Fragen und Antworten

Frage an
René Röspel
SPD

(...) wie stehen Sie persönlich zum Angehörigen-Entlastungsgesetz? Insbesondere zur Regelung, dass Elternunterhalt erst ab einem Einkommen von 100.000 Euro zu zahlen ist. (...)

Soziales
10. Oktober 2019

(...) Für uns als SPD-Bundestagsfraktion war aber auch klar, dass die Anhebung der Einkommensgrenze eine wichtige und richtige Maßnahme ist, um Arbeitnehmer zu entlasten. Es gilt dabei eben einen fairen Ausgleich zu schaffen, zwischen den Kosten, die Kinder zumutbar für ihre Eltern tragen können, und den Kosten, die über Abgaben von der Allgemeinheit getragen würden. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
NaturwissenschaftlerInnen - Initiative
"Berlin"
Deutschland
Mitglied des Beirates
Wissenschaft, Forschung und Technologie
24.10.2017
Arbeiterwohlfahrt Bezirk Westliches Westfalen e.V.
"Dortmund"
Deutschland
Mitglied des Bezirksvorstandes
Bildung und Erziehung
24.10.2017
Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
"Berlin"
Deutschland
Mitglied des Ethikrates
Soziale Sicherung
24.10.2017
Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion
Mülheim an der Ruhr
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Energie, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Forschung
24.10.2017

Über René Röspel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Diplom-Biologe
Geburtsjahr
1964

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
39,20 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
47

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
39,20 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
47

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
47,10 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
46

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
47,10 %
Listenposition:
46

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
43,00 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
39

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
43,00 %
Listenposition:
39

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
36

Abgeordneter Bundestag
1997 - 2009

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
36
Startdatum: