Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 319 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 319 Fragen aus dem Themenbereich Bildung und Forschung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) da ich dieses Problem jetzt schon mehrfach selbst erlebt und in meinem Umfeld mitbekommen habe, stellt sich mir folgende Frage: Wie kann es sein, dass man als BAföG-Empfänger dafür bestraft wird, sich innerhalb eines Bewilligungszeitraums eine Einkommensquelle zu schaffen? (...)

Von: Whyvna Onuare

An:

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Alle Informationen zu Rechtsgrundlagen, Möglichkeiten des Zuverdienstes, Förderungsarten und die Höhe der Förderungen finden Sie hier: https://www.xn--bafg-7qa.de/de/foerderungsarten-und-foerderungshoehe-373... (...)

(...) Wie wollen Sie für die Erhaltung der Lehrergesundheit und Zufriedenheit( große Bürokratie auf unserem Rücken,enorme Zusatzarbeit zusätzlich zum eigenen Unterricht/Der eigentliche Unterricht macht kaum (bei einem leidenschaftlichen Pädagogen)noch die Hälfte der eigentlichen Arbeitszeit aus)sorgen? (...)

Von: Xngeva Hzoervg

An:

(...) Der Bund unterstützt dennoch an vielen Stellen, unter anderem beim Ausbau der kommunalen Bildungsinfrastruktur für die Ganztagsbetreuung mit 2 Milliarden Euro. Ebenfalls mit 3,5 Mrd. (...)

(...) Gibt es nun 2 Möglichkeiten Psychotherapeut zu werden? (...) Ist es bereits bekannt an welchen Hochschulen ab wann man Psychotherapie studieren kann? (...)

Von: Inarffn Rvfrafpuzvqg

An:

Sehr geehrte Frau Rvfrafpuzvqg,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de....

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) ich wäre sehr daran interessiert, mit meinem 14 jährigen Enkelsohn einmal den Bundestag, wenn möglich während einer Sitzungswoche in den saarländischen Schulferien zu besuchen. Politische Bildung und das Fördern des Interesses halte ich bereits im jugendlichen Alter für sehr wichtig. (...)

Von: Zrpuguvyq Onygrf

(...) Es freut mich immer, wenn gerade junge Menschen sowie Schülerinnen und Schüler, Interesse an einem Besuch im Deutschen Bundestag haben und gemeinsam mit mir über aktuelle politische Themen diskutieren möchten. (...) Meine Mitarbeiter*innen werden Ihnen dann gerne weiterhelfen und gemeinsam mit Ihnen einen Besuch im Deutschen Bundestag planen. (...)

(...) Immer wieder wird auch im Bundestag darüber debattiert, dass mehr Geld in die Forschung und Entwicklung erneuerbarer Energien investiert werden muss, um die beschlossene Energiewende umzusetzen und die Klimaschutzziele zu erreichen. Wie soll das ohne öffentlich finanzierte Forschungsvorhaben gehen? Wenn ich mir die Beschlüsse des letzten SPD-Parteitages durchlese finde ich im "Beschluss 6: Wir bauen unser Land um: sozial, ökologisch, demokratisch, gerecht" auf Seite 2 folgende: (...)

Von: Unenyq Zrlre

An: Dennis Rohde, MdB (SPD)

(...) Die Umschichtung der Mittel hat also rein haushälterische Gründe und ist nicht mit einer Mittelkürzung bei der Energieforschung des Bundeswirtschaftsministeriums verbunden. Somit sorgen wir auch weiterhin dafür, dass Deutschland seinen Beitrag zur Energiewende leistet und bleiben auch den Parteibeschlüssen treu, den Rahmen für eine erfolgreiche Klimapolitik zu schaffen. (...)

(...) wie hoch ist die Durchfallquote während des Vorbereitungsdienstes für das Lehramt an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen im Erst- und Zweitversuch im Bundesland Niedersachsen der vergangenen Jahre? Ist eine Häufung im Studienseminarort Leer und Oldenburg zu erkennen? (...)

Von: Gubznf Crqrefra

(...) diese Frage betrifft die niedersächsische Landespolitik. Bitte wenden Sie sich an den zuständigen Kultusminister Grant Hendrik Tonne. (...)

(...) vor kurzem laß ich von einer interessanten Technologie (https://dual-fluid-reaktor.de/), die in sicherer Weise Atomstrom herstellen können soll. Auch wenn Deutschland aus der "klassischen" Atomkraft aussteigt, wäre Forschung in diesem Bereich eine mögliche Lösung für die Energiesicherheit der Zukunft (auch z.B. zur Herstellung von Wasserstoff etwa um Erdgas zu ersetzen und bestehende Leitungen für Heizungen weiterhin nutzen zu können). (...)

Von: Naqernf Unegznaa

An:

(...) Beides wurde meines Wissens bislang für das Konzept des Dual-Fluid-Reaktors noch nicht gezeigt, vor allem da bisher keine Testreaktoren existieren. Die weitere Forschung wird also voraussichtlich noch Jahrzehnte in Anspruch nehmen, bis aus dieser Idee eine Energiequelle wird, deren Einsatz man diskutieren könnte. (...)

Hallo meine Frage ist, werden die Schulen in Hamburg weiter Saniert und warum tut sich die Politik so schwer kostenloses Essen an den Schulen auszugeben. (...)

Von: Znevb Hyevpu

An:

(...) Ich glaube, dass Essen immer auch einen Wert haben muss, besonders für Schülerinnen und Schüler. Dabei muss es natürlich für alle auch erschwinglich sein. (...)

(...) ich habe mich zum Thema "Organspende" informiert und erfahren, dass es bereits Ansätze gibt, die Herstellung künstlicher Organe aus dem Labor oder 3D-Drucker herzustellen. (...)

Von: Ehgu Fpuhznpure

An:

(...) haben Sie herzlichen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Wie stehen Sie zum aktuellem Schulsystem in Brandenburg und wenn Sie etwas sofort ändern könnten was wäre das?

Von: Fvzba Xeüffznaa

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Das erste was ich änderte, wäre die ausschließliche Bildung von Gemeinschaftsschulen, damit die Kinder stärker wechseln können, aber länger zusammen bleiben. Damit reduzierte sich die soziale Ausgrenzung enorm. (...)

(...) Ich würde gerne wissen, ob die Bildung in Zukunft besser gefördert wird, da ich leider immer wieder mit dem fehlenden Edv Material oder sehr veralteten Material zu tun habe. Außerdem finde ich sollten Lehrer Wissen vermitteln und sich zum Beispiel als Politik Lehrer auch mit der Aktuellen Politik beschäftigen und nicht nur strikt nach dem Lehrplan handeln. (...)

Von: Qnavry Xnvfre

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Januar hat mich erreicht. Ein großes Problem unseres Bildungswesens besteht darin, dass wir 16 Länder und deshalb 16 verschiedene Schulsysteme haben. Das ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß. (...)

(...) Ich beabsichtige einen neuen PKW zu erwerben und möchte gerne wissen, welche Erfahrungen Sie persönlich mit E angetriebenen PKW haben. (...)

Von: Puevfgvna Onhz

An:
Oliver Krischer
DIE GRÜNEN

(...) Die Laufleistung ist inzwischen bei gut 50.000 km. Ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Es gab bisher keine Pannen o. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.