Fragen an die Kandidierenden — Bayern 2008-2013 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 459 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 459 Fragen aus dem Themenbereich Bürgerbeteiligung und Bürgergesellschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Die NPD will mehr Bürgerbeteiligung bei staatlichen Entscheidungen durch Volksentscheide. Wäre das Volk mit manchen Themen wie etwa bei...

Von: Xriva E. Ubssznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Der Freitag (Bln) schreibt über die Zeit grüner Minister in Bund und Land ->

„WELCHES GEHEIMNIS hütet DIE LANDESREGIERUNG IN SCHLESWIG-...

Von: Tnoevryr Fpubss

An:
Maria Scharfenberg
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Roßmüller

Wie zufrieden sind/waren Sie mit dem Wahlkampf Ihrer Partei? Welches war Ihr schönstes Erlebnis im Wahlkampf, welches...

Von: Naqern Fpuöee

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Kuster

Immer wieder sagen mir meine Nachbarn, daß die NPD ihnen aus der Seele spricht. Aber wählen gehen sie doch nicht, weil...

Von: Naqern Fpuöee

An:

Sehr geehrte Frau Schörr.

Wichtigster Punkt um die Leute zur Wahl zu motivieren ist es, die Wahrheit zu verbreiten! Auch die herrschenden...

Lieber Herr Richter,

denken Sie nicht, dass es mindestens genauso viele deutsche Kriminelle und Verbrecher wie bei den Menschen mit...

Von: Xevfgvan Guhz

An:

Liebe Frau Thum,

ich denke, da haben wir wohl einen unterschiedlichen Informationshintergrund. Bitte halten Sie sich vor Augen, daß...

Sehr geehrter Süßmair,

in den letzten beiden Jahren sind immer mehr Demonstrationen von Neonazis in Augsburg durchgeführt worden. Was...

Von: Unaf Qnzcs

An:

(...) Ich weiß nicht genau, wen oder was Sie mit "linke Chaoten" meinen. Grundsätzlich kann ich sagen, dass ich persönlich Gewalt als Mittel der politischen Auseinandersetzung ablehne. Ich begrüße den Einsatz von couragierten Bürgerinnen und Bürgern die an Gegendemonstrationen teilnehmen und den engagierten Einsatz von Antifaschistinnen und Antifaschisten im Kampf gegen Rechts, mit allen zivilgesellschaftlichen Mitteln die den Bürgern zur Verfügung stehen (z.B. Sitzblockaden). (...)

Guten Tag Herr Zeil,
Sie sollen der FDP-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Bayern sein. Die FDP kommt vielleicht in den Landtag - legen...

Von: Ohonpu Zvpunry

An:

(...) wenn die bayerische FDP morgen den Einzug in das Maximilianeum schafft, werde ich - unabhängig davon, ob wir uns an einer Regierungskoalition beteiligen -  mein Bundestagsmandat niederlegen und in den Landtag wechseln. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordnetenkandidat Max Brym ,

Kennen Sie den Begriff „Zombie-Partei“?

Über Bündnis `90 / DIE GRÜNEN schreibt...

Von: Puevfgvna Mvzzreznaa

An:
Max Brym
DIE LINKE

(...) Die Grünen haben die Agenda 2010 mitgetragen, die Harz IV Gesetze beschlossen, sowie als Regierungspartei den Krieg gegen Jugoslawien wesentlich mitgetragen. Eigentlich sollten sich „Die Grünen“ in „Die Verwelkten“ umbenennen. Gegenwärtig ist nur die „Linke“ gegen jegliche Kriegseinsätze und gegen jeglichen Sozialabbau. (...)

Sehr geehrte Frau Reindl,

Sie haben sich schon sehr positiv auf meine letzte Frage geäussert, möchte aber dennoch auch diese Frage stellen...

Von: Unafwüetra Onhxybu

An:

(...) Desweiteren müssen Spenden von Konzernen und Verbänden an Parteien verboten werden und Abgeordnete dürfen keine Geldspenden annehmen um wirklich unabhängige Entscheidungen treffen zu können. (...)

Sehr geehrter Herr Reitsberger,
sie antworten zwar nicht auf die an Sie gestellten Fragen was ich schade finde, habe aber dennoch eine mit...

Von: Unafwüetra Onhxybu

An:
Georg Reitsberger
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Fickenwirth,

was hat Ihre Partei in ihren Zielen den Lobbyismus einzuschränken und zu verhindern daß Politiker wie durch...

Von: Unafwüetra Onhxybu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Scharl,

was hat Ihre Partei in ihren Zielen den Lobbyismus einzuschränken und zu verhindern daß Politiker wie durch...

Von: Unafwüetra Onhxybu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages