Angela Dorn-Rancke

| Abgeordnete Hessen
Angela Dorn-Rancke
© Angela Dorn-Rancke
Frage stellen
Jahrgang
1982
Wohnort
Marburg
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Psychologin
Ausgeübte Tätigkeit
Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Mitglied des Landtags
Liste
Landesliste, Platz 3

Eingezogen über die Liste

Parlament
Hessen

Die politischen Ziele von Angela Dorn-Rancke

Ich erlebe mein Landtagsmandat als große Verantwortung, als Ehre und besonderes Privileg. Mir ist sehr bewusst, dass ich dieses Amt vom Volk geliehen bekommen habe und dass ich mit diesem Mandat jeden Tag sorgfältig umgehen muss. Ich habe große Freude daran, aktiv politisch gestalten und die Interessen vieler Bürgerinnen und Bürger, der Umwelt und der nachkommenden Generationen vertreten zu können. Auch wenn es natürlich immer wieder enttäuschende Momente gibt, die politische Veränderung manchmal nur in kleinen Schritten vorangeht und die Alltagsbelastung oft hoch ist, könnte ich mir im Moment keinen anderen Beruf vorstellen, der mich mehr erfüllen würde.

Alle Fragen in der Übersicht

(...) Die Goethe Universität Frankfurt hat eigene Tochtergesellschaften, wie beispielsweise die CampuService GmbH, die durch ihre Leistungen wie Eventplanung, Betreiben einer kommerziellen Karriereplattform ( www.stellenportal-uni-frankfurt.de ), dem kommerziellen Magazin "KarrierePlaner", der Arbeit als Gastronon (Cafe Sturm und Drang) andere "Career Services" als staatliche Universität in das Marktgeschehen eingreift und ihren Stiftungsstatus ausnutzt. Geht dies in Ordnung mit dem Gedanken einer Hochschule nach Humbold'schen Ideal? (...)

Von: Znevn Ratyreg-C.

Antwort von Angela Dorn-Rancke
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) als Wissenschaftsministerin sind Sie für die Universitäten und Fachhochschulen zuständig. Da ich selbst als Studentische Hilfskraft an einer hessischen Universität tätig bin, habe ich folgende Fragen an Sie: (...)

Von: Wbanf Jntare

Antwort von Angela Dorn-Rancke
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 2Mai2019

(...) ich habe heute morgen diesen Beitrag auf hessenschau.de gelesen - https://www.hessenschau.de/politik/beuth-verteidigt-abschiebung-von-schwangeren,beuth-abschiebung-schwangere-100.html - und bin überrascht, dass die Grünen dazu nichts zu sagen haben. Daher meine Frage, wie steht die grüne Fraktion und Partei und Sie als Abgeordnete zu diesem Vorfall im speziellen und zu ähnlichen Vorgängen im allgemeinen? (...)

Von: Unenyq Uryyzhgu

Antwort von Angela Dorn-Rancke
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.