Jahrgang
1962
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Literaturwissenschaftlerin und Kunsthistorikerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Vorstand Stiftung "Brandenburger Tor" der Landesbank Berlin Holding AG
Wahlkreis

Wahlkreis 86: Berlin-Marzahn - Hellersdorf

Wahlkreisergebnis: 19,4 %

Parlament
Bundestag 2009-2013

Die politischen Ziele von Monika Grütters

• Bildung ist die beste Vorsorge für die Zukunft, deshalb muss das deutsche Bildungssystem zu einem der weltbesten werden. Die Investitionen in Bildung und Forschung müssen mittelfristig auf 10 Prozent des Bruttoinlandsproduktes gesteigert werden.

• Berlin ist Deutschlands Kulturhauptstadt und damit Gesicht unserer Nation. Daher verdienen die kulturellen Institutionen und die vielen Kreativen in Berlin die besondere Anerkennung und Förderung durch den Bund, um die der Berliner Senat sich bei weitem nicht ausreichend bemüht.

• Ich verstehe mich als Botschafterin für die hart arbeitenden Menschen in Mahrzahn–Hellersdorf und setze mich seit Jahren dafür ein, dass die positiven Entwicklungen unseres Bezirks in der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen werden.

Über Monika Grütters

Mitglied des Deutschen Bundestages, Professorin,Stiftungsvorstand

Geburtstag und -ort: 9. Januar 1962 in Münster/Westfalen
Familienstand: ledig
Konfession: römisch-katholisch

• 1981 Abitur an der Marienschule Münster

• 1982/89 Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Münster und Bonn

• 1990/91 Öffentlichkeitsarbeit am Museum für Verkehr und Technik, Berlin

• 1991/92 Öffentlichkeitsarbeit für die Berliner Verlag- und Buchhandelsgesellschaft Bouvier

• 1991/99 Lehrbeauftragte für Kulturmanagement an der Hochschule für Musik
bis heute"Hanns Eisler" in Berlin, seit 1999 Honorarprofessorin, Freie Universität Berlin

• 1992/95 Pressesprecherin in der Senatsverwaltung für Wissenschaft und Forschung Berlin

• 1995/2005 Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin, Wissenschafts- und kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, stellv. Fraktionsvorsitzende, Mitglied im Landesvorstand

• 1995/2006 Unternehmenskommunikation, Kunstsammlung bei der Bankgesellschaft Berlin AG

• seit 1998 Vorstand der Stiftung "Brandenburger Tor" der Landesbank Berlin Holding AG

• seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages

• seit März 2009 Erste stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Berlin

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Prof. Monika Grütters,

zu Ihren Stellungnahmen hab ich einige Fragen an Sie.

1. Dreigliedriges Schulsystem...

Von: Wrffvpn Züyyre

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) Ich möchte nicht, dass wir die Debatte um das Schulsystem ausschließlich um die Frage nach der Anzahl der Schultypen führen. Ich glaube, dass wir mit einer Einheitsschule nicht zurechtkommen werden, da wir dort die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler nicht sinnvoll unter einen Hut bekommen werden. Ob die Alternative dann in einem zwei - oder dreigliedrigen Schulsystem besteht, ist aus meiner Sicht weniger wichtig als die Notwendigkeit, dass man zwischen den verschiedenen Typen eine möglichst hohe Durchlässigkeit gewährleistet. (...)

Sehr geehrte Fr. Grütters,
Ihre Partei ist strikt gegen die Partei "Die Linke". Wie erklären Sie sich dann, daß Ihre Kollegen im...

Von: Urytn Hatre

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) gerade auf kommunalpolitischer Ebene versteht die CDU ihre Aufgabe darin, zur Umsetzung ihrer inhaltlichen Schwerpunkte mit allen demokratischen Parteien zu sprechen und um Mehrheiten zu werben. (...) Dies ist uns in Marzahn-Hellersdorf auch mit der Partei "Die Linke" gelungen, als es darum ging, die katastrophalen Auswirkungen des Straßenausbaubeitragsgesetzes auf die Grundstücksbesitzer in unserem Bezirk zu verhindern, das Gründerzeitmuseum mit öffentlichen Fördermitteln zu sanieren und das Krankenhaus Kaulsdorf gegen den Willen der Berliner SPD zu erhalten und zu sanieren. (...)

Sehr geehrte Frau Grütters,

ich nahm an der heutigen Veranstaltung in der Melanchthon-Oberschule teil und hätte Ihnen gerne diese Fragen...

Von: Lirf Tüagure

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) Zur Problematik von Servern mit kinderpornographischen Inhalten im Ausland ist aus meiner Sicht insbesondere entscheidend, dass diese Angebote dort konsequent so bekämpft werden, wie wir das auch in Deutschland wollen. Es geht nicht darum, ob die abscheuliche Tat auch formal unter Strafe gestellt ist, was für mich eine Selbstverständlichkeit ist, sondern darum, ob die jeweiligen Strafverfolgungsbehörden in den Ländern in der Lage sind, diese Gesetze auch durchzusetzen und der Strafverfolgung dieser Taten eine gewisse Priorität einzuräumen. (...)

Sehr geehrte Frau Prof. Grütters,

wie stehen Sie, angesichts des fast vollständigen Ausfalls der S-Bahn in Berlin nach andauernden Mängeln...

Von: Qnivq Ureeznaa

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) Die aktuelle Situation bei der S-Bahn ist schockierend. Wenn sich die letzten Erkenntnisse erhärten sollten, haben Führungskräfte der S-Bahn in den vergangenen 5 Jahren die Sicherheit der Fahrgäste der S-Bahn wissentlich aufs Spiel gesetzt. Dass die Staatsanwaltschaft hierzu Ermittlungen prüft, halte ich für richtig. (...)

# Arbeit 7Sep2009

Warum sind Sie bzw. die CDU so vehement gegen Mindestlöhne?
Bitte jetzt keine Phrasen von wegen, dass kostete viele Jobs. In diversen...

Von: Senax Fgrymre

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) Für Linkspartei und SPD gibt es anscheinend keine prosperierenden Branchen, die mehr zahlen können und keine Problembranchen, die weniger produktiv sind, für sie ist alles eins. Für beide Parteien können alle Branchen den gleichen Lohn zahlen. Das halte ich, mit Verlaub, für völlig unrealistisch. (...)

# Arbeit 2Sep2009

Sehr geehrte Frau Grütters,

als Wähler in Ihrem Wahlkreis interessiert mich Ihre Meinung zum "Bedingungslosen Grundeinkommen". Ist das für...

Von: Wraf Ervure

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) Grundsätzlich gibt es in Deutschland mit Hartz IV ein Grundeinkommen, das jedoch an Bedingungen geknüpft ist. Des Weiteren ist Deutschland durch das System der Sozialen Marktwirtschaft geprägt, in dem diejenigen Unterstützung in Anspruch nehmen können, die eine solche Verantwortung selbst zu übernehmen nicht im Stande sind. (...)

Sehr geehrte Frau Grütters,

Vorweg möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich ein 15 Jähriger Schüler aus Berlin-Mahlsdorf bin.
Ich kann...

Von: Fronfgvna Svgmare

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) Zunächst einmal halte ich es für absolut notwendig, deutlich mehr Gymnasiumsplätze in Berlin zur Verfügung zu stellen, als dies aktuell der Fall ist. (...) Des weiteren halte ich die so genannten „Starterkits“ für sinnvoll. (...)

Sehr geehrte Frau Prof. Grütters,

da Sie sich in meinem Stadtbezirk um einen Sitz im Deutschen Bundestag bewerben, möchte ich gerne von...

Von: Fvzba Jvggjre

Antwort von Monika Grütters
CDU

(...) Die Petition von Franziska Heine halte ich für ein hervorragendes Beispiel von bürgerschaftlichem Engagement. Die Inhalte der Petition haben ja durchaus auch in der politischen Willensbildung ihre Berücksichtigung gefunden. (...)

%
8 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.