Prozentsatz die Renten erhöht werden, so dass der Abstand zwischen der größeren und kleineren Rente permanent wächst, ist auch mir nicht einleuchtend. Wie wäre es mit einem Festbetrag, um den erhöht wird? (...)

# Senioren 18Sep2013

Sehr geehrter Herr Linnemann,

1.
ich würde gerne wissen, wie Sie zu der letzten Besoldungserhöhung der Landesbeamten NRW stehen....

Von: Znevn Yvaarznaa

Sehr geehrte Frau Linnemann,

über die Internetplattform "Abgeordnetenwatch" wurde mir Ihre Anfrage vom 18.09.2013 zugeleitet. Nachfolgend...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Senioren 18Sep2013

Sehr geehrter Herr Grein,

ich las in einem Interview der Badischen Zeitung ihre Antwort auf die Frage

In den Bundestag will ich, um...

Von: xynhf zvggrajnyq

An:
Thomas Grein
DIE LINKE

(...) Millionen von Menschen geht es wie Ihnen. Sie haben festgestellt, dass sie um ihr Leben betrogen wurden. Mit schönen Versprechen geködert, um dann als Hamster im Rad zu verenden.Schon als junger Mann habe ich diese Entwicklung vorausgesehen und beschlossen, mein Leben auf meine Weise zu leben. (...)

# Senioren 17Sep2013

Guten Tag, Frau Ministerin,

Fuchsberger hat gesagt: "Altwerden ist nichts für Feiglinge". Wie wahr, wie wahr!
Was möchten Sie für...

Von: Xheg Qe. Xhgmfpuonhpu

Sehr geehrter Herr Dr. Kutzschbauch,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bitte Sie jedoch, sich direkt an mich zu wenden:
Bei Fragen,...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Senioren 16Sep2013

Ich würde gerne von Ihnen wissen, wie Sie zu der Tatsache stehen, dass die Renten nach einigen Jahren Nullrunden in diesem Jahr um sage und...

Von: ervauneq pbeqrf

An:
Markus Bannert
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 16Sep2013

Sehr geehrter Her Dr. Gysi,

folgende Fragen hätten wir gerne beantwortet:
- Gesundheitspolitik auch für Beamten
- Rentenpolitik...

Von: Oevtvggr haq Ureoreg Xbuy

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) zunächst treten wir für die Abschaffung der privaten Krankenkassen und für die Reduzierung der über 200 gesetzlichen Krankenkassen auf vier bis fünf ein. Von sämtlichen Erwerbseinkommen müsste ohne Beitragsbemessungsgrenze ein Beitrag in die gesetzliche Krankenkasse gezahlt werden. (...)

# Senioren 14Sep2013

Hallo Herr Zabel,

müsste ich Ihre Meinung nach, als 80 jährige mit über 40 Arbeitsjahren auch bis 2020, so wie es Herr Steinbrück vor hat,...

Von: Vatrohet Untre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Karstens,

ich bin 61 Jahre alt und Frührentner. Ich habe mein leben lang gearbeitet, zuerst als Hilfskraft auf dem Bau,...

Von: Xney-Urvam Frvyre

An:
Stefan Karstens
DIE LINKE

(...) In der Tat wurde die gesetzliche Rentenversicherung in den letzten (...) Da es bereits heute Altersarmut in erheblichem Ausmaß gibt, will DIE (...) Altersarmut wirksam bekämpft werden. (...)

# Senioren 13Sep2013

Sehr geehrte Frau Aschenberg-Dugnus,

ich bin 61 Jahre alt und Frührentner. Ich habe mein leben lang gearbeitet, zuerst als Hilfskraft auf...

Von: Xney-Urvam Frvyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages