Sehr geehrter Herr Dr. (...) Einen Zusammenhang zwischen der SO und Moscheen, wie anscheinend Sie ihn sehen, erschließt sich mir nicht. (...)

Von: antonia colloni

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Welche Position vertreten Sie zu Sekten, insbesondere zu Scientology? Sind Sie für ein Verbot? Unterstützen Sie Erklärungen seitens Unternehmen,...

Von: antonia colloni

Antwort von Beatrix von Storch (AfD)

(...) Letztere ist für die kindliche Entwicklung schädlich und ein massiver Eingriff in das vom Grundgesetz garantierte Elternrecht. Die „Ehe für alle“ lehne ich ab. Es ist unbestritten, dass die Väter des Grundgesetzes unter Ehe die Ehe zwischen Mann und Frau gemeint haben. (...)

Welche Position vertreten Sie zu Sekten, insbesondere zu Scientology? Sind Sie für ein Verbot? (...)

Von: antonia colloni

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

31Mai2017

(...) wie Report Mainz in einer Sendung am 30.05.2017 berichtete, kassieren EU-Abgeordnete jeden Monat eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 4343 Euro ohne den Nachweis ihrer Verwendung und Notwendigkeit erbringen zu müssen. Das sind im Jahr 52.000 Euro. (...)

Von: Günter Ritter

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 8Feb2017

(...) Warum kann ein Staat der Schwarzfahrer einsperren lässt nicht auch Gefährder einsperren lassen? Ist das nicht eine riesen Schieflage? (...)

Von: Irmgard Resch

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 27Nov2016

(...) Gibt es von Ihnen kurz und knapp eine Bilanz über die Regierungspoltiik der letzten 11 Jahre? (...)

Von: Michael Baumeister

Antwort von Beatrix von Storch (AfD)

(...) Ich teile Ihre Kritik an der Regierung voll und ganz - das wird Sie nicht überraschen. Die Bilanz nach 11 Jahren Großer Koalition könnte schlechter nicht sein. Bei allen wesentlichen Herausforderungen hat die Regierung versagt: (...)

# Sozialpolitik 20Nov2016

(...) laut Abgeordnetenwatch.de haben Sie gegen die Resolution gestimmt, welche helfen soll, dass Frauen und Männer für die gleiche Leistung auch eine gleiche Bezahlung erhalten sollen. Könnten Sie erklären, warum Sie dagegen gestimmt haben? (...)

Von: Monika Herold

Antwort von Beatrix von Storch (AfD)

(...) Ich bin dagegen, eine Beweislastumkehr einzuführen, so dass Arbeitgeber beweisen müssen, dass eine unterschiedliche Behandlung von Arbeitnehmern keine Diskriminierung darstellt. Auch lehne ich den Ruf nach Frauenquoten ab, in Parlamenten, Aufsichtsräten und Managementfunktionen sowie überall sonst auch. Das ist mit mir nicht zu machen. (...)

(...) Warum beantworten Sie so wenig Fragen? In Talkshows setzen Sie sich für Tranzparenz ein.

Von: Helmut Wendt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 11Nov2016

Nahrungsmittel angabe an Bedürftige Zitat: Zum anderen sehe ich einen Widerspruch zwischen staatlichen Zwang und dem Grundsatz von Spenden, der auf Freiwilligkeit beruht. (...)

Von: Paul Offenbächer

Antwort von Beatrix von Storch (AfD)

(...) Zunächst einmal möchte ich nochmals klarstellen, dass ich natürlich jede freiwillige Initiative, die sich dafür einsetzt, noch verwertbare Lebensmittel an Bedürftige zu verteilen, unterstütze. (...)

# Umwelt 10Nov2016

(...) wir diskutieren seit Jahren über die Klimaerwärmung und einige ignorieren die Tatsachen ja mittlerweile. Selbst Talkshow wenden sich von diesem Thema ab, da die Einschaltquote sehr gering ist. (...)

Von: Jens Nolte

Antwort von Beatrix von Storch (AfD)

(...) Das Vorhaben der Bundesregierung, mit der Brechstange und ohne Rücksicht auf ökonomische Schäden und technische Machbarkeiten, den CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2050 um mehr als 85 Prozent zu senken, lehne ich kategorisch ab. Das würde unsere Stromversorgung destabilisieren, den Wirtschaftsstandort Deutschland erheblich schädigen und auch zu sozialen Verwerfungen führen. (...)

30Okt2016

Sehr geehrte Frau von Storch,

das sogenannte Schutzalter liegt in Deutschland bei mindestens 14 Jahren. Hierzu sende ich Ihnen diesen Link...

Von: Hartmut Georg Mayer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 7Okt2016

Sehr geehrte Frau von Storch,

das ordentliche Gesetzgebungsverfahren nach Art. 294 AEUV ist als primärrechtlich vorgeschriebener Regelfall...

Von: Florian Bentele

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
32 von insgesamt
48 Fragen beantwortet
52 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.