Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 34117 Fragen.

Sie sehen 34117 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Dr.Gysi,

Sie sind ein humorvoller und streitfähiger Mensch. Als berufliche Qualifikation geben Sie Rinderzüchter und Diplom...

Von: Yhgm Yvccxr

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Selbstverständlich hatte ich alle Erlebnisse mit Rindviechern und Hornochsen. (...)

Sehr geehrter Herr Beck,

die Grünen rücken in die bürgerliche Mitte. Zumindest wird dies so berichtet und Koalitionssondierungen mit der...

Von: Yhgm Yvccxr

An:
Volker Beck
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Oppermann,

ich möchte an Ihre Beantwortung der Frage von Herrn Schulze am 17.09.13 anknüpfen.

Sie lassen offen,...

Von: Yhgm Yvccxr

(...) die Überwachungstätigkeit der NSA ist völlig aus dem Ruder gelaufen und befindet sich offenbar jenseits aller demokratischen Kontrolle. Die NSA-Affäre ist nicht beendet, die Aufklärung steht erst am Anfang. Ich habe das Parlamentarische Kontrollgremium deshalb zu weiteren Sondersitzungen einberufen. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Westerwelle,

aus welchem Grunde lehnen Sie eine Vermittlerrolle in Syrien so vehemment ab?

Sollte nicht...

Von: Zngguvnf Xyrva

Sehr geehrter Herr Klein,

im Namen Dr. Guido Westerwelles MdB danken wir Ihnen für Ihre Nachricht über Abgeordnetenwatch.de.

Mit...

# Wirtschaft 6Okt2013

Sehr geehrter Herr Dr. Luczak,

meine Frage bezieht sich auf die Mietpreisbremse, womit im folgenden das Verbot gemeint ist, bei neu...

Von: Ubytre Fpuvaqyre

(...) Die Miete soll danach grundsätzlich bei einer Wiedervermietung nicht mehr als zehn Prozent über die ortsübliche Vergleichsmiete steigen dürfen. (...) Anderes als die SPD dies mit ihrer bundesweiten Mietpreisbremse möchte, wollen wir mit einer Mietpreisbremse bei Wiedervermietungen nur in besonders angespannten Regionen die Mieter schützen. (...)

# Sicherheit 6Okt2013

Sehr geehrter Herr Friedrich,

im Zuge der NSA-Affäre wurde zunächst von den USA behauptet, dass durch die geheimen Abhörprogramme über 50...

Von: Avpx Jryyaubsre

(...) der internationalen Zusammenarbeit unZusammenarbeititsbehördSicherheitsbehörden US-amerikanischen Partnern - messe ich eine ganz zentrale Bedeutung bei. (...) Vielmehr erstrecken sie sich über Kontinente und Ländergrenzen hinweg, interagieren miteinander und stellen die Sicherheitsbehörden damit vor große Herausforderungen. (...) Nur durch rechtzeitige Kenntniserlangung ist es Sicherheitsbehörden möglich, Aktionen und damit den Kausalverlauf hin zu einem Anschlag frühzeitig zu unterbrechen. (...)

# Familie 6Okt2013

Sehr geehrte Frau Dr. Schröder,

Sie treten nicht wieder als Familienministerin an. "Ich kann in meinem Leben noch viel erleben, vieles auch...

Von: Natryvxn Uöeare

Sehr geehrte Frau Hörner,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bitte Sie jedoch, sich direkt an mich zu wenden:
Bei Fragen, die meinen...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Dr. De Maiziere,

können Sie ruhig schlafen, nachdem der Abzug der "Truppen" in Afghanistan begonnen hat?

Ich...

Von: Vyban Ryvfnorgu Fpuzvqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Willsch,

Der Ausgang der Bundestagswahl 2013 gibt keine eindeutige Vorgabe für eine Regierungsbildung. Die...

Von: Puevfgvna Fpujnem

Sehr geehrter Herr Schwarz,

für Ihre Anfrage über www.abgeordnetenwatch.de danke ich Ihnen....

# Integration 5Okt2013

Sehr geehrte Frau Jellpke,

aktuell kam es zu einem erschreckenden Unglück beim überqueren eines Flüchtlingsboots.
Und nun gibt es...

Von: Trbet Znlre

An:
Ulla Jelpke
DIE LINKE

(...) danke für Ihre Fragen zur Asyl- und Einwanderungspolitik, die ich gern beantworte. (...)

# Frauen 5Okt2013

Frage zum Thema Mindest Altersrente bei Frauen:

Sehr geehrter Herr Schnieder,

wäre es möglich das Sie beim Bundestag bzw.Parlament,...

Von: Hefhyn Wbeqna

(...) Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion will in den kommenden Monaten eine Regelung auf den Weg bringen, die zahlreichen Frauen in Deutschland zu mehr Rente verhelfen wird. Wir wollen, dass die Kindererziehung bei der Rente stärker als bisher angerechnet wird. (...)

Guten Tag Herr Vaatz, seit fast 25 Jahren wird die Stasigeschichte angeblich aufgearbeitet. Welche Lehren wurden bzw. werden denn nun daraus...

Von: Bggzne Züyyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages