Fragen an die Kandidierenden — Bayern 2008-2013 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 82 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 82 Fragen aus dem Themenbereich Gleichstellung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gleichstellung 27Sep2008

Sehr geehrter Herr Huber,

es ist auffallend, daß sie manche Fragen nich beantworten.
Liegt es daran das bestimmte Fragen Ihnen...

Von: Gubznf XBCC

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gleichstellung 26Sep2008

Sehr geehrte Frau Blau,

wie stehen die Violetten zur Homoehe? Halten Sie diese Institution für gleichstellenswert mit der herkömmlichen,...

Von: Uryra Ohqznaa

An:
Gudula Blau
DIE VIOLETTEN

(...) eine offizielle Antwort der Partei zu dieser Frage kann ich Ihnen nicht geben, weil diese Frage bei uns noch nicht erörtert wurde. Meine persönliche Meinung ist, dass alle Menschen den Wunsch haben, geliebt zu werden und Liebe zu schenken ohne Bedingungen und Vorschriften. Oft lässt der Mensch sich aber zu sehr von übernommenen Meinungen, alten Konditionierungen und der Sorge, was andere von uns denken könnten, steuern. (...)

# Gleichstellung 26Sep2008

Hallo Fr. Hadertauer,

wie kann es sein, dass ich als alleinerziehender Vater ( verwittwet) von zwei minderjährigen Töchern (...

Von: Oreaq Ynaqjrue

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gleichstellung 25Sep2008

Lieber Max Brym,
Frauen verdienen heute in Deutschland immer noch durchschnittlich deutlich weniger als Männer, auf der anderen Seite ist...

Von: Flyivr Przcvav

An:
Max Brym
DIE LINKE

(...) sie haben völlig Recht mit ihrem Hinweis dass es in diesem Land immer noch keinen gleichen Lohn für gleiche Arbeit gibt. Die Armut ist immer noch oder wieder in hohem Maße weiblich Der Anteil von Frauen an allen Erwerbstätigen ist seit 1991 von 41,6 Prozent auf etwa 45 Prozent gestiegen (Statistisches Bundesamt). (...)

# Gleichstellung 25Sep2008

Sehr geehrter Herr Winter,

zu Ihrer Antwort vom 20.9. an Herrn Xyrvauram möchte ich Ihnen eine Frage...

Von: Zvpunry Oenaq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gleichstellung 25Sep2008

Sie haben sich hier nun sehr aufgeschlossen homosexueller Lebensweisen gezeigt, was sehr zu begrüßen ist!

Daher bitte Sie knapp meine...

Von: Sybevna Fgrvare

An:
Barbara Rütting
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gleichstellung 25Sep2008

Sehr geehrter Herr Pschierer,

momentan ist es wieder in den Medien - zum xten Male. Frau Zypries hat mehr Gleichstellungen gefordert, was...

Von: Snovna Fpuäsre

(...) Ich bin aber strickt gegen eine Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Beziehungen mit der Ehe zwischen Mann und Frau. Deshalb bin ich auch gegen ein Adoptionsrecht bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften. (...)

# Gleichstellung 25Sep2008

Sehr geehrter Herr Winter!

Als aussichtsreicher Direktkandidat im Wk AB-Ost möchte ich sie gern fragen, ob sie als Abgeordneter eines der...

Von: Zngguvnf Tehore

An:

(...) Jede und jeder Abgeordnete fühlt sich natürlich vor allem seinen Wählern verpflichtet und wird schon daher ein Hauptaugenmerk auf seine Region richten - wir fränkischen Abgeordneten auf Franken und ich im Besonderen auf Kahlgrund und Spessart. Gleichwohl gehören Franken und Bayern zusammen. Ich meine, man sollte da heutzutage keine Gegnerschaft mehr konstruieren. (...)

# Gleichstellung 24Sep2008

Liebe Barbara Rütting,

Bündnis 90/Die Grünen engagieren sich seit Jahren für die Gleichstellung homosexueller Lebensweisen in Bayern und...

Von: Sybevna Fgrvare

An:
Barbara Rütting
DIE GRÜNEN

(...) In Ihrem ersten Absatz schreiben Sie es ja bereits, dass Bündnis90/Die Grünen sich seit Jahren für die Gleichstellung homosexueller Lebensweisen in Bayern und in der Bundesrepublik einsetzen. Selbstverständlich ist das auch meine Ansicht. (...)

# Gleichstellung 24Sep2008

Sehr geehrter Herr Suttner,
Ich gehöre dieses Jahr zu den Erstwählern und versuche, mir ein Bild von den zur Wahl stehenden Kandidaten zu...

Von: Xngunevan Onpu

An:

Sehr geehrte Frau Bach,

für das Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare werde ich mich nicht einsetzen. Meiner Meinung nach wächst...

# Gleichstellung 24Sep2008

Sehr geehrter H. Beckstein
Meine Frage ist ob noch über die Möglichkeit nachgedacht wird den Buß-und Bettag wieder einzuführen. Es ist für...

Von: Thaqv Guhzzrg

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich persönlich bin der Auffassung, dass die Streichung des Buß- und Bettags aus dem Katalog der gesetzlichen Feiertage zur (teilweisen) Finanzierung der Pflegeversicherung ein Fehler war und sich bei allseits gutem Willen eine Lösung zur Wiedereinführung des Buß- und Bettags finden ließe, mit der Unternehmer und Arbeitnehmer leben könnten. Dieses Vorhaben wird jedoch nur dann erfolgreich sein, wenn sich hierfür andere Bundesländer gewinnen lassen. (...)

# Gleichstellung 24Sep2008

Sehr geehrter H. Büttner
Meine Frage ist ob noch über die Möglichkeit nachgedacht wird den Buß-und Bettag wieder einzuführen. Es ist für...

Von: Thaqv Guhzzrg

An:

(...) Da ich viele evangelische Christen kenne, weiß ich auch von der Bedeutung diese Tages für sie. Ich würde eine Wiedereinführung des Buß- und Bettages auf alle Fälle unterstützen. (...)

Pages