Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1519 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1519 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 2Okt2013

Hallo,

sie waren in Rumänien, warum setzten sie sich nicht für Rumänische Straßenhunde ein. Ist ein Leben für sie nichts wert. Warum wird...

Von: Pynhqvn Jnaare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 29Sep2013

Sehr geehrter Herr Gregor Gysi!

Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch zu dem Wahlergebnis Ihrer Partei: Obwohl Sie Prozentpunkte einbüßen...

Von: Eboreg Ovatrare

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Sie haben schon richtig eingeschätzt, wie es zu meiner Aussage kam, dass die SPD wenigstens sozialdemokratisch werden sollte. (...) Ich habe nämlich gesagt, dass Kriegseinsätze wie in Afghanistan und prekäre Beschäftigung sowie der Niedriglohnsektor durch die Agenda 2010 eben nicht sozialdemokratisch sind, zumindest nicht für mich (...)

# Umwelt 27Sep2013

Sehr geehrter Herr Pätzold

Nach meiner Frage im Frühjahr wegen des Hochwasserschutzes im Bereich Wartenburg - Dabrun haben Sie im Juni...

Von: Npuvz Wnfxbjvnx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 25Sep2013

Sehr geehrter Herr Ströbele,
da ich noch immer allein Ihnen in einer solchen Frage vertraue, muss ich Sie leider mit einer Nachricht...

Von: Urvqeha Unaxnzzre

An:

(...) leider verfüge ich auch über keine anderen Informationen aus Japan als die, die auch Sie den Medien entnehmen können. (...) Ich kann deshalb auch den Ernst der Lage in Fukushima nicht besser beurteilen. (...)

# Umwelt 24Sep2013

Warum schließt die Union eine Koalition mit den Grünen grundsätzlich aus?

In meinen Augen ist die Energiefrage in Hinblick auf die EEG...

Von: Wraf Ynatrasryqg

An:

(...) Die Union schließt eine Koalition mit den Grünen nicht grundsätzlich aus. (...)

# Umwelt 24Sep2013

Sehr geehrter Herr Dr. Gysi,

wie stehen Sie zu diesen Forderungen?

Forderungen an die Abgeordneten und Umweltminister der Länder und...

Von: Hjr Tryyevpu

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Gellrich,

Ihre Nachricht vom 24. September hat mich erreicht.

Ich habe mir erlaubt, Ihre Fragen an unsere...

# Umwelt 24Sep2013

Sehr geehrter Herr Trittin,

wie stehen Sie zu diesen Forderungen?

Forderungen an die Abgeordneten und Umweltminister der Länder und...

Von: Hjr Tryyevpu

An:
Jürgen Trittin
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 24Sep2013

Sehr geehrter Altmaier,

wie stehen Sie zu diesen Forderungen?

Forderungen an die Abgeordneten und Umweltminister der Länder und des...

Von: Hjr Tryyevpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 24Sep2013

Sehr geehrter Herr Dr. Steinmeier,

wie stehen Sie zu diesen Forderungen?

Forderungen an die Abgeordneten und Umweltminister der...

Von: Hjr Tryyevpu

(...) tatsächlich liegen die Regelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasseranlagen in der Zuständigkeit der Länder. Die Bundesregierung hat in der abgelaufenen Legislatur­periode darauf verzichtet, eine bundeseinheitliche Regelung zu schaffen, da die Länder sehr unterschiedliche Anforderungen zugrunde legen und daher eine einheitliche Regelung nicht zu erreichen gewesen wäre. (...)

# Umwelt 16Sep2013

Sehr geehrter Herr Dr. Erler,

wie stehen Sie zur immer größeren Belastung der Bevölkerung durch elektromagnetischer Strahlung: neben den...

Von: Naar-Ryvfr Xvrua

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 15Sep2013

Lieber Herr Trittin,

ich habe mir gewünsch, dass die Grünen zusammen mit der SPD am kommenden Sonntag die Wahlen gewinnen werden.Leider...

Von: Urva Znetens

An:
Jürgen Trittin
DIE GRÜNEN

(...) Wir werden aber in unseren Bemühungen nicht nachlassen, dieses zentrale Thema zu bearbeiten, dass von der Bundesregierung leider sträflich vernachlässigt wird. Diese stützt lieber kurzsichtigen Lobbyinteressen als den Klimawandel wirksam anzugehen. (...)

# Umwelt 15Sep2013

sehr geehrte frau Roth,
jeder redet über elektro Autos. was für ein segen das für die Umwelt wäre. ich habe fürmich mal den verbraue eines...

Von: xynhf shax

An:
Claudia Roth
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages