Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 102 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 102 Fragen aus dem Themenbereich Verbraucherschutz

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Verbraucherschutz 14März2019

(...) Wie prüft die Jury der Top 100 die einzelnen Gründer auf ihre Innovation vor einer Preisverleihung? (...)

Von: Whretra Inafrybj

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre erneute Anfrage. Zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragen können wir keine Angaben machen. Wir bitten Sie, ihre Frage direkt an die compamedia GmbH bzw. (...)

# Verbraucherschutz 14März2019

(...) der Grund meiner Anfrage ist Ihr Engagement bei Top 100 (die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler, https://www.top100.de/ wettbewerb.html ) als Jury Mitglied. (...)

Von: Whretra Inafrybj

An: Katja Suding

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 14März2019

(...) der Grund meiner Anfrage ist Ihr Engagement bei Top 100 (die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler, https://www.top100.de/ wettbewerb.html ) als Jury Mitglied. (...)

Von: Whretra Inafrybj

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Die Firma Eventus wurde bereits im Jahr 2017 ausgezeichnet. Nach Bekanntwerden der betrügerischen Vorfälle wurde der Preis aberkannt. Dazu möchten wir Sie gern auf die Stellungnahme der Top100 verweisen: https://www.top100.de/presse/presse-detail/news/eventus-eg-das-top-100-s... (...)

# Verbraucherschutz 14März2019

(...) der Grund meiner Anfrage ist Ihr Engagement bei Top 100 (die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler, https://www.top100.de/ wettbewerb.html ) als Jury Mitglied. (...)

Von: Whretra Inafrybj

An:

Sehr geehrter Herr Inafrybj,

vielen Dank für Ihre Anfrage an Frau Staatsministerin Dorothee Bär, MdB....

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Verbraucherschutz 14März2019

(...) der Grund meiner Anfrage ist Ihr Engagement bei Top 100 (die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler, https://www.top100.de/wettbewerb.html ) als Jury Mitglied. (...)

Von: Whretra Inafrybj

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 14März2019

(...) der Grund meiner Anfrage ist Ihr Engagement bei Top 100 (die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler, https://www.top100.de/wettbewerb.html ) als Jury Mitglied. (...)

Von: Whretra Inafrybj

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 14März2019

(...) der Grund meiner Anfrage ist Ihr Engagement bei Top 100 (die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler, https://www.top100.de/wettbewerb.html ) als Jury Mitglied. (...)

Von: Whretra Inafrybj

An:
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 13März2019

(...) mich stört ein schamlos aggressives Werbeverhalten, dass auf die Würde der so beworbenen Menschen und den Datenschutz pfeift und unseren Rechtsstaat als zahnlosen Papiertiger vorführt. (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 10März2019

(...) Nun meinen Fragen: * Was möchten Sie gegen diese Art der Verbrauchertäuschung unternehmen? (...)

Von: Zngguvnf Whax

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 4März2019

(...) Sogenannte Debit-Karten haben kaum Sicherheitsvorkehrungen. Ich frage mich, warum die gebräuchliche PIN-Abfrage an jedem Kassenterminal ausgerechnet für Debit-Karten nicht eingeführt wird? (...)

Von: Naqernf Ervaforet

An:
Renate Künast
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Man kann wohl davon ausgehen, daß nicht nur diese 5 Geräte in diesem gefährlichen Zustand waren, sondern daß es die übliche Praxis ist. Wie kann es sein, daß solcher gefährlicher Schrott einfach so nach Deutschland importiert wird? (...)

Von: Qvrgre Qhfgreg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie rechtfertigt die Bundesregierung die Umsetzung von Artikel13 auf EU-Ebene gegenüber uns Bürgern, nach welchem jeder noch so kleine Webseitenbetreiber und Anbieter von Diensten (beispielsweise Foren, Nachrichtenportale und Onlineshops) zukünftig das Einverständnis für die Nutzung von Fotos, Videos und schriftlichen Inhalten, seitens ihrer Nutzer von allen Rechteinhabern einholen muss?

Von: Znepbf Fpuanyxr

An:

(...) Wir müssen uns immer wieder bewusst machen, dass es sich bei der DSGVO um einen unglaublichen rechtlichen Vorstoß handelt. Wo bisher ein Wirrwarr aus Regelungen bestand und die das Internet dominierenden Großkonzerne ihre eigenen Regeln durchsetzen konnten, die ihr Geschäft mit den Daten möglichst wenig berührten, ist nun eine gesamteuropäische Verordnung in Kraft, die endlich klare Richtlinien festlegt und den Missbrauch von Daten bestraft. (...)

Seiten