Fragen und Antworten

Frage an
Olav Gutting
CDU

(...) Zur Entschuldung der Gemeinden: Ist es ggf. sinnvoller, an Stelle der pauschalen Entschuldung armer Gemeinden rückwirkend Unterstütung für Aufgaben nachzuzahlen, die besser von anderen Gebietskörperschaften erledigt werden? (...)

Verwaltung und Föderalismus
04. Januar 2020

(...) Lasen Sie mich zunächst folgende Feststellung treffen: Ihre Behauptung, die Gemeinden seien im Bundestag wie auch im Bundesrat nicht vertreten, kann so nicht stehenbleiben. Die Kommunen sind in den Gremien der Fraktionen vertreten: so gibt es in der Unionsfraktion eine Arbeitsgruppe „Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen“. (...)

Frage an
Olav Gutting
CDU

(...) heute habe ich die Nachricht erhalten, dass der Finanzausschuss den Bundesrat (Sitzung 29.11.) auffordert, in der Sache Angehörigen-Entlastungsgesetz den Vermittlungsauschuss anzurufen. Der Ausschuss Arbeit/ Soziales, sowie viele Verbände sprechen sich eindeutig für die Zustimmung des Bundesrates zu diesem Gesetz aus und die betroffenen Bürger hoffen inständig auf seine Verabschiedung, so dass es ab dem 01.01.2020 in Kraft treten kann. (...)

Familie
19. November 2019

(...) Der Entwurf des Gesetzes der Bundesregierung zur Entlastung unterhaltsverpflichteter Angehöriger in der Sozialhilfe und in der Eingliederungshilfe (Angehörigen-Entlastungsgesetz) ist im Bundestag mit den Stimmen der Fraktionen CDU/CSU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschlossen worden. Die Bundesregierung und die sie tragenden Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben mit Unterstützung der Grünen ein entsprechendes Gesetz auf den Weg gebracht. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Gutting Steuerberater und Rechtsanwälte GbR
Oberhausen-Rheinhausen
Deutschland
Verband der Sparda-Banken e.V.
Frankfurt/Main
Deutschland
Mitglied des Beirates
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft
KENFO – Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung
Berlin
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Energie, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Umwelt
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Frankfurt/Main
Deutschland
Mitglied des Verwaltungsrates
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft

Über Olav Gutting

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1970

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Bruchsal - Schwetzingen
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Bruchsal - Schwetzingen
Wahlkreisergebnis:
41,50 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Bruchsal - Schwetzingen
Wahlkreisergebnis:
41,50 %

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Bruchsal - Schwetzingen
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Bruchsal - Schwetzingen
Wahlkreisergebnis:
51,80 %

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Bruchsal - Schwetzingen
Wahlkreisergebnis:
51,80 %

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Bruchsal - Schwetzingen
Wahlkreisergebnis:
46,90 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
3

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Bruchsal - Schwetzingen
Wahlkreisergebnis:
46,90 %

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Bruchsal-Schwetzingen

Abgeordneter Bundestag
2001 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Bruchsal-Schwetzingen
Startdatum: