Jahrgang
1952
Berufliche Qualifikation
Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Geschichte und Sozialwissenschaften, Promotion,
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, Ministerialrätin a. D.
Wahlkreis

Wahlkreis 113: Kleve

Wahlkreisergebnis: 37,2 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 5
Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 17Sep2005

Sehr geehrte Frau Dr. Hendricks,
ich danke namens der BI. EDEN e.V. für Ihre offene Antwort.
Ihre Berater waren aber nicht über alle...

Von: Wbfrs Fgrzcry

Antwort von Dr. Barbara Hendricks
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 12Sep2005

Sehr geehrte Frau Dr. Hendricks,

laut ihrem Programm sprechen Sie sich für verstärkten islamischen Religionsunterricht in Deutschland aus...

Von: Uraqevx Onhznaa

Antwort von Dr. Barbara Hendricks
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 9Sep2005

Sehr geehrte Frau Dr. Hendricks,

als Postbeamten würde mich die Zukunft meines Unternehmens interessieren, also ob es zu einer vollkommenen...

Von: Senax Wnaßra

Antwort von Dr. Barbara Hendricks
SPD

Sehr geehrter Herr Janßen,

aus Ihrer Frage schließe ich, dass Sie in dem Teil der alten Bundespost arbeiten, der nach der Privatisierung...

# Umwelt 6Sep2005

Sehr geehrter Frau Barbara Hendricks,
Rees gehört zu den Kommunen im Kreis Kleve, die massiv die Kiesindustrie unterstützen, sprich in Rees...

Von: Wbfrs Fgrzcry

Antwort von Dr. Barbara Hendricks
SPD

Sehr geehrter Herr Stempel,

ich weiß, dass die Frage der weiteren Auskiesung in Rees sehr umstritten ist. Der Rat hat mit großer Mehrheit...

# Bildung 17Aug2005

Kommt es noch mal vor, dass Kleve von einem Schwanenritter besucht wird?
Z.B. von SPD-Kanzler-Darsteller Schroeder?
Öder überlösst er...

Von: Nagba Erlagwrf

Antwort von Dr. Barbara Hendricks
SPD

Sehr geehrter Herr Reyntjes,

bekanntlich hat der Schwanenritter einer schönen Klever Fürstin im Kampf gegen den bösen Onkel beigestanden. "...

# Bürgerrechte 4Aug2005

Wie beurteilen Sie den Vorstoß vom BMI Otto Schily (SPD), für gefährlich eingestufte Mitbürger eine Vorbeugehaft einzuführen?

Von: Zvpunry Genhevt

Antwort von Dr. Barbara Hendricks
SPD

Sehr geehrter Herr Traurig,

ich weiß natürlich, dass Ihre Partei sich als Hüterin liberaler Bürgerrechte sieht, besonders wenn es um das...

%
4 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.