Fragen an die Kandidierenden — Schleswig-Holstein 2012-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 555 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 555 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

ehr geehrter Herr Kubicki!

Wie Ihnen bekannt sein wird, stellt die ältere Generation ein großes Potential für das wirtschaftliche,...

Von: Naarterg Øytnneq

(...) In der Seniorenpolitik ist es für die FDP vielmehr wichtig, in allen Politikfeldern eine ganzheitliche Seniorenpolitik zu betreiben und die Interessen von Seniorinnen und Senioren, so wie es für alle anderen Bevölkerungsgruppen selbstverständlich auch gilt, angemessen zu berücksichtigen. (...)

Sehr geehrter Herr Albig!

Wie Ihnen bekannt sein wird, stellt die ältere Generation ein großes Potential für das wirtschaftliche,...

Von: Naarterg Øytnneq

An:

(...) durch Patenschaften, Seniorenbeiräte und Freiwilligendienste. Seniorinnen und Senioren sind alt genug, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Sie darin zu unterstützen ist unsere Aufgabe. (...)

# Finanzpolitik 25Apr2012

Guten Tag.

Wie halten Sie es mit der Schuldenbremse im Land?

Ich habe festgestellt, dass Sie zu vielen Fragen keine Antwort haben....

Von: Cnhy Jrvqznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wollen Sie sich in Kiel für ein engeres Zusammenleben von Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen ohne Migrationshintergrund einsetzen?...

Von: Puevfgvna Nyrknaqre Gvrgtra

An:
Seyran Papo
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wollen Sie sich in Kiel für ein engeres Zusammenleben von Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen ohne Migrationshintergrund einsetzen?...

Von: Puevfgvna Nyrknaqre Gvrgtra

An:
Seyran Papo
DIE LINKE

(...) Ihre Auffassung, dass diese Mitbürger isoliert und nebeneinander her leben, teile ich ausdrücklich nicht und sie entspricht auch nicht meiner eigenen Erfahrung. (...)

Lieber Herr Kubicki,

werden Sie sich und die FDP Schlewsig-Holsstein für die Gleichstellung von eingetragenen Partnerschaften einsetzen?...

Von: Avpbynf Fpujnem

(...) Die Gleichstellung bei der Erbschafts- und der Grunderwerbssteuer wurde bereits durch die FDP umgesetzt. Da es keine verfassungsrechtliche Legitimation für die Diskriminierung von Homosexuellen im Steuerrecht gibt, wollen wir dies auch im Bereich der Einkommenssteuer vollziehen. Das Bundesverfassungsgericht stützt in dieser Frage unsere Position. (...)

Lieber Herr Wilken,

für unser Archiv Hamburger Abendblatt, Redaktion Norderstedt, bitte ich Sie, uns Ihren genauen Geburtstag mitzuteilen...

Von: Puevfgn Qraauneqg

An:
Thomas Wilken
PIRATEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Lieber Herr Freiling,

für unser Archiv Hamburger Abendblatt, Redaktion Norderstedt, bitte ich Sie, uns Ihren genauen Geburtstag mitzuteilen...

Von: Puevfgn Qraauneqg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Lieber Herr Smidt,

für unser Archiv Hamburger Abendblatt, Redaktion Norderstedt, bitte ich Sie, uns Ihren genauen Geburtstag mitzuteilen....

Von: Puevfgn Qraauneqg

An:

(...)

Lieber Herr Smidt,

für unser Archiv Hamburger Abendblatt, Redaktion Norderstedt, bitte ich Sie, uns Ihren genauen Geburtstag mitzuteilen....

Von: Puevfgn Qraauneqg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Als Befüürworterin Erneuerbarer Energien find ich trotzdem die Genehmigung von riesigen landwirtschaftlich genutzen Hallen mit Solaranlagen in...

Von: Xnebyn Onymre-Wblpr

An:
Gerd Panitzki
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Als Befüürworterin Erneuerbarer Energien find ich trotzdem die Genehmigung von riesigen landwirtschaftlich genutzen Hallen mit Solaranlagen in...

Von: Xnebyn Onymre-Wblpr

An:
Gerd Panitzki
DIE GRÜNEN

(...) Ich freue mich dass Sie eine Befürworterin "Erneuerbarer Energien " sind. Der Ausstieg aus dem Atomstrom und hin zu Erneuerbaren Energien bedeutet aber auch dass wir optische Kompromisse eingehen müssen! Darüber hinaus sind auch Atomkraftwerke keine " Archetektonischen Leckerbissen". (...)

Pages