Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 219 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 219 Fragen aus dem Themenbereich Frauen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Frauen 7März2011

Sehr beehrter Herr Gysi,
nun feiern wir morgen den 100. Internationalen Frauentag und ich hoffe wir tun dies mit Migrantinnen, Juristinnen...

Von: Znahryn Cntryf

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Ich bin strikt für das Prinzip der Freiwilligkeit. Wenn ein Mädchen in der Schule ein Kopftuch tragen will, auch wenn sie falsch beeinflusst ist (?), würde ich es ihr niemals verbieten. (...)

# Frauen 2März2011

Sehr geehrte Frau Schröder,

an sie als zukünftige Mutter möchte ich die Frage stellen, warum für Frauen in sozial schwachen Familien die...

Von: Fhfnaar Fpuhygmr

Sehr geehrte Frau Schultze,

vielen Dank für Ihre Frage. Ich werde Ihnen diese allerdings nicht über Abgeordnetenwatch beantworten und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Frauen 15Feb2011

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

bezüglich der von Ihnen angestrebten Frauenquote in Vorstands- bzw. Aufsichtsratspositionen deutscher...

Von: Pyrzraf Jvaare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 2Feb2011

Lieber Hubertus Heil,

ich vermisse in der derzeitigen Diskussion um Quoten für Frauen in den Aufsichtsräten die Stimme meiner SPD. Dieses...

Von: Vyfr Gubznf

An:

(...) Das werden wir aber nicht mitmachen! Die SPD will weiterhin eine gesetzlich verpflichtende Frauenquote von 40% in den Leitungsgremien der Unternehmen, denn dass wir mit freiwilligen Erklärungen der Wirtschaft nicht weiterkommen, haben die letzten 10 Jahre deutlich gezeigt. Diese Forderung vertreten dabei keineswegs nur die Frauen in der SPD. (...)

# Frauen 29Dez2010

Betr.: Präimplantationsdiagnostik - Unsere Familie ist durchzogen von Behinderungen durch das Fragile-X.Syndrom - was das an Sorgen und...

Von: Tnol Züyyre

An:

Sehr geehrte Frau Müller,

vielen Dank für Ihre Frage.

Gerne trete ich mit Ihnen in einen Dialog und beantworte Ihre Anfrage.
...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Frauen 22Dez2010

Hallo Frau Kipper ,

welcher rechte haben Frauen in ihrer Partei?

Viele Grüße
S.Rice

Von: Fgnayrl Evpr

An:
Katja Kipping
DIE LINKE

(...) Wie Sie aber vielleicht wissen, so engagiert sich DIE LINKE. besonders für die aktive politische Teilhabe von Frauen und fördert die Geschlechterdemokratie. Einen entsprechenden Paragrafen, der weitergehende Bestimmungen dazu enthält, finden Sie ebenfalls in unserer Bundessatzung: (...)

# Frauen 13Dez2010

Sehr geehrter Herr Gabriel,
" da hat nur Frau Katzenberger gefehlt. Da hätten wenigstens die Soldaten was davon"

Zu diesem Zitat...

Von: Xney Thaxry

An:

Sehr geehrter Herr Gunkel,

ich habe selbstverständlich nicht den Besuch des Verteidigungsministers in Afghanistan kritisiert. Sondern ich...

# Frauen 30Okt2010

Guten Tag Herr Kelber,

ich muß mal meine Unzufriedenheit los werden. Mein Mann hat sich vor 3 Jahren von uns getrennt. Danach bekam ich...

Von: Natryvxn Qhafgna

An:

(...) In meiner Heimatstadt Bonn haben wir den BonnAusweis eingeführt, der die städtischen Vergünstigungen, z.B. beim warmen Mittagessen, auch auf Familien knapp oberhalb von Arbeitslosengeld II ausdehnt. (...) Kurz: nicht alles, worüber Sie sich ärgern, ist auch politisch zu regeln, aber ich versichere Ihnen, dass wir auch weiterhin daran arbeiten werden, die Situation für Alleinerziehende mit geringem Einkommen zu verbessern, gerade auch im Interesse der Kinder. (...)

# Frauen 29Okt2010

Sehr geehrte Frau Scheel,
warum dürfen in Deutschland immer noch keine Frauen Pfarrerinnen in der katholischen Kirche werden? Das ist doch...

Von: Fjnagwr Onfgva

An:
Christine Scheel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 29Okt2010

Sehr geehrter Herr Meierhofer,
warum dürfen in Deutschland immer noch keine Frauen Pfarrerinnen in der katholischen Kirche werden? Das ist...

Von: Fjnagwr Onfgva

(...) Die im Grundgesetz festgelegte Religionsfreiheit ermöglicht es allen Religionsgemeinschaften, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln. Es handelt sich hierbei um das kirchliche Selbstbestimmungsrecht. (...)

# Frauen 29Okt2010

Sehr geehrte Frau Grütters,
warum dürfen in Deutschland immer noch keine Frauen Pfarrerinnen in der katholischen Kirche werden? Das ist doch...

Von: Fjnagwr Onfgva

(...) Als praktizierende Katholikin bin ich daher der Meinung, dass diese Frage, die glaubensrechtliche Grundsätze berührt, von den Mitgliedern der Glaubensgemeinschaft selbst im Dialog miteinander entschieden werden - und nicht vom Staat oktroyiert werden sollte. (...)

# Frauen 19Okt2010

Sehr geehrter Herr Schwabe,

am Sonntag erreichte mich eine Mail, die mich ziemlich aufgewühlt hat.

...

Von: Fnaqen Fjng

An:

(...) Eine Gefährdung dieses Berufsstandes durch die Erhöhung der Haftpflichtversicherung ist nicht im Sinne der SPD-Bundestagsfraktion und auch nicht im Sinne der zahlreichen Frauen, die sich für eine Betreuung durch freiberuflich tätige Hebammen entscheiden wollen. Die durchgeführte Erhöhung der Versicherung führt zwangsläufig dazu, dass freiberufliche Hebammen zunehmend aus der Geburtenhilfe heraus gedrängt werden und sich der prä- und postpränatalen Betreuung zuwenden. Seit der Einführung der neuen Beiträge musste bereits jede zehnte Hebamme, die nicht in einer Klinik angestellt ist, die Geburtenhilfe als Tätigkeitsbereich aufgeben. (...)

Pages