Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2013-2017 (Wahlen)

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 441 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 441 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrte Frau Bach,

als langjähriger Spd-Wähler und auch ehemaliges Mitglied fühle ich mich recht unbehaglich für Sie meine Stimme...

Von: Qnivq Csbo

An:
Bela Bach
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 21Sep2013

Ab wann darf man bei ihnen in Rente gehen?

Im Voraus vielen Dank!
Marvin Gib

Von: Zneiva Tvo

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Wahlkreisbewerber,

anbei möchte ich Sie auf ein weiteres Problem innerhalb der Gesetzgebung der Agenda 2010 aufmerksam...

Von: Gubznf Cbuy

An:
Harald Moritz
DIE GRÜNEN

(...) Sehr geehrter Herr Pohl, Die Sanktionen für BezieherInnen von Arbeitslosengeld II sind meist demütigend, unnötig und kontraproduktiv. Deshalb wollen wir die verschärften Sanktionen für unter 25 Jährige unverzüglich abschaffen. (...)

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Schmidt,

anbei möchte ich Sie auf ein weiteres Problem innerhalb der Gesetzgebung der Agenda 2010 aufmerksam machen. So...

Von: Gubznf Cbuy

(...) Ich bin bereits in intensivem Kontakt mit Arbeitslosen wie auch den Beschäftigten im Jobcenter. (...) Der flächendeckende, gesetzliche Mindestlohn ist ein Mittel, um an dieser Stelle schnell Gerechtigkeit wiederherstellen zu können. (...)

# Arbeit 21Sep2013

Die Inititative "Make it in germany" sucht ausländische Fachakräfte

www.make-it-in-germany.com...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Mindrup,

sie werben im Wahlkampf mit dem Thema "Faire Löhne".
Wie passt das mit ihrer Aufsichtsrattätigkeit in...

Von: Wbunaarf Xnhsznaa

An:

(...) Ich weiß nicht, worauf sie ihre Behauptung stützen. Die Bremer Höhe e.G. zahlt Tariflöhne und gewährt darüber hinaus sogar außertarifliche Sonderleistungen (u.a. (...)

# Arbeit 21Sep2013

Auf die Frage nach Einwanderung in Deutschland sprechen Sie von Fachkräftemangel der durch gezielte Auswahl von Einwanderern gemindert werden soll...

Von: Zvpunry Abygvat

An:

(...) vielen Dank für Ihre Frage zum drohenden Fachkräftemangel in Deutschland. (...)

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Wahlkreisbewerber,

ich habe hier etwas zum Thema „Menschen unabhängig von Einkommen, die
Möglichkeit von weiteren...

Von: Gubznf Cbuy

An:

(...) Das Recht auf lebenslanges Lernen steht schon in unserem Grundsatzprogramm. (...) Außerdem ist klar: Gerade bei arbeitslosen jungen Menschen müssen wir einen Schwerpunkt auf mehr Förderung legen. (...)

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Wahlkreisbewerber,

ich habe hier etwas zum Thema „Menschen unabhängig von Einkommen, die
Möglichkeit von weiteren...

Von: Gubznf Cbuy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Wahlkreisbewerber,

ich habe hier etwas zum Thema „Menschen unabhängig von Einkommen, die
Möglichkeit von weiteren...

Von: Gubznf Cbuy

An:
Renate Künast
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Wahlkreisbewerber,

ich habe hier etwas zum Thema „Menschen unabhängig von Einkommen, die
Möglichkeit von weiteren...

Von: Gubznf Cbuy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 21Sep2013

Sehr geehrter Herr Wahlkreisbewerber,

ich habe hier etwas zum Thema „Menschen unabhängig von Einkommen, die
Möglichkeit von weiteren...

Von: Gubznf Cbuy

An:
Harald Moritz
DIE GRÜNEN

(...) Sehr geehrter Herr Pohl, Bündnis 90 / Die Grünen sieht die Notwendigkeit zum lebenslangen Lernen in unserer Wissensgesellschaft als unabdingbar an und hat dies auch im Wahlprogramm berücksichtig. Wir wollen, dass man sich Lernen in späteren Lebensphasen auch leisten kann und will dafür ein "Weiterbildungs-BAföG" einführen. (...)

Pages