Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1901 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1901 Fragen aus dem Themenbereich Internationales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Internationales 21Juli2013

Sehr geehrter Herr Djir-Sarai,

ich interessiere mich für Ihre Arbeit als Mitglied der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe mit...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

(...) Während der vergangenen vier Jahre hat sich die deutsch-koreanische Parlamentariergruppe darum bemüht, den kritischen Dialog mit Nordkorea fortzusetzen. Außerdem hatten wir eine Reihe von Gesprächen mit Politikern aus Süd- sowie Nordkorea. (...)

# Internationales 21Juli2013

Sehr geehrter Herr Pflug,

ich interessiere mich für Ihre Arbeit als Mitglied der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe mit besonderem...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 21Juli2013

Sehr geehrter Herr Müller,

ich interessiere mich für Ihre Arbeit als Vorsitzender der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe mit...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

An:

(...) Über meine persönliche Zukunft in der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe kann ich Ihnen im Moment keine definitive Antwort geben. Eine Entscheidung kann natürlich erst nach einer erfolgreichen Bundestagswahl getroffen werden. (...)

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrter Gregor Gysi,

auf einer Pressekonferenz sprach die Bundeskanzlerin von einem Fragenkatalog, welchen sie den USA zu den...

Von: Neaqg Tüagure

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Inzwischen ist ja ermittelt worden, dass den privaten Firmen,die im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes unsere Bevölkerung ausspionierten dazu eine ausdrückliche Genehmigung zunächst von Außenminister Joschka Fischer, dann von Außenminister Frank-Walter Steinmeier und nun auch von Außenminister Guido Westerwelle erhalten haben. Insofern scheint es mir absurd, wenn unsere Nachrichtendienste und die Bundesregierung behaupten, davon nichts gewusst zu haben. Auch die Fragen scheinen mir eher absurd zu sein. (...)

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrter Herr Friedrich,

auf einer Pressekonferenz sprach die Bundeskanzlerin von einem Fragenkatalog, welchen sie den USA zu den...

Von: Neaqg Tüagure

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrte Frau Merkel,

Sie sprachen auf einer Pressekonferenz von einem Fragenkatalog, den die Bundesregierung den USA in Sachen...

Von: Neaqg Tüagure

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrter Herr Mißfelder,

ich interessiere mich für Ihre persönliche Haltung und die Ihrer Fraktion zur Außenpolitik der BRD gegenüber...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

Vielen Dank für Ihre Frage auf www.abgeordnetenwatch.de
<...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrte Frau Müller,

ich interessiere mich für Ihre persönliche Haltung und die Ihrer Fraktion zur Außenpolitik der BRD gegenüber der...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

An:
Kerstin Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrter Herr Mützenich,

ich interessiere mich für Ihre persönliche Haltung und die Ihrer Fraktion zur Außenpolitik der BRD gegenüber...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

(...) Darin wird die Bundesregierung u.a. aufgefordert, die Beziehungen zu beiden koreanischen Staaten weiter auszugestalten und dynamisch fortzuentwickeln. Wir haben die Bundesregierung aufgefordert, die politische Annäherung der beiden Staaten mit dem Ziel einer Wiedervereinigung nach Kräften zu unterstützen und sich für eine demokratische Entwicklung im nördlichen Teilstaat einzusetzen. (...)

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrter Herr Stinner,

ich interessiere mich für Ihre persönliche Haltung und die Ihrer Fraktion zur Außenpolitik der BRD gegenüber...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

(...) Die Schwierigkeit bei Nordkorea liegt in zwei Aspekten: Zum Einen ist es eines der abgeschottensten Länder der Welt, internationaler Austausch, sei es politisch, wirtschaftlich oder kulturell, findet nur extrem eingeschränkt statt. Das bedeutet, auch Sanktionen, die ja immer eine Beschränkung solcher Beziehungen bedeuten, wirken hier kaum. (...)

# Internationales 19Juli2013

Sehr geehrter Herr Gehrcke-Reymann,

ich interessiere mich für Ihre persönliche Haltung und die Ihrer Fraktion zur Außenpolitik der BRD...

Von: Gbovnf Qbaqryvatre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 17Juli2013

Würden Sie mit der PIRATENPARTEI, also der Internetpartei voller Nerds, eine Koalition eingehen, wenn Sie die Wahl hätten?

Von: Znevba Ivrgu

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Ich gehe davon aus, dass ich niemals vor der Frage stehen werde. Wenn doch, müsste in Gesprächen geklärt werden, was zusammen ginge und was nicht. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.