Fragen an die Kandidierenden — Sachsen (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 40 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 40 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 31Aug2019

Sie sind gegen die Anwerbung von Pflegekräften aus dem Ausland, wie wollen Sie den Mangel an Pflegekräften denn dann lösen?

Von: Gubenys Fpuvyqr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 29Aug2019

(...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 29Aug2019

(...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

An:
Petra Čagalj Sejdi
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 29Aug2019

(...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

An:
Monika Baier
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 29Aug2019

(...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

An:

(...)

# Gesundheit 29Aug2019

(...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

An:
Dr. Adam Bednarsky
DIE LINKE

(...) (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich) - Antwort: Alle Berufsgruppen sollten in eine gesetzliche Krankenversicherung einzahlen. (...)

# Gesundheit 28Aug2019

Ist Ihre Partei für die Abschaffung der privaten Krankenkassen? (...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 28Aug2019

Ist Ihre Partei für die Abschaffung der privaten Krankenkassen? (...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 28Aug2019

Ist Ihre Partei für die Abschaffung der privaten Krankenkassen? (...)

Von: Qe. Unaf-Wbnpuvz Yvrfxr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 27Aug2019

Was will konkret Ihre Fraktion beim Pflegenotstand schnell und effektiv praktisch umsetzen ,um hier Verbesserungen zu bewirken? EIN Tarifvertrag zaubert keine neuen Pflegefachkräfte her und die Löhne dann müssen von den Pflegekassen und Krankenkassen und wie derzeit vom Patienten mitfinanziert werden.Planen Sie eine radikale Reform der Pflegebersicherung? (...)

Von: Puevf Oretznaa

An:

(...) Mit einem allgemeinverbindlichen Tarifvertrag werden selbstverständlich nicht plötzlich mehr Pflegekräfte da sein. Aber wir sind in einer Situation, in der wir die Arbeitsbedingungen in der Pflege zum Bestmöglichen verändern müssen – damit diesen wirklich schönen Beruf auch in Zukunft mehr junge Menschen ergreifen. Der Tarifvertrag wird dafür nicht der einzige Weg sein, aber ein wichtiger Schlüssel. (...)

# Gesundheit 27Aug2019

(...)

Von: Puevf Oretznaa

An:
Dr. Gerd Lippold
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 27Aug2019

(...)

Von: Puevf Oretznaa

An:
Enrico Stange
DIE LINKE

(...) Die Selbstverwaltung der Kranken- und Pflegekassen ist eine Errungenschaft, die auch weiterhin bestehen bleiben soll. Allerdings müssen wir als Gesetzgeber aktiv werden, um zumindest - nach meiner Auffassung - in der Alten- und Krankenpflege als auch in den Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen den Konkurrenzdruck über das Arbeitsentgelt weitgehend auszuschalten. Sonst jagen sich Kliniken und stationäre und ambulante Pflegeinrichtungen mit der Generalisierung der Ausbildung und des Berufsbildes die Leute gegenseitig ab. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.