Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Mitglied des Kuratoriums
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 07.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Land: Deutschland
Stiftung Zukunft EN
Gevelsberg
Deutschland
07.02.2018
Mitglied des Kuratoriums
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 07.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend
Land: Deutschland
Stiftung „Ein Haus für Kinder“ Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V.
Hagen
Deutschland
07.02.2018
Mitglied des Beirates
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 07.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie
Land: Deutschland
NaturwissenschaftlerInnen - Initiative
Berlin
Deutschland
07.02.2018
Mitglied des Kuratoriums
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 07.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 21.04.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie
Land: Deutschland
Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie
Dortmund
Deutschland
07.02.2018

Über René Röspel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Diplom-Biologe
Geburtsjahr
1964

Aktuelle Politische Ziele von René Röspel:
Abgeordneter Bundestag

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
39,20 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
47

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
39,20 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
47

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
47,10 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
46

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
47,10 %
Listenposition:
46

Politische Ziele (Kandidat Bundestag Wahl 2013)

SICHERHEIT IM ALTER Wer 45 Jahre versichert war, soll schon ab 63 volle Rente bekommen. Keine Abschläge auch bei Erwerbsminderung. Das Rentenniveau darf nicht weiter gesenkt werden, und mit der SPD-Solidarrente von mind. 850 € bekommen viele mehr als bisher. GUTE BILDUNG FÜR ALLE Bildung darf nicht abhängig von der Herkunft oder dem Geldbeutel der Eltern sein! Die SPD hat das BAföG einge-führt und die Studiengebühren abgeschafft. Wir werden 20 Milliarden € zusätzlich z.B. in bessere Schulausstattung, Ausbildung und Hochschulen investieren. WO KINDER SIND, IST UNSERE ZUKUNFT! Als Vater weiß ich, welche Sorgen und Bedürfnisse Familien haben. Kinder brauchen beste Förderung. Wir werden die Ganztagsbetreuung an Kitas und Schulen ausbauen. Familien mit kleinem Einkommen werden durch unser neues Kindergeld besser unterstützt. SOLIDARITÄT MIT KRANKEN UND SCHWACHEN Nirgends ist Solidarität so wichtig wie bei Gesundheit und Pflege. Zunehmende Pflegebedürftigkeit und der Wunsch, möglichst lange zu Hause bleiben zu können, brauchen Antworten. Ich bin für eine Bürgerversicherung, in die alle entsprechend ihrem Einkommen solidarisch einzahlen. DEN KUCHEN GERECHT VERTEILEN! Deutschland muss mehr in Bildung und Forschung investieren, wir brauchen bessere Pflegebedingungen, gute Löhne und die Städte dringend finanzielle Hilfe. Das muss bezahlt werden. Während die Situation vieler Menschen schwieriger wird, werden einige Wenige immer reicher. Das ist nicht gerecht. Ich bin für eine Millionärssteuer und höhere Steuern für große Erbschaften und Spitzeneinkommen. Finanzmärkte müssen endlich reguliert werden! Wir müssen den Kuchen gerecht verteilen!

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
43,00 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
39

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
43,00 %
Listenposition:
39

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
52,30 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
36

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
36
Startdatum: