Fragen an die Abgeordneten — Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 263 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 263 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Saubere Luft und Lärmreduzierung ist gut für die Menschen, die dort leben. Was halten Sie von autofreien Innenstädten an Sonn- und Feiertagen?

Von: Fronfgvna Ybue

(...) Schlussendlich komme ich zu keiner positiven Bewertung eines verpflichtenden autofreien Sonntags in Innenstädten. Stattdessen sollten wir uns auf andere Maßnahmen konzentrieren, um Lärm und Abgase - nicht nur in Innenstädten und nicht nur sonntags - zu reduzieren. (...)

12Apr2019

(...) Wie viele Mitglieder des Ausschusses "Bildung und Erziehung" haben eine berufliche Ausbildung als Pädagoge/ Pädagogin und/ oder Berufserfahrung an einer Schule, Internat und / oder Kindergarten ? Was qualifiziert Ihre Schulministerin in pädagogischer Hinicht, die Schulpflicht höher einzustufen als das Lernen von Selbstverantwortung von Schülerinnen und Schülern in Wahrnehmung demokratischer Grundrechte? Ist Erziehung und Bildung eine Frage des Strafrechts oder Ordnungsrechts und welche dieser Überzeugungen teilen Sie als Liberale? (...)

Von: Jvasevrq Fpuryre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wann werden Sie mal meine Frage beantworten ? Wer hat SIE in Hamm gewählt ? (...)

Von: Ebys Wnfxhyyn

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 28März2019

(...) Die Erleichterung der Pflegereform 2017 ist damit aufgehoben. Keine Frage, dass wir dafür eintreten, die Pflegekräfte gut zu bezahlen. Die Kostenerhöhung nimmt aber kein Ende, die nächste Erhöhung ist bereits avisiert. (...)

Von: Naxr Xabcc

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 28März2019

(...) Hier ist zudem auch der Kreis GT als Vertragspartner involviert, die Kreispolitik hatte von diesem Vorgang jedoch keine Ahnung. Was ist die Position der Grünen in NRW, wenn es darum geht, Pflege bezahlbar zu machen? Wie ist die Einstellung dazu, dass zwar überall im Stadtquartier Demenzwohngemeinschaften errichtet werden, aber immer Weniger davon profitieren? (...)

Von: Naxr Xabcc

An: Wibke Brems - Kandidatin für Gütersloh
Wibke Brems
DIE GRÜNEN

(...) Wir GRÜNEN halten dies für ungerecht. (...) Wir GRÜNEN wollen, dass Pflegebedürftige zukünftig die Leistungen erhalten, die sie brauchen. (...)

26März2019

(...) Die Aussicht, zwei Jahre keine Miete zahlen zu können, begeistert die wenigsten Interessenten. Wäre es Ihrer Meinung nach ein angemessener Schritt, die Erzieherausbildung besser zu vergüten? (...)

Von: Nyrknaqre Znwxn

Sehr geehrte Frau Znwxn, sehr geehrter Herr Znwxn,

Ihre Fragen würde ich...

24März2019

Sehr geehrter Herr Minister Wüst

Zunächst herzliche Grüße aus Kleve, die ich mit einer Frage an Sie verbinden möchte. Ich habe Sie bei der...

Von: Zvpunry Onl

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Haben sie den Artikel 13, deren Auswirkung und die Reaktionen der Netznutzer übersehen??? (...)

Von: Ervaubyq Jvrfr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 9März2019

(...) Sehr geehrter Herr Biesenbach, im Rahmen eines Schlichtungsvorgangs nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG §16), welches auch die Staatsanwaltschaft in Mönchengladbach angeht (wir erstatten erneut Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach wegen Mißhandlung Schutzbefohlener § 225 1 StGB, Körperverletzung §§ 223, 229 StGB, unterlassene Hilfeleistung wegen Vertuschungs- Wegschauens- und Nichtaufklärungstaktik § 323c StGB, fehlender Aufsicht- und Heilbehandlung), fehlte unserer behinderten Tochter zu den Anhörungen am 22.09.2017 Amtsgericht Viersen und am 08.05.2018 vor dem Landgericht Mönchengladbach eine Kommunikationshilfe (Sprachcomputer) um ihre unklaren immer wiederkehrenden Verletzungen mitzuteilen Ist es möglich unserer Tochter selbstbestimmt frei und inklusiv eine adäquate Anhörung zu ermöglichen? (...)

Von: Fvzba Uhore

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

26Feb2019

(...) zwischen 2010 und 2017 waren Sie Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. (...) Welche Maßnahmen haben Sie ergriffen, um die drohende Abholzung des Hambacher Forst zu verhindern? (...)

Von: Puevfgvna Unaarf

An:
Johannes Remmel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 17Feb2019

(...) Frage: Wollen Sie endlich für eine schnelle und gerechte Lösung kämpfen. Wenn nein, dann stehen Sie auch öffentlich dazu. (...)

Von: Uhoreghf Jrvgrxnzc

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Frage: Wollen Sie endlich für eine schnelle und gerechte Lösung kämpfen. Wenn nein, dann stehen Sie auch öffentlich dazu. (...)

Von: Uhoreghf Jrvgrxnzc

An:

(...) Und ich weiß aus Gesprächen in Düsseldorf, dass sehr viele in der Union hier durchaus im Widerspruch zur Bundeskanzlerin stehen. Da wir hier bei Abgeordnetenwatch ja öffentlich sind, können Sie meinen Widerspruch zur Kanzlerin in dieser Sache gerne so feststellen! (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.