Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 335 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 335 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 17Aug2019

Wenn Sie als überzeugtes SPD-Mitglied für gerechte Renten sind, warum setzen Sie/Ihre Partei sich NICHT GENÜGEND für die Belange der Erwerbsunfähigkeitsrentner ein, konkret für jene "Altfälle", die die Koalition inakzeptablerweise bei dem bekannten Fristenmodell (berücksichtigt werden nach der aktuellen Gesetzeslage nur "Fälle", die mit Wirkung ab 01.01.2019 in EU-Rente gehen MUSSTEN...) geflissentlich "übersehen" hat. (...)

Von: Unegzhg Evggre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Aug2019

(...)

Von: Qvex Arhubs

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Aug2019

In Ihrem Wahlkreis umgehen offenbar Zeitarbeitsfirmen und Ausleihende Firmen gezielt und systematisch die gesetzlichen Bestimmungen zur Ausleihdauer von Leiharbeitern. (...)

Von: Jbystnat Xehfpur

An:
Susanne Ferschl
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 14Aug2019

(...) Bis 2023 soll um den Bundestag ein Graben gezogen sein und eine Mauer drumherum gebaut sein. (...)

Von: fronfgvna znhgr

An: Porträt von Katrin Göring-Eckardt, lächelnd, in rotem Kleid, mit schmaler brauner Halskette

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 13Aug2019

(...) was machen Sie eigentlich im Rahmen der Sommertour ? (...)

Von: Tnoevryr Ebgu

(...) in diesem Sommer habe ich bereits einige interessante Termine absolviert. So habe ich der innovativen Firma ALCAN Systems in Darmstadt (Satellitentechnik) einen Besuch abgestattet, war beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft in Darmstadt als auch in Marburg. (...)

# Arbeit 12Aug2019

(...) Spielt die Qualität von Arbeit (Löhne, Arbeitsbedingungen) für Sie eine Rolle? (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 11Aug2019

(...) Ich frage mich, ob Sie in erster Linie Abgeordneter sind oder vielmehr Betriebswirt. Ihre Nebeneinkünfte scheinen wesentlich höher zu sein als Ihre Abgeordnetenentschädigung. (...)

Von: Nfgevq Nuyref

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 10Aug2019

(...) Ich denke da zum Beispiel eine Verkürzung der Probezeit bei befristeten Verträgen. Des Weiteren sollen Arbeitgeber der Arbeitsagentur den Arbeitgeberzuschuss zurückzahlen, wenn der Arbeitgeber einen Arbeitnehmer innerhalb der Probezeit kündigt. (...)

Von: Nqevna Tehpubg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 8Aug2019

Guten Tag Herr Gysi,

mich würde es sehr interessieren, warum man in Deutschland die Berufserfahrung von allen Menschen als Ausreichend...

Von: ynef xenhfr

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 8Aug2019

Guten Tag Herr Brandner,

mich würde es sehr interessieren, warum man in Deutschland die Berufserfahrung von allen Menschen als Ausreichend...

Von: Ynef Xenhfr

(...) In der Tat sprechen Sie ein wichtiges Thema an, das derzeit vielen auf dem Herzen liegt. Ich gehe davon aus, dass hier zeitnah die aus meiner Sicht notwendigen Möglichkeiten der Nachzertifizierung geschaffen werden und habe auch Kenntnis über erste Modellprojekte von HWK und IHK. (...)

# Arbeit 19Juli2019

(...) Was für den oft kurzsichtigen Beamten eine Einsparung darstellt, entpuppt sich jedoch in der Regel als massive Mehrbelastung für die Staatskasse; spätestens, wenn die damit völlig überlasteten Gerichte behelligt werden müssen. Wie stehen Sie daher zur Transparenzschaffung bei Behördenvergehen und der Einführung einer "Behördenampel", die einzelne Mitarbeiter nach ihren Vergehen und Schäden am Steuerzahler einkategorisiert und wäre es gerechtfertigt einen Mitarbeiter einer Behörde, dessen Ampel auf Tiefrot steht, des Dienstes zu entbinden und bei besonders schweren Vergehen an der Gemeinschaft, ggf. die Pension, etc. (...)

Von: Byvire Jrygre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 6Juli2019

ich bin Landwirt im Haupterwerb mit Schwerpunkt Legehennenhaltung Bio Freiland und Bodenhaltung im gesetzlichen Rahmen was heißt in Ihrem Programm raus aus der Massentierhaltung konkret wieviel Legehennen sollten in einem Stall sein bei 42 Mio Legehennen in DE und nur 70 % Eigenversorgung mit Eiern müssten wir viele neue Ställe bauen und benötigten wir viele qualifizierte Mitarbeiter die Urlaub Freizeit und angemessene Bezahlung möchten .Schwere körperliche Arbeit und Reinigungsservice werden in unserer Branche fast nur noch von ausländischen Mitarbeitern bewältigt Mobilställe sind nicht das Allheilmittel hier fehlen Flächen und bereitwillige qualifizierte Mitarbeiter. Was sollte ein Landwirt verdienen der hochwertige Lebensmittel produziert ? (...)

Von: Puevfgvna Evrqry

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages