Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 319 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 319 Fragen aus dem Themenbereich Bildung und Forschung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Bildung im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen. (...)

Von: Znaserq Crgre

An:

(...) Klar für uns ist: Integration gibt es nicht „zum Nulltarif“. Das Ziel einer nachhaltigen Struktur- und Personalsteuerung in der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) muss daher sein, eine dauerhaft gute Beratungsqualität zu sichern. (...)

(...) Welche Online Medien nutzen Sie allgemein? Wie oft nutzen Sie diese? (...)

Von: Wbunaan Fpuäsre

An: Kerstin Tack

(...) Ja, ich nutze das Internet nahezu täglich, um mit den Bürgerinnen und Bürgern zu kommunizieren - nicht nur mit meinen Wählerinnen und Wählern, sondern mit all jenen, die arbeits- und sozialpolitische Fragen haben. (...)

(...) Nutzen Sie oft das Internet um mit Ihren Wählern zu kommunizieren? (...)

Von: Wbunaan Fpuäsre

An:

(...) danke für die Frage und das Interesse. Internet und Social Media gehören definitiv zu unserem Alltag, also auch zu meinem. Und ich finde es selbstverständlich, dort mit Wählerinnen und Wählern zu kommunizieren. (...)

(...) Inwiefern lassen sich Einsparungen in der Bildung rechtfertigen,obwohl man gleichzeitig die Diäten erhöht und Kampfeinsätze und ,Friedensmissionen" (bewusst Anführungszeichen) verlängert? Und wie möchten Sie und die Linke die Bildung verbessern?

Von: Wna Pbeqfznlre

An:

(...) Auch der aktuelle Bundeshaushalt setzt - wie schon die letzten - falsche Schwerpunkte. Es ist erneut ein Haushalt der sozialen Ungerechtigkeit. (...)

(...) Die Nicht-Verankerung des substanziellen Schutzes der deutschen Sprache mit quasi-Verfassungsrang ist unter allen deutschsprachigen Ländern die Ausnahme. Ihr Fraktionskollege Volkmar Klein äußerte vor Kurzem auf abgeordnetenwatch.de, dass die CDU bereits 2016 auf ihrem Parteitag in Essen beschlossen habe, eine entsprechende Grundgesetzergänzung um oben genannten Satz anzustreben. (...)

Von: Vatjre Crgrefra

An: Philipp Amthor

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich würde gerne wissen wie und wo ich mich engagieren kann. (...)

Von: Wna Oretrznaa

(...) Als Mitglied haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, sich zu engagieren. Sie können sich beispielsweise in den Oldenburger Orts-, Kreis- und Bezirksverbänden einsetzen, um die inhaltliche Richtung der Freien Demokraten mitzubestimmen und die Politik vor Ort zu verbessern. (...)

(...) Was gedenken Sie dagegen zu unternehmen, dass bei uns in Baden-Württemberg besonders, die Bildung vom Geldbeutel und von der Bildung der Eltern abhängt? Das die Qualität der staatlichen Schulen immer mehr abnimmt und immer mehr Steuergelder in die Förderung und Unterstützung von Privatschulen fließt?

Von: Erangr Oenaqraohet-Gehafpury

An:
Danyal Bayaz
DIE GRÜNEN

(...) Da sie die freien Schulen erwähnt haben: Für uns Grüne sind Schulen in freier Trägerschaft ein Ausdruck einer lebendigen Bürgerschaft. Sie sorgen für Vielfalt in der Bildungslandschaft und liefern mit innovativen pädagogischen Konzepten wichtige Impulse für die Weiterentwicklung und Verbesserung des öffentlichen Bildungssystems. (...)

(...) Was gedenken Sie dagegen zu unternehmen, dass bei uns in Baden-Württemberg besonders, die Bildung vom Geldbeutel und von der Bildung der Eltern abhängt? Das die Qualität der staatlichen Schulen immer mehr abnimmt und immer mehr Steuergelder in die Förderung und Unterstützung von Privatschulen fließt?

Von: Erangr Oenaqraohet-Gehafpury

An:

(...) Zu Frage 1) Ihre Behauptung, dass bei uns in Baden-Württemberg besonders, Bildung vom Geldbeutel und von der Bildung der Eltern abhängt, ist schlicht falsch. Zwar wird in diesem Zusammenhang häufig darauf verwiesen, dass die Zahl der Schülerinnen und Schüler mit Abitur-Eltern an allgemein bildenden Gymnasien recht hoch ist. (...)

Sehr geehrter Herr Lehmann, würden Sie sich für ein Verbot der Conversion-Therapie "Homo-Heilung" stark machen"?

Gruß Dr....

Von: Thragure Crefpurvq

An:
Sven Lehmann
DIE GRÜNEN

(...) Pseudotherapien, die sich gegen Homosexualität oder die sexuelle Orientierung richten, sind daher grundsätzlich gefährlich. Der Staat hat nach Artikel 2 Absatz 2 des Grundgesetzes (GG) das Recht und die Pflicht, das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit zu schützen. (...)

(...) (Dieser Begriff sollte allerdings aus der Schule oder durch ein Mindestmaß an Allgemeinbildung auch von älteren Menschen verstanden werden können.) - Wie stellen Sie sich eine effiziente Forschung bei mehr Allgemeinverständlichkeit vor? (...)

Von: Puneybggr Oruavat

An:

(...) Die Innovationsfähigkeit Deutschlands wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung intensiv gefördert. Dies geschieht u.a. (...)

(...) Die AfD spricht sich für eine "Erziehung mündiger Bürger statt staatliche Indoktrination" aus, die die Bildung einer eigenen Meinung fördert. Wie stehen Sie folglich zu der Einführung eines verpflichtenden "modernen Philosophikums", welches als Basis für jedes Studium eingeführt werden könnte und eine Art Erstsemester der Orientierung darstellt? (...)

Von: Gvz Ohfpu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Gysi

Ich greife mal ihr Statement von 2013 auf. sie behaupten im folgenden Link das Deutschland
Immer noch unter dem...

Von: Rejva Xrea

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Das habe ich deutlich kritisiert. Aufgrund unserer Anfragen an die Bundesregierung gab es dann allerdings einen Notenaustausch zwischen den USA und der Bundesrepublik Deutschland, wonach diese Geheimverträge nicht mehr gelten. Damit ist auch in diesem Punkt, zumindest formal, die Souveränität hergestellt. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.