Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2009-2013 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1249 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1249 Fragen aus dem Themenbereich Bürgerrechte, Daten und Verbraucherschutz

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Dies ist eine Ergänzung zu der Frage, die ich Ihnen vorhin (über einen anderen Weg) zum Thema Volksentscheide gestellt habe. Wie haben Sie im...

Von: Nkry Syrffare

An:

(...) wie in Koalitionsvereinbarungen allgemein üblich, beinhaltete unser Koalitionsvertrag mit der CDU/CSU auch die gegenseitige Verpflichtung, den Koalitionspartner nicht mit Hilfe wechselnder Mehrheiten zu überstimmen, wenn es innerhalb der Koalition keine Einigung zu einer Frage gibt. Ohne eine solche Vereinbarung wäre jeder Koalitionsvertrag sinnlos. (...)

Hallo Herr Bräutigam,

im Kandidaten-Check auf SPIEGEL-Online habe ich zum Thema Abschaffung der Wehrpflicht folgende Aussage von Ihnen...

Von: Sevrqrznaa Orfyre

An:
Dr. Lutz Bräutigam
DIE GRÜNEN

(...) in der Kürze ist diese Frage unscharf beantwortet worden. Ich meine, die Bundeswehr sollte in eine Berufsarmee umgebaut werden. Dieser Umbau sollte nach unumstösslichen demokratischen Kriterien stattfinden, um einen Staat im Staate zu vermeiden. (...)

Sehr geehrter Herr Oswald,
als erstes würde mich interessieren, wie sie zur Ampelkennzeichnung von Lebensmitteln stehen?
Zweitens,...

Von: Evgn Voy

An:

(...) Die „Ampelkennzeichnung“ ist für mich kein geeignetes Mittel, dem mündigen Verbraucher Kenntnisse über die Zusammensetzung von Lebensmitteln und eine gesunde Ernährung zu vermitteln. Verbraucher können heute aus einem sehr großen Angebot auswählen und sind gleichzeitig gefordert wie nie. (...)

Sehr geehrter Herr Sommer,

grundsätzlich erlangen (Bundes)Gesetze Rechtskraft, wenn sie im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurden. Der...

Von: Nyrknaqre Wbofg

An:
Lothar Sommer
Einzelbewerber

(...) ich kann der Feststellung in Ihrer Frage, was die kostenfreien Information betrifft, nur beipflichten. Vielleicht würden sich dann die Gesetzgeber/Verfasser und Herausgeber hinsichtlich Inhalten, Umfang und Verständlichkeit auch einen gewissen Zwang zur Sparsamkeit auferlegen müssen....das wäre allen dienlich. (...)

Wie stehen Sie zur Ampelkennzeichnung auf Lebensmitteln?

Von: Evgn Voy

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Rohrlack,
wie stehen Sie zur Ampelkennzeichnung auf Lebensmitteln?

Von: Evgn Voy

An:
Heidi Rohrlack
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Ibl,

ich bin für eine Ampelkennzeichnung auf Lebensmitteln, da sie uns VerbraucherInnen beim Einkauf eine schnelle und...

Ich habe den Kandidaten-Check gemacht, um zu sehen, wie die Kandidaten zu den Fragen stehen, Leider waren Sie Herr Oschmann als Grüner Kandidat...

Von: Xbafgnamr Eüpury

An:
Lutz Oschmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Bartelt

Zwar wohne ich nicht in Ihrem Wahlkreis, jedoch habe ich dort noch Familie, Freunde, Bekannte und auch daher...

Von: Sevgm Roreg

(...) ganz egal wie morgen die Ergebnisse der Bundestagswahl ausfallen, werde ich hier vor Ort auch weiterhin alles dafür geben, dass die NPD und auch andere braune Gesinnungsgenossen nicht weiter mit Polemik und fadenscheinigen Aktionen Zustimmung in der Bevölkerung finden! Ich habe zwar kein Landtags- aber dafür auch ein Kreistagsmandat hier in OVP und bin somit auch auf kommunalpolitischer Ebene aktiv! (...)

Sehr geehrte Frau Wiest,

Zwar wohne ich nicht in Ihrem Wahlkreis, jedoch habe ich dort noch Familie, Freunde, Bekannte und auch daher liegt...

Von: Sevgm Roreg

An:
Susanne Wiest
Grundeinkommen

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Feike,

Zwar wohne ich nicht in Ihrem Wahlkreis, jedoch habe ich dort noch Familie, Freunde, Bekannte und auch daher liegt...

Von: Sevgm Roreg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Lietz,

Zwar wohne ich nicht in Ihrem Wahlkreis, jedoch habe ich dort noch Familie daher liegt mir die Zukunft der Region...

Von: Sevgm Roreg

An:

Sehr geehrter Herr Ebert,

vielen Dank für Ihre Frage.

Ich werde diese aber nicht über Abgeordnetenwatch beantworten und möchte Ihnen...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Hallo Herr Reitz,

als langjähriger Aktivist haben Sie selbst schon am eigenen Leibe erfahren müssen,
das die Ausübung der sogenannten...

Von: Zvpunry Jrore

An:

Da die Antwort des Kandidaten gegen unseren Codex verstößt hat sich das Kuratorium entschlossen, die Antwort nicht frei zu schalten. Die Antwort...

Pages