Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 9417 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 9417 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrte Frau Schäfer, folgende Fragen bitte ich zu beantworten:

1. Was haben Sie zwischenzeitlich im Rahmen Ihrer Möglichkeiten in der...

Von: Raqerf Oreauneq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Winkelmeier-Becker,

ich habe gestern die EU Fragestunde gesehen. Eine Frage habe ich vermisst: Wann wird endlich die...

Von: Vfbyqr Züyyre

(...) Ich würde für eine effektivere Form der Arbeitsteilung zwischen den verschiedenen Standorten plädieren. Gerade in Zeiten moderner Kommunikationsmöglichkeiten, etwa der Videotelefonie, lassen sich hier neue Wege der effektiven Zusammenarbeit finden, ohne die verschiedenen Standorte aufzugeben, die auch die Vielfältigkeit der EU wiederspiegeln. Vorbild kann hier etwa die sehr gute Arbeitsteilung zwischen Berlin und Bonn sein. (...)

# Soziales 8Mai2019

Hallo Herr Altmaier,

am 14.4.19 habe ich an Sie 2 Fragen gerichtet, einmal ging es um Rüstungsexporte und einmal um die Landraubpolitik von...

Von: Hjr Plexry

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 8Mai2019

Hallo Team Baerbock,

danke für die Antwort. Aber mit dieser Antwort können Sie mich nicht überzeugen, das Gegenteil ist eher der Fall. Ich...

Von: Hjr Plexry

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...)

# Soziales 8Mai2019

Sehr geehrte Frau Kipping,

die häufig geführten Debatten über Armut drehen sich meist darum, was etwas besser oder schlechter geworden ist...

Von: Zvpunry Fpujnor

An:
Katja Kipping
DIE LINKE

(...) es wird sehr oft über Wohnungslosigkeit gesprochen. Leider weigert sich die regierende Koalition ernsthaft Schritte zu unternehmen, um Wohnungslosigkeit zu verhindern und Wohnungslose mit Wohnungen zu versorgen. (...)

# Soziales 8Mai2019

Guten Tag Herr Spiering,

vielen Dank für die schnelle Antwort zu meiner Frage der Halbierung der Sozialversicherungsbeiträge für...

Von: Unegzhg Obqrafgrva

An:

(...) Solange die Beitragszahlung an die Krankenversicherung noch läuft (120 Monate ab Auszahlung) profitieren die Betroffenen mit den dann künftig geringeren Monatsbeiträgen davon. (...)

# Umwelt 8Mai2019

Hallo,

was tun Sie gegen eine Vernichtung der Artenvielfalt durch Clyphosat und Neonikotinoide?

Von: Naan Uhonpu

Sehr geehrte Frau Husbach,

ich beteilige mich nicht an Seiten wie abgeordnetenwatch etc., da Bürgerinnen und Bürger sich jederzeit gern...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 8Mai2019

Hallo,

Was tun Sie, um die Vernichtung der Artenvielfalt durch Glyphosat und Neonikotinoide zu beenden?

Von: Naan Uhonpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 8Mai2019

Sehr geehrte Frau Göhring- Eckardt,

wie kommt denn Ihre Partei auf die Idee, die Betriebsrente für alle Unternehmen zu fordern? Alle...

Von: Wnxbo Csrvssre

An: Porträt von Katrin Göring-Eckardt, lächelnd, in rotem Kleid, mit schmaler brauner Halskette

(...) Und da gibt es sowohl bei der Betriebsrente als auch bei der geförderten privaten Vorsorge erheblichen Handlungsbedarf. Wir Grüne fordern deshalb schon seit einigen Jahren die Einführung eines Bürgerfonds: ein einfacher, kostengünstiger und sicherer Fonds, der sowohl der privaten Altersvorsorge als auch der betrieblichen Altersversorgung offen steht. Dieser soll eine passive, breit gestreute und langfristige Anlagestrategie verfolgen; Gewinne den Sparer*innen gutschreiben und als Non-Profit Produkt von einer öffentlichen Einrichtung oder beauftragten Dritten geführt werden. (...)

(...) Welche Meinung haben Sie zu genannten Verpflichtungen und zu gesetzlichen Verpflichtungen generell? (...)

Von: Whggn Naqrefba

(...) Wir wollen Infektionskrankheiten, gegen die es wirksame und gut verträgliche Impfstoffe gibt, bis zum Jahr 2022 in Deutschland eliminieren. Sollten die WHO-Impfraten mittels weicherer Maßnahmen nicht erreicht werden, dann sehen wir auch eine Impfpflicht als geeignetes Instrument hierfür an. Neben den zuerkannten Rechten eines jeden sind auch gesetzliche Verpflichtungen grundsätzlich für unser Zusammenleben unabdingbar. (...)

(...) 1. Wie könnt ihr die Mobilität dem Konzern überlassen, der den Abgasskandal zu verantworten hat? (...)

Von: Srguv Xveonf

(...)

(...) 2. 200.000 sozialversicherungspflichtige deutsche Arbeitsplätze ( Taxi ) sind in Gefahr! (...)

Von: Srguv Xveonf

An:

(...) Das solche Unternehmen wie Uber nun versuchen, durch ihre Lobbyarbeit alles für sich rauszuschlagen (Stichwort: Abschaffung Rückkehrpflicht etc.) und Herr Scheuer dem willfährig folgt, (...)

Pages