Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2009-2013 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 233 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 233 Fragen aus dem Themenbereich Energieversorgung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Hallo Herr Fischer,

würden sie die großtechnische Abscheidung und weitere Deponierung von C02, z.B. in tiefliegenden Erdschichten oder...

Von: Oblr Säeore

An:

(...) Allerdings bin ich - das gehört zur Ehrlichkeit dazu - alles andere als ein Energieexperte. Neuen Kohlekraftwerken stehe ich übrigens nicht nur skeptisch, sondern ablehnend gegenüber. Kohlekraftwerke müssen rund um die Uhr betrieben werden, um wirtschaftlich zu sein. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Westerwelle,

ich bin zwar noch Schülerin und habe erst das erste Jahr Politik, aber ich habe begonnen, mich sehr für...

Von: Svban Oeözre

Sehr geehrte Frau Brömer,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht vom 26. September 2009 und für Ihre Frage.

Seien Sie versichert,...

Sehr geehrter Herr Carstensen,

die Kernkraftwerke in Deutschland sind sicher. Meldungen über Unregelmäßigkeiten, die im Falle von...

Von: Qrgyrs Unezf

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Obermeier,

wie ich Ihrem Wahlprospekt entnehme, zählte die Energiepolitik zu Ihren wichtigsten Themen im Ausschuss für...

Von: Unaarf Fpuvßyre

An:

(...) Warum unser Atommüll in Gorleben gelagert werden muss? (...) Der Salzstock in GorlSalzstocke damals von den Wissenschaftlern als am ehesten geeignet angesehen. (...)

Sehr geehrter Frau Vogt,

Atommüllendlagerung? Was ist Ihre Meinung zu dieser Problematik.
Ist es richtig auch weiter "sichere"...

Von: Zvpunry Rvqra

An:
Ute Vogt
SPD

Sehr geehrter Herr Eiden,

die SPD, federführend Frank-Walter Steinmeier, haben vor Jahren mit den großen Energieversorgern den Ausstieg...

Sehr geehrter Herr Steinmeier,

Atommüllendlagerung? Was ist Ihre Meinung zu dieser Problematik.
Ist es richtig auch weiter "sichere...

Von: Zvpunry Rvqra

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Özdemir,

Atommüllendlagerung? Was ist Ihre Meinung zu dieser Problematik.
Ist es richtig auch weiter "sichere"...

Von: Zvpunry Rvqra

An:
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr.Westerwelle,

Atommüllendlagerung? Was ist Ihre Meinung zu dieser Problematik.
Ist es richtig auch weiter "...

Von: Zvpurny Rvqra

(...) Seien Sie versichert, dass wir auch in Zukunft konsequent unseren Kurs halten werden: Leistungsgerechtigkeit, Weltoffenheit und Toleranz, dafür stehen wir Liberale - auch und gerade in der Bundesregierung. (...)

Sehr geehrter Herr Dr.Kaufmann,

Atommüllendlagerung? Was ist Ihre Meinung zu dieser Problematik. Ist es richtig auch weiter "sichere"...

Von: Zvpunry Rvqra

(...) Es war lediglich die Rede davon, dass die bestehenden, bis zu ihrer technischen Lebensdauer hin in Betrieb bleiben sollen. Die Endlagerung, das ist vollkommen richtig, ist ein großes ungelöstes Problem. Dieses Problem wird allerdings auch nicht dadurch gelöst, dass grüne Aktivisten sämtliche Lösungsvorschläge schon im Ansatz bekämpfen. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Scheer,

Wie stehen sie zur Förderung von Kernenergietechnologie, d.h. im Besonderen zur Kernfusionforschung?
...

Von: Hqb Uösry

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

sollten die Kernkraftwerke abgeschalten werden, woher soll die Bundesregierung den gesamten...

Von: Wüetra Reo

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Frau Knöchner,

sollten die Kernkraftwerke abgeschalten werden, woher soll die Bundesregierung den gesamten Energiebedarf...

Von: Wüetra Reo

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages