Fragen an die Abgeordneten — Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 6 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 6 Fragen aus dem Themenbereich Familie

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 29Okt2019

(...) Es wurde auch über eine Abschaffung der Kita Gebühren gesprochen. Wohin geht die Reise ? (...)

Von: Zvpunry Xyrva

(...) Darüber hinaus gibt die Landesregierung eine Garantie, dass in dieser Legislaturperiode jeder notwendige Betreuungsplatz bedarfsgerecht bewilligt und investiv gefördert wird. (...)

# Familie 17Feb2019

(...) Frage: Wollen Sie endlich für eine schnelle und gerechte Lösung kämpfen. Wenn nein, dann stehen Sie auch öffentlich dazu. (...)

Von: Uhoreghf Jrvgrxnzc

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 17Feb2019

(...) Frage: Wollen Sie endlich für eine schnelle und gerechte Lösung kämpfen. Wenn nein, dann stehen Sie auch öffentlich dazu. (...)

Von: Uhoreghf Jrvgrxnzc

An:
Sigrid Beer
DIE GRÜNEN

(...) Es gibt Vorschläge, die so genannte Doppelverbeitragung bei der Betriebsrente völlig abzuschaffen. Das unterstützen wir so nicht. (...)

# Familie 12Feb2018

(...) Ich bin eine engagierte Tagesmutter aus dem Kreis Wesel, in dem die Stadt Voerde ein eigenes Jugendamt besitzt und somit die Richtlinien für die Kindertagespflege in Voerde selbst ausgestalten darf. Die Tagesmütter in Voerde haben im Vergleich zu den anderen Städten im Kreis Wesel und den Tagesmüttern im Kreis Wesel den geringsten Stundensatz und die geringsten anderweitigen Leistungen. Jeden Tag frage ich mich, ob das gerecht ist? (...)

Von: Zbavxn Uvzzryoret

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 6Jan2018

(...) Sehr geehrter Herr Laschet, wie werden Sie sich zum Thema Familienarmut positionieren? Welche Maßnahmen halten Sie für geeignet, um Chancengleichheit für Kinder herzustellen? (...)

Von: Srr Yvaxr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 18Sep2017

(...) wie stehen Sie zur Ehe für alle? Mit welcher Begründung? (...)

Von: Zrvxr Cerpug

(...) In meinem Bekanntenkreis gibt es einige wenige gleichgeschlechtliche Partnerschaften. Liebe Menschen, die verantwortungsvoll durchs Leben gehen und genau wie andere Partner, die ihr Leben miteinander teilen wollen, den Wunsch nach einem gemeinsamen Kind haben. Und auch wenn dies meiner eigenen grundsätzlichen Vorstellung einer Familie widerspricht, kann ich diesen Wunsch nachvollziehen. (...)