Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1438 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1438 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 19Aug2013

Sehr geehrter Herr Gabriel,

Sie fordern einen flächendeckenden Mindestlohn von Brutto 8,50 Euro. Damit wollen Sie erreichen, daß jeder...

Von: Wraf Jvggrxbcs

An:

(...) Nach einer Studie, die die Gewerkschaft ver.di in Auftrag gegeben hatte, liegt die zusätzliche Kaufkraft, die in Deutschland durch den Mindestlohn verfügbar wäre, in einer Größenordnung von gut 19 Mrd. Euro pro Jahr. (...)

# Arbeit 15Aug2013

Sehr geehrter herr Müller

Warum bekomme ich eigentlich keine Antwort auf meine Frage?
Weder hier noch per email wurde meine Frage...

Von: Senax Unrhfyre

Sehr geehrter Herr Haeusler,

wie ich Ihnen bereits persönlich mitgeteilt habe, wird die Beantwortung Ihres Anliegens etwas Zeit in Anspruch...

# Arbeit 11Aug2013

Habe soeben über die Medien zur Kenntnis genommen,daß Stellwerker aus ihrem Urlaub zurückgeholt werden sollen,um das Chaos in Mainz aufzuheben....

Von: Xhamr Ervauneq

An:

(...) Es ging nie um Verzicht sondern um die freiwillige Rückkehr aus dem Urlaub – gegen Kostenerstattung und Entschädigung. (...) Ebenso hat die SPD in dieser Zeit eine Teil-Privatisierung der DB AG mit Netz betrieben und damit Herrn Mehdorn beauftragt. (...)

# Arbeit 11Aug2013

Sehr geehrter Herr Gabriel,

Sie haben vor einigen Monaten im Fernsehen erörtert, das Sie sich dafür einsetzen wollen, das diejenigen, die...

Von: Treuvyq Züyyre

An:

Sehr geehrte Frau Müller,

diese Frage ist ja sehr populär auf Abgeordnetenwatch. Ich habe sie gerade auch wieder Frau...

# Arbeit 7Aug2013

Sehr geehrte Frau Ministerin von der Leyen,

Ich habe im Frühjahr gehört, dass das Jobcenter eine Ausbildung für ältere Leute bezahlt....

Von: Puevfgvna Csöegfpu

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen herzlich für Ihre Anfrage an Frau Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, MdB.

...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 5Aug2013

Sehr geehrte Frau Grütters,

ich bin Polizeibeamtin in dieser eigentlich schönen Stadt. Das die Beamten über eine zu geringe Besoldung...

Von: Fnovar Trvfyre

(...) Ihre Kritik an den von Ihnen geschilderten Umständen kann ich sehr gut nachvollziehen. Jedoch glaube ich nicht, dass es auf absehbare Zeit realistisch ist, zu einer bundeseinheitlichen Besoldung der Beamten und/oder der Angestellten im öffentlichen Dienst zurückzukehren. Die Flexibilisierung der Besoldung erfolgte durch die Föderalismusreform 2006, und eine erneute Veränderung würde wieder die Zustimmung jedes einzelnen Bundeslandes voraussetzen. (...)

# Arbeit 5Aug2013

Sehr geehrter Herr Dr. Meister,

wenn man unberücksichtigt lässt, dass Mitarbeitern/innen von kirchennahen Einrichtungen (z.B. Diakonie)...

Von: Wraavsre Csrvsre

Sehr geehrte Frau Pfeifer,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. Die Antwort zu Ihrer Frage erhalten Sie auf Ihre private E-Mail-Adresse....

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 5Aug2013

Sehr geehrte Frau Dr. Enkelmann,

immer wieder hört man in der Zeitarbeitsbranche, dass Sie Mitarbeiter übernehmen werden. Leider ist es so...

Von: Tüagre Onervß

An:

(...) In ihrem Bundestags-Wahlprogramm fordert DIE LINKE - vermutlich als einzige Partei - ein Verbot der Leiharbeit. Wörtlich heißt es dort weiter: „Bis zu dessen Umsetzung ist mit sofortiger Wirkung die gleiche Bezahlung für Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter und Beschäftigte der Stammbelegschaft durchzusetzen. (...)

# Arbeit 4Aug2013

Sehr geehrter Herr Müller

Immer mehr Firmen wechseln ihre Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband mit Tarifbindung in die Mitgliedschaft ohne...

Von: Senax Unrhfyre

Sehr geehrter Herr Haeusler,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sobald Sie sich per Email (...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 2Aug2013

Sehr geehrter Herr Staatssekretär,
lieber Herr Otto,

beim betrachten der Landesliste zur Bundestagswahl in Hessen ist mir aufgefallen...

Von: Unaf Crgre Znexbivp

(...) Ich hatte mich auch dieses Mal wieder um einen aussichtsreichen Listenplatz beworben, bin dabei aber in einer demokratischen Parteitagsentscheidung dem Kollegen Björn Sänger unterlegen. Ich werde deshalb dem neuen Bundestag nicht mehr angehören. (...)

# Arbeit 31Juli2013

Sehr geehrte Frau Strenz,mich würde Ihre Haltung zur Arbeitslosigkeit von älteren Arbeitnehmern interessieren .Bislang kann ich nicht registrieren...

Von: Unaf-Qvrgre Fnffr

An:

(...) Wir versuchen als CDU für den Arbeitsmarkt in Deutschland im Dialog mit Unternehmen und Gewerkschaft die richtigen Rahmenbedingungen zu setzen. Für mehr Arbeitsplätze. Auch das ist nicht immer einfach und die Auswirkungen sind von Region zu Region unterschiedlich. (...)

# Arbeit 27Juli2013

Sehr geehrte Frau Hiller-Ohm,

da Sie Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales sind, habe ich folgende Fragen zur Situation der...

Von: Jnygure Bccreznaa

(...) Zu Ihren Fragen im Einzelnen: Zur Frage nach dem Mindestlohn und seinem Geltungsbereich für rumänische Werkvertragsarbeiter verweise ich auf § 2 des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes. Hier steht, dass alle Rechts- und Verwaltungsvorschriften auch auf Arbeitsverhältnisse zwischen einem im Ausland ansässigen Unternehmen und seinen im Inland beschäftigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zwingend angewendet werden müssen. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.